Close
Winterflowers: One Trend – Different Styles

Winterflowers: One Trend – Different Styles

Was wünscht man sich, während die Natur draußen unter einer dicken Schneedecke liegt? Die ersten Frühlingsboten in Form von zarten Blumen. So geht es mir schon, seit dieser Winter angefangen hat – dieses Jahr komme ich einfach nicht so richtig in Winterstimmung. Ich liebe Tulpen, aber helle Blumenmuster waren noch nie so meines. Dunkel da schon viel eher und deshalb war ich auch gleich begeistert, als das Thema unserer aktuellen One Trend – Different Styles Serie „Winterflowers“ hieß.

 

Winterflowers:
One Trend – Different Styles

Trend Winterflowers – how to wear – Outfit

Kleid: Topshop via Zalando  |  Pumps: H&M (leider online ausverkauft, ähnliche hier)

 

Als ich das Kleid probiert habe wusste ich, es ist perfekt. Perfekt einerseits für das Thema Winterflowers und perfekt andererseits für mich. Durch das Band, das die Taille betont, wirkt es nicht wie ein Sack und der drapierte Stoff auf der Vorderseite macht es auch besonders. Wo wir schon über den Stoff reden: Der fällt unglaublich weich und leicht und fühlt sich dadurch sehr gut an. Ein bisschen erinnert es mich an Japan und trotzdem finde ich es für verschiedene Anlässe sehr tragbar. Es ist kein „kleines Schwarzes“, wirkt aber durchaus elegant genug, um als eines durchgehen zu können. Allerdings lockern die Blümchen alles etwas auf und ich fühle mich damit nicht overdressed.

Mit einem Grobstrick-Cardigan kann ich es mir durchaus auch fürs Büro vorstellen. Solo dann für Veranstaltungen am Abend oder wenn es etwas eleganter sein soll. Ich mag solche Kleidungsstücke, die wandelbar sind und mit denen man einfach schnell gut angezogen ist. Dann viel braucht es gar nicht mehr dazu. Schwarze Pumps oder Ballerinas und schon ist man fertig. Oder was meinst du?

 

Trend Winterflowers – how to wear – Outfit

Trend Winterflowers – how to wear – Outfit

Trend Winterflowers – how to wear – Outfit

 

Alle Outfits zum Thema Winterflowers findest du wie gewohnt hier:

Image Map

The Chocolate Suitcase  |  Amigaprincess  |  The Cosmopolitas  |  DP Couture
MY MIRROR WORLD  |  Mary Jay  |  Who is Mocca?

 

6 comments

  1. Was ist denn für dich Winterstimmung? Also ich verbinde damit schlechte Laune, ständiges Frieren und mieses Wetter und Schmerzen (Kälteallergie macht aufgeplatzte Hände). Und genau auf das könnte ich alles verzichten… aber heute war es wieder eher schlimm 🙁

    Dein Kleid ist jetzt eher nicht so mein Fall – irgendwie stechen mir die Blumen einfach zu sehr heraus. Für mich müssen die irgendwie subtiler sein, damit ich sie auf Kleidung mag, aber das ist wohl echt nur eine Frage des Geschmacks.

    Outfits / Kleidungsstücke, die zu mehren Anlässen passen, stehen bei mir aber auch hoch im Kurs. Wer braucht schon Zeug, was man nur alle 2 Jahre tragen kann, wenn sich gerade mal DIE Gelegenheit bietet? 😉

    Liebe Grüße

    1. Winterstimmung ist für mich im Schnee spazieren gehen, Snowboarden, Skifahren… Das machen wir eigentlich jeden Winter. Allerdings ist es dieses Jahr wirklich zu kalt, bei -16 Grad zieht es mich eher nicht auf die Piste.

  2. Ein fabelhaftes Kleid. Der Print gefällt auch mir sehr gut.

  3. Liebe Viktoria,
    ich kann meiner Vor-Vorrednerin nicht ganz zustimmen – das Kleid ist ein echter Hingucker!
    Mir gefallen vor allem die Gegensätze (weiße große Blumen auf schwarzem Hintergrund) hervorragend.
    Mit einem Blazer kombiniert, kann ich mir dieses Outfit auch sehr gut im Büro vorstellen. 🙂
    In Winterstimmung bin ich auch nicht mehr – heute haben wir Blitzeis, Nieselwetter und Minusgrade.
    Das ist alles andere als winterlich-romantisch und ich kann es nicht abwarten bis endlich das Frühjahr wieder kommt!

    Allerliebste Grüße,
    Susa

    http://www.MISSSUZIELOVES.de

    1. Ja, dieser Kontrast gefiel mir auch gut. In dem Fall mag ich es, weil es auch zum Kleid passt, finde ich.
      Oje, Blitzeis, Nieselregen und Kälte ist wirklich nicht so lustig, da kann ich dich sehr gut verstehen. Dann würde ich sagen: Hoffen wir auf einen baldigen Frühling.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close