Close
Ripped Jeans & Spitze: Mein Outfit aus dem neuen Carlings Store in Graz / Seiersberg

Ripped Jeans & Spitze: Mein Outfit aus dem neuen Carlings Store in Graz / Seiersberg

Seit gestern haben wir in der Shopping City Seiersberg einen Shop, den es sonst nur in Wien gibt und das macht uns Grazer schon ein bisschen stolz. Richtig ist man dort auf jeden Fall, wenn man Jeans mag. Und zwar nicht die Marken, die man sowieso überall bekommt. Ist man darüber hinaus auch noch ein Fan skandinavischer Mode, fühlt man sich gleich doppelt wohl, denn die Kollektion kommt geradewegs aus Schweden, hat diesen straighten Touch und ich kann aus eigener Erfahrung sagen: Sie steht einem auch, wenn man keine schwedisch-blonden Haare hat.

Ich spreche übrigens von Carlings und ihr findet den Shop in Seiersberg im 1. Stock, schräg gegenüber von Bershka. Gestern war die Eröffnung, was Hannah und mich natürlich sehr neugierig gemacht hat. Gerade bei neuen Marken, die es bei uns noch nicht gab, schlägt mein Modeherz gleich etwas schneller. Noch schneller schlug es übrigens, als ich meine persönliche Traum-Ripped-Jeans in schwarz entdeckt habe. Anprobiert, verliebt, nicht mehr ausgezogen. So könnte man unsere Lovestory ganz kurz zusammenfassen. Die lange Version sieht so aus: Hannah und ich durften uns zur Eröffnung des Carlings Store in Graz / Seiersberg unser persönliches Lieblingsoutfit aussuchen und erstaunlicherweise – und völlig untypisch für mich – hatte ich zuerst die Jeans in der Hand und mir war klar: Die oder keine. Ihr wisst ja, dass ich schon ewig nach der perfekten zerrissenen Jeans suche, eine in blau hatte ich ja hier gefunden, jedoch ist und bleibt schwarz einfach meine Lieblingsfarbe, aber das Glück war mir bisher nicht hold. Die Risse an den Knien waren einfach nie an der richtigen Stelle – meistens zu weit unten, weil meine Beine bei 164 cm einfach zu kurz sind. Aber wie heißt es umgangssprachlich so treffend: Aufgeben tut man nur einen Brief. Und – dadaaaa – endlich hat meine Suche ein Ende. Zur Jeans (die von 2nd One ist und die es ab Länge 30 gibt) habe ich mir ein etwas länger geschnittenes gestreiftes Tanktop von Saint and Mortals sowie einen ganz leichten Cardigan aus Spitze von Minimum ausgesucht. Ein bisschen Silberschmuck und schon ist das Outfit fertig. Ich mag es und fühle mich sehr wohl darin.

Wenn ihr Lust habt, die eine oder andere Jeansmarke auszuprobieren – vielleicht Tiger of Sweden, Livid Jeans, Nudie oder Dr. Denim – gibt es im Carlings Store in Seiersberg noch bis morgen Mittwoch -30% auf das gesamte Sortiment und bis zum 30.4. -50% auf Oberteile.

Fashionblog Graz Ripped Jeans und Spitzenshirt Carlings SeiersbergCardigan: Minimum via Carlings  //  Tanktop: Saint and Mortals via Carlings  //  Jeans: 2nd One via Carlings  //  Tasche: Balenciaga City  //  Pumps: Pumps: Buffalo via Zalando  //  Ringe: NewOne & H&M

 Fashionblog Graz Ripped Jeans und Spitzenshirt Carlings Seiersberg

 

Fashionblog Graz Ripped Jeans und Spitzenshirt Carlings Seiersberg

Fashionblog Graz Ripped Jeans und Spitzenshirt Carlings Seiersberg

Fashionblog Graz Ripped Jeans und Spitzenshirt Carlings Seiersberg

In Zusammenarbeit mit Carlings.

 

1 comment

  1. Dein Outfit sieht toll aus. Die Jeans gefallt mir sehr gut!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close