Close
Healthy Chocolate Cherry Berry Smoothie Bowl

Healthy Chocolate Cherry Berry Smoothie Bowl

Nach unserer Superfood Smoothie Woche geht es diese Woche gleich fruchtig weiter. Willkommen zur Smoothie Bowl Woche, die ich gleich als Anlass nehmen möchte, auf unser Mixer-Gewinnspiel hinzuweisen. Bis zum 17.05. könnt ihr noch mitmachen, alle Infos dazu findet ihr hier. Ich freue mich sehr, dass ich wieder starten darf und möchte euch heute meine Healthy Chocolate Cherry Berry Smoothie Bowl zeigen.

Als ich den Begriff Smoothie Bowl das erste mal gehört habe, musste ich zugegebenerweise mal googeln, was das genau ist. Im Grunde handelt es sich dabei einfach um einen Smoothie in einer Schüssel – einer Bowl also. Im Suppen Style. 🙂 Damit man den Smoothie auch gut essen kann, macht man ihn nicht zu flüssig. Dafür kann man Haferflocken dazu geben, Joghurt, Chia-Samen und vieles mehr. Am Schluss wird die Smoothie Bowl noch mit Obst und diversen Toppings hübsch dekoriert, damit das ganze auch möglichst fotogen ist. Smoothie Bowls isst man üblicherweise zum Frühstück, man kann daraus aber auch ein richtig leckeres Dessert machen, so wie ich es getan habe. Durch meine Fructose-Intoleranz habe ich ziemliche Probleme damit, den Tag schon mit einer großen Portion Obst zu starten, deshalb esse ich Früchte eher um die Mittagszeit als Nachtisch und nicht auf leeren Magen. Wenn auch noch Schoko enthalten ist, bin ich ohnehin im siebten Himmel. Wegen meiner Smoothie Bowl muss man übrigens kein schlechtes Gewissen haben, denn sie besteht nur aus gesunden Dingen, ist vegan und laktosefrei. Und so geht’s:

 

 

Für meine Smoothiebowl mit dem  Herakles 8G-W Mixer von Klarstein habe ich auch wieder ein Superfood – bzw. diesmal gleich mehrere – verwendet. Zum einen die Avocado, die sehr reich an gesunden pflanzlichen Fetten ist und viel Vitamin A, E und Beta-Coarotin enthält. Zum anderen die Kirschen, die freie Radikale fangen, für schöne Haut sorgen und angeblich sogar Krebs vorbeugen können.

Selbstverständlich könnt andere Früchte nehmen und die Bowl ganz nach euren Wünschen garnieren. Wichtig ist es, dass ihr für die Creme eine sehr reife Avocado verwendet, damit ihr sie gut vermixen könnt und alles schön cremig wird. Ich liebe meine Healthy Chocolate Cherry Berry Smoothie Bowl als Dessert, weil sie so schnell gemacht ist, mal was anderes ist und wirklich gut gegen den Schokohunger hilft. Viel Spaß beim Ausprobieren!

Alle Smoothie Bowls findet ihr im laufe der Woche auf folgenden Blogs:

Montag: My Mirror World
Dienstag: Berries and Passion
Mittwoch: Provinzkindchen
Donnerstag: Süchtig nach
Freitag: Coral & Mauve
Samstag: All I want is everything
Sonntag: Dedicated to

 

Super Food Chocolate Avocado Cherry Berry Smoothie Bowl Rezept

 

12 comments

  1. stefanie christine says:

    ooooh yummy yummy.. haben will.. sofort 😀

    schaut echt lecker aus.. muss ich unbedingt mal probieren 🙂 glg

  2. Uiii das klingt ja lecker, muss ich unbedingt einmal ausprobieren 😉

  3. Also die ersten vier Zutaten (1 Avocado, 1 kleine Banane, 5 TL Backkakao-Pulver, 1 EL Ahornsirup) sind exakt die Zutaten, die ich für mein gesunden Schokopudding verwende. Habe ich mir erst gestern gemacht, damit ich heute was zum Naschen hab 😉

    Soooo lecker!!!

  4. Oh nein, nach dem Super-Matcha-Smoothie habe ich jetzt auch dieses Rezept entdeckt. Ich bin dann mal in der Küche 🙂

  5. Das klingt so unverschämt lecker! Mein Liebster ist total verrückt nach Schokopudding, ich versuche ihn aber in letzter Zeit verstärkt von gesunder Ernährung zu überzeugen. Ich glaube, damit versuche ich es mal – das könnte klappen! ;D
    Danke für das tolle Rezept!

    Liebe Grüße ♥

  6. Ein tolles Projekt nach dem anderen, ich bin beeindruckt! Freue mich schon auf alle eure Beiträge 🙂

  7. Oh ich liebe Smoothie-Bowls. Die sind so unglaublich lecker und der perfekte gesunde Snack/Nachtisch. Dein Rezept klingt auch ganz toll… muss ich nachmachen 🙂

    Love,
    Kerstin

    http://missgetaway.wordpress.com/

  8. Sieht lecker aus. Den Begriff kannte ich so vorher auch noch gar nicht 🙂 Wieder was dazu gelernt.

  9. Mhmhm Vicky das schaut sooooo unglaublich gut aus.. nach meiner eigenen Smoothie Bowl muss ich ganz bald mal deine probieren nomnom.

    Alles Liebe, Katii

  10. Ein tolles Rezept, ich bin begeistert! Das muss ich unbedingt ausprobieren!
    Sonnige Grüße
    Alnis
    http://alnisfescherblog.com

  11. Sieht wirklich köstlich aus. Das Blog Layout gefällt mir sehr gut. LG

    http://featheranddress.com

  12. Das klingt soooo lecker! Hab das Rezept direkt abgespeichert und sobald ich Avocado gekauft hab, wird das ausprobiert! <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close