Close
In 18 Brettljausn durch die Südsteiermark: Buschenschank Reschkeller – Weinbau Zeck (3)

In 18 Brettljausn durch die Südsteiermark: Buschenschank Reschkeller – Weinbau Zeck (3)

„Yay!“, sagt mein Freund und grinst mich an. Wir haben gerade den letzten Platz in der schattigen Laube beim Buschenschank Reschkeller ergattert und mit einem zufriedenen Seufzer lasse ich mich auf die Bank fallen. Die Herbstsonne strahlt vom Himmel, im Weingarten nebenan tragen die Leser ihre schweren Eimer den steilen Hang hinauf, während die Kinder am Spielplatz versuchen, sich beim Schaukeln zu übertreffen. Am Nachbartisch wird noch eine Flasche Muskateller bestellt und die Vögel sehen zwitschernd dabei zu, wie steirische Köstlichkeiten die Küche verlassen und an den Tisch gebracht werden. Wenn mich in diesem Moment jemand nach dem perfekten Tag in der Südsteiermark gefragt hätte, ich hätte ohne zu zögern heute gesagt.

Buschenschank Empfehlung Suedsteiermark Reschkeller Weinbau Zeck 4

Wir sind beim Reschkeller, dem Buschenschank vom Weinbau Zeck. Das ist sozusagen unser Stammbuschenschank, denn er liegt nur ca. 10 Minuten von uns entfernt und an besonders schönen Herbsttagen wie diesen, machen wir sehr gerne einen Ausflug dorthin. Irgendwie ist es jedes Mal, als würden wir Freunde oder Familie besuchen. Herzlich, gemütlich, urig und vor allem lecker! Schon als wir den Hof betreten, kommt uns Diego entgegen und bellt uns freundlich an. Er begrüßt und begleitet jeden Gast höchstpersönlich um sich dann anschließend wieder auf die Lauer zu legen.

Buschenschank Empfehlung Suedsteiermark Reschkeller Weinbau Zeck 11

Essen und Trinken

Wir waren bereits zu vielen Gelegenheiten beim Reschkeller. Manchmal mit der ganzen Familie zu Geburtstagsfeiern, mit anderen Interessierten zur Weinkost oder so wie heute nur zu zweit, weil wir das Wetter genießen und etwas Steirisches wollen. Auf der Speisekarte haben wir aber bisher immer etwas gefunden. Neben Weinen aus eigenem Anbau gibt es selbstverständlich viele deftige Buschenschank-Jausengerichte wie unter anderem die Brettljause, Ripperl, eine Holzhackerjause, Kübelfleisch oder eine Wanderer Jaus’n. Dazu kann man sich frische Salate oder geräucherte Forellen aus einem nahegelgenen Teich aussuchen. Sogar für Vegetarier und Veganer gibt es eine Auswahl an Gerichten mit viel Gemüse. Neu ist der vegane Tofu-Kürbiskernöl-Aufstrich, den ich unbedingt einmal probieren muss.

Wir entschieden uns für ein Glas Muskateller, ein Glas Sauvignon Blanc und den steirischen Mozzarella-Teller mit Kürbiskernöl. Mein Freund nimmt natürlich eine Brettljause und ich ein Käsebrot. Wer einmal das Brot beim Reschkeller gegessen hat, wird begeistert sein. Es wird nämlich täglich frisch gebacken und wenn man rein beißt, knirscht die knusprige Rinde zwischen den Zähnen, was einem das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt. Aber das ist noch nicht alles. Zum Buschenschankbrot gibt es auch noch Käse- und Speckweckerl. Ich liebe das Käseweckerl und daher geht mein erster Griff auch immer ins Brotkörbchen, um mir gleich mal 2 Scheiben davon zu sichern.

Ich glaube, hungrig hat noch nie jemand den Buschenschank Reschkeller verlassen und auch uns geht es so. Nachdem wir uns als Nachtisch noch einen frischgebackenen, noch warmen Krapfen geteilt haben, bestellen wir erstmal die Alufolie. Zufrieden und satt lehne ich mich zurück und freue mich drauf, dass ich für morgen noch etwas von meinem leckeren Käsebrot übrig habe. Auf dem Brett lag nämlich nicht nur ein Brot, sondern eineinhalb und auch mein Freund wird am nächsten Tag im Büro Brettljause essen. Ich weiß, dass er gerade daran denkt, sein Grinsen verrät ihn.

Buschenschank Empfehlung Suedsteiermark Reschkeller Weinbau Zeck 9

Buschenschank Empfehlung Suedsteiermark Reschkeller Weinbau Zeck 8

Buschenschank Empfehlung Suedsteiermark Reschkeller Weinbau Zeck 13

Buschenschank Empfehlung Suedsteiermark Reschkeller Weinbau Zeck 7

Das Ambiente

Der Buschenschank Reschkeller ist vor allem eines: Familiär und gemütlich. Hier hilft jeder in der Familie mit und genauso wird man auch behandelt. Wenn man Glück hat und gerade wenig los ist (was sehr selten vorkommt), setzt sich auch mal Josef mit an den Tisch und trinkt einen Schluck Wein mit. Dann erzählt er, wie die Traubenernte dieses Jahr ausgefallen ist, dass seine Frau Klaudia in der Küche schon wieder an neuen Kreationen arbeitet und Diego kürzlich fast eine ganze Stelze verspeist hat. Nachhaltigkeit ist beim Buschenschank Reschkeller übrigens etwas, das man von Natur aus ernst nimmt. So kommt das Fleisch aus eigener Herstellung, das Gemüse aus dem eigenen Garten und die Trauben aus den eigenen Weingärten. Was gerade Saison hat, landet auf dem Teller. Selbst die Kürbisse für das Kürbiskernöl werden selbst angepflanzt und händisch geerntet.

Urig ist es beim Reschkeller und manchmal hat man das Gefühl, dass hier die Zeit ein bisschen langsamer vergeht. Man sitzt entweder auf rustikalen Holzbänken draußen direkt unter den Bäumen, mit Blick auf die Weingärten und die sanften Hügel oder man sucht sich einen Platz in der Laube, so wie wir. Drinnen im Wintergarten und in der Stube findet man Platz, wenn es draußen nicht mehr so warm ist. Für Kinder gibt es einen Spielplatz und viel freie Fläche zum Herumlaufen.

Buschenschank Empfehlung Suedsteiermark Reschkeller Weinbau Zeck 12

Buschenschank Empfehlung Suedsteiermark Reschkeller Weinbau Zeck 2

Preisniveau und Publikum

Was ich am Buschenschank Reschkeller mag ist, dass es wirklich ein Buschenschank für jedermann ist. Neben uns sitzt eine ältere Dame. Sie erzählt ihrem Begleiter, dass sie kürzlich mit ihrer Schwester zur Heiligengeist Kapelle gegangen ist. Einen Tisch weiter sitzt eine Gruppe junger Leute, die Geburtstag feiern und sich eine große Platte für mehrere Personen bestellt hat. Außerdem sind heute Touristen aus Italien da, die sich darüber unterhalten, wie sich der Weinbau in der Südsteiermark von dem in Italien unterscheidet. Als wir gerade aufstehen und gehen wollen, treffen wir Bekannte aus dem Nachbarort, die auch hergewandert sind. Die Männer genehmigen sich noch einen Schnaps, während wir Frauen die Sonne genießen.

Den Buschenschank Reschkeller kann ich daher auf jeden Fall empfehlen, wenn man die typische, die urige Südsteiermark kennenlernen möchte. Wenn man Wert auf familiäre Atmosphäre legt und die Ruhe abseits des Trubels der Weinstraße genießen möchte. Beim Reschkeller ist man wirklich mitten in der Natur und am schönsten ist es dort, wenn man draußen sitzen kann. Dann hat alles ein bisschen was von einer Gartenparty, von einem Treffen mit Freunden, bei dem es eine so gute Jause gibt, das man am liebsten alles davon nochmal mit nach Hause nehmen möchte.

Die Entfernung von den typischen Touristengebieten schlägt sich auch aufs Preisniveau nieder. Ein Glas Wein kostet € 1,50, den Mozzarella-Teller bekommt man für € 4, das Käsebrot für € 3, die Brettljause kostet € 5 und der Krapfen € 1,20. Preise, von denen man sonst eigentlich nur träumt und so haben wir für alles zusammen gerade einmal € 16,20 bezahlt, waren mehr als satt und hatten sogar am nächsten Tag noch eine Jause fürs Büro. Wer also hervorragend und günstig essen und die Natur abseits des Trubels der Weinstraße genießen möchte, der ist beim Buschenschank Reschkeller auf jeden Fall bestens aufgehoben.

Buschenschank Empfehlung Suedsteiermark Reschkeller Weinbau Zeck 14

Buschenschank Empfehlung Suedsteiermark Reschkeller Weinbau Zeck 15

Buschenschank Empfehlung Suedsteiermark Reschkeller Weinbau Zeck 3

Meine Bewertungskennzahlen

  • Entfernung von Graz: 52 km / 50 Minuten [1]
  • Entfernung von Leibnitz: 18,2 km / 22 Minuten [2]
  • Brettljausen-Index: 5 Euro [3]
  • Instagram Faktor: 27,98 Mbps up im Netzt von A1. Kein WLAN. [4]
  • Kren-Schärfe-Faktor: ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ [5]
  • Aus eigenem Stall und Garten: Wein, Fleisch und Brot aus eigener Produktion. Gemüse aus dem Garten, soweit möglich. [6]

 

Ein paar Worte zu den Kennzahlen:

[1] Strecke berechnet ab Don Bosco, Graz.
[2] Strecke berechnet ab Hauptplatz Leibnitz.
[3] Kosten für eine Brettljause. Index für das Preisniveau des Buschenschanks, dient als Vergleichskennzahl.
[4] Das mobile Internet ist an manchen Orten in der Südsteiermark relativ (sehr, sehr) langsam. Deshalb mache ich bei jedem Buschenschank einen Speedtest und gebe die Uploadgeschwindigkeit an. Damit man weiß, ob es mit den Essensbildern auf Instagram auch klappt.
[5] Scharfer Kren bedeutet frischer Kren. (Kren = Meerrettich)
[6] Buschenschenken sind nicht selten auch Selbstvermarkter, mit Tieren im Stall und Gemüse im Garten. Manchmal wird viel zugekauft, manchmal findet man fast alles vor Ort, das Brot wird selbst gebacken, die Zutaten für den Salat wachsen im eigenen Garten. Je mehr selbst angepflanzt wird, desto regionaler sind die Zutaten und je kürzer ist ihr Weg auf den Teller.


 In 18 Brettljausn durch die Suedsteiermark

Weingut Zeck – Buschenschank Reschkeller

Eichberg 64
 | 8453 St. Johann im Saggautal
Telefon: 0664 48 19 559
 | E-Mail: reschkeller@gmx.at

Öffnungszeiten:
Von März bis Dezember jeden Samstag, Sonntag und Feiertag ab 14 Uhr geöffnet.
Tischreservierungen von Vorteil.

0 comments

  1. Deine Heimat ist ja echt ein endloser Traum!!! Wie kann man nur eine so schöne Umgebung haben?

    Und dieser Burschenschank hier sieht auch klasse aus – familiär und alles aus eigenem Anbau, besser geht es meiner Meinung nach nicht. Sowas ist hier leider meines Wissens nach gar nicht zu finden 🙁

    Euer Essen sieht auch genial aus, aber dass sich der Besitzer manchmal mit an den Tisch setzt, ist ja echt das allergrößte Highlight. Schade, dass man das in gewöhnlichen Lokalen eigentlich nie erlebt 🙁

    Die Preise da sind ja echt der Hammer! So viel Ambiente, leckeres Essen und eine wundervolle Zeit und dann so günstig. Das habe ich ewig nicht mehr irgendwo gesehen – wo doch das normale Brötchen beim Bäcker schon 30 Cent kostet, obwohl es eine Backmischung ist und nur mit nach Hause genommen wird.

    Liebe Grüße

    1. Ja, das Familiäre ist bei diesem Buschenschank wirklich toll. Daher gehen wir auch gerne hin. Ich mag es klein und fein lieber als so groß und mit Massenabfertigung, was es ja leider hier auch oft gibt. Vor allem jetzt, wo wirklich sehr viele Touristen da sind.

  2. Sehr coole neue Kategorie. Dein Bewertungssystem gefällt mir. Vor allem weil du es noch Kennzahlen nennst. 😀 Du sprichst eindeutig meine Buchhalterseele an. Habe heute morgen gerade 20 Kennzahlen auf Karteikarten geschrieben.

    Liebe Grüsse
    Sylvia
    http://www.mirrorarts.at/

  3. oh hört sich gut aus 🙂 komme ja auch aus der südsteiermark (Waldschachersee) aber diesen Buschenschank kenne ich gar nicht 🙂 muss natürlich ausprobiert werden 🙂
    liebe grüße
    Katrin

    LA KATY FOX

    1. Das ist eine sehr schöne Gegend, fahre da oft vorbei. 🙂
      Ich würd mich freuen, wenn dir der Buschenschank gefällt. Und falls du mal in deiner Gegend Buschenschank Tipps (oder Restaurants) hast, immer gerne her damit. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close