Close
Black is the new black

Black is the new black

Die Sache mit Schwarz ist halt die: Wenn man mal viel schwarz im Schrank hat, denn gesellt sich gerne neues dazu. Schwarz scheint schwarz anzuziehen. Und da sind wir auch schon beim Thema. Schwarz zieht mich genauso an und das auf jeden Fall mehr als jede andere Farbe. Ob ich das traurig finde? Ich weiß nicht so recht? Muss man im Frühling nicht hellere Farben tragen? Was sagst du?

Outfit Culottes Fashionblog Oesterreich 2

[show_shopthepost_widget id=“1598671″]

Jacke: Mango
Hose: Mango
H&M (alt > ähnliches hier)
Schuhe: H&M (sehr hübsche hier)
Sonnenbrille: Prada

Nach einem mehr oder minder geglückten Versuch im Vorjahr wollte ich mich auch dieses Jahr wieder an Culottes – Hosenröcke also – trauen. Irgendwie schrie das Wetter danach und auch alle meine Sinne wollten die langen Hosen endlich loswerden. Gefroren hab ich nicht, soviel kann ich schon einmal verraten. Und bequem war die Hose (oder den Rock, oder die Mischung daraus) auf jeden Fall. Ob ich sie aber nun wirklich so toll an mir finde, weiß ich noch nicht.

Outfit Culottes Fashionblog Oesterreich 4

Outfit Culottes Fashionblog Oesterreich 1

Outfit Culottes Fashionblog Oesterreich 5

Enthält Affiliate-Links.

 

0 comments

  1. Ich liebe schwarz und ich stimme mit dir überein: Schwarz zieht Schwarz im Kleiderschrank an 🙂 Fürs Office ist schwarz einfach klassisch und auch wenn man viel reist ist es sehr praktisch. Früher, als ich noch viel auf Business Trips unterwegs war, habe ich fast immer nur schwarze Sachen mitgehabt weil sie einfach so pflegeleicht, klassisch und einfach kombinierbar sind. Mit Culottes kann ich mich einfach nicht anfreunden – ich glaube mir würden sie überhaupt nicht stehen. Dein Outfit finde ich aber sehr gelungen und mit den Schuhen dazu sieht es superchic aus.

    Liebe Grüße,

    Petra

    http://www.homeofhappy.at

    1. Da bin ich voll und ganz deiner Meinung. Im Office trage ich auch am allerliebsten schwarz. Und wenn Farben, dann eher pastell (rosé, cremeweiß, grau), weil das einfach überall dazu passt.

  2. Anonymous says:

    Ich hatte auch so eine Phase, wo ich fast nur noch schwarz im Schrank hatte… dann entwickelte ich eine Liebe für grün und später auch für orange und dann für bunt – und schon hatte ich kaum noch Dinge, die ich gemeinsam tragen konnte.
    Jetzt habe ich eine gesunde Mischung aus grün, türkis, dunkelblau und schwarz 🙂

    Aber ich muss ja ganz ehrlich zugeben, dass Hosenröcke noch nie mein Fall waren. Irgendwie erscheinen die mir einfach komisch… keine Ahnung, warum. Dafür finde ich deine Schuhe aber umso hübscher 🙂

    Liebe Grüße

    1. Ich fürchte, grün und orange wird es bei mir nie werden. Rot und blau sind okay, die mag ich. Rosé vielleicht auch noch. Aber dann sind wir irgendwie auch schon fertig…

  3. Richtig schön. Schwarz geht einfach immer. Ich mag Looks die so schick aussehen wie deiner in Schwarz besonders gerne.

    1. Vielen lieben Dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close