Close
Herbst Party DIY & Ombre Fruchtsecco Cocktail

Herbst Party DIY & Ombre Fruchtsecco Cocktail

Werbung.

Schön langsam trudeln die ersten Partygäste ein und eine leicht knisternde Vorfreude erfasst mich. Mein Freund öffnet mit einem breiten Grinsen die Tür und nimmt den Mädels galant die Jacken ab, während ich die letzten zwei Rosmarinzweige in die Proseccogläser stecke und außerdem noch je einen dieser fancy Papierstrohhalme. Hübsch sieht er aus, der Ombre Cocktail mit leichtem Farbverlauf. Am Tisch stehen schon ein paar Knabbersachen und mit der Deko, die aus kleinen goldenen Flaschen und vielen unterschiedlichen Herbstblumen besteht, habe ich mir diesmal besonders Mühe gegeben. Im nächsten Leben werde ich Partyplaner, das würde mir wirklich Spaß machen.

how to paint bottles gold

Spaß hat es auch gemacht, die oben erwähnte Tischdeko aus mit Goldlack besprühten Fruchtsecco Flaschen zu basteln. Rotkäppchen hat mich nämlich gefragt, ob ich Lust hätte, mit den Fruchtsecco Flaschen ein DIY zu machen und ganz nebenbei die vier Fructsecco Sorten in den kleinen 0,2 Liter Flaschen zu probieren. Das klangt schon mal nach Party und was nach Party klingt ist gut. Außerdem war ich sowieso mit dem nächsten Mädelsabend dran und sagte zu. Wir haben also Mango, Holunderblüte, Granatapfel und Erdbeere probiert, wobei ich sagen muss, dass mein Favorit auf jeden Fall Holunderblüte ist, gefolgt von Granatapfel. Und als die Flaschen dann leer waren, konnte ich auch mit meinem DIY starten.

small golden vases bottles party diy

Bastelanleitung:
Herbst Party DIY: Goldene Vasen aus Flaschen

Das DIY ist eigentlich spielend einfach und ihr braucht dazu Folgendes:

  • leere Flaschen
  • Goldspray
  • Gummihandschuhe
  • verschiedene Herbstblumen, am besten aus dem Garten
  • Kerzen

UND SO GEHT’S:

Flaschen für 20 bis 30 Minuten in warmes Wasser legen, dann lösen sich die Etiketten wie von selbst. Klebereste mit einem Schwamm entfernen und Flaschen gut abtrocknen. Mit dem Spray arbeitet ihr am besten draußen, wo ihr gut Platz habt. Tragt dabei Gummihandschuhe, sonst habt ihr Spray auf den Händen und es geht nur mit Nagellackentferner ab (ich spreche aus Erfahrung). Am besten hat es bei mir geklappt, wenn ich den Zeigefinger in den Flaschenhals gesteckt und die Flasche besprüht habe, während ich sie nach allen Seiten drehte. Sprüht aus der auf dem Spray angegebenen Entfernung. Wenn ihr zu nah dran seid, kann es passieren dass der Spray verläuft und ihr habt dann Spuren von Tropfen auf der Flasche. Achtet auch darauf, dass ihr die Flasche gleichmäßig besprüht, damit sie nicht an manchen stellen noch durchsichtig ist.

Ich habe übrigens bei meinem ersten Versuch ein falsches Spray verwendet, das für den Innenbereich geeignet war und daher nicht wirklich auf Glas gehalten hat. Deshalb habe ich die Flaschen nach ein paar Stunden einfach nochmal mit einem andern Goldspray besprüht und das ergab ungewollterweise diesen leichten „Vintage-Look“, den ihr auf den Fotos seht.

Wenn ihr fertig seid, lasst ihr die Flaschen am besten an einem trockenen und staubfreien Ort im Freien 24 Stunden lang trocknen. Danach könnt ihr sie als Blumenvasen oder Kerzenständer verwenden. Mir gefallen die goldenen Flaschen gerade jetzt im Herbst besonders gut mit verschiedenen Herbstblumen gefüllt, die ich zum Teil im Garten und auf der Wiese nebenan gefunden habe.

Die Flaschenvasen sehen ganz bestimmt auch in Kupfer oder Silber hübsch aus. Ich hatte mich für Gold entschieden, weil es mich an den goldenen Herbst erinnert. An dieses zauberhafte Licht, das bei Sonnenschein durch die bunt gefärbten Blätter der Bäume fällt und an die Sonnenstrahlen, die durch die tiefer stehende Sonne im Herbst ganz besonders golden wirken.

party diy with bottles

autumn flowers in small bottles vases

Für die Party, bei der mein Freund den galanten Türöffner gespielt hat, habe ich mich übrigens an einem Ombre Cocktail versucht. Auf Pinterest gibt es so viele tolle Fotos von Farbverlauf-Cocktails und ich wollte sowas auch unbedingt einmal probieren. Deshalb bin ich echt stolz auf mich, dass ich es geschafft habe einen Cocktail zu mixen, der nicht nur hübsch aussieht, sondern auch noch unglaublich lecker schmeckt. Außerdem habe ich auch dafür – bis auf den Fruchtsecco – nur Zutaten aus dem eigenen Garten verwendet und konnte so meine letzten Brombeeren vor den gefräßigen Vögeln retten.

Ombre Fruchtsecco Cocktail

Für den Cocktail braucht ihr:

  • Rotkäppchen Fruchtsecco in der Geschmacksrichtung Holunderblüte (oder einen anderen Prosecco)
  • Mineralwasser
  • Brombeeren
  • Zucker
  • Wasser
  • Rosmarinzweige

UND SO GEHT’S:

Eine kleine Tasse Brombeeren in einen Topf geben. Dazu eine halbe Tasse Zucker und eine halbe Tasse Wasser. Nun kocht ihr alles auf und lasst es 10 Minuten leicht weiterköcheln. Wenn die Brombeeren gut zerkocht sind, lasst ihr den so entstandenen Sirup durch ein Sieb laufen und stellt ihn kalt.
Bevor die Partygäste kommen, gebt ihr je einen Löffel Sirup in ein Glas, füllt zu gleichen Teilen mit Fructsecco und Mineralwasser auf und steckt einen Rosmarinzweig dazu. Wenn der Sirup zu sehr am Boden des Glases bleibt, könnt ihr mit einem Strohhalm etwas umrühren, dann steigt die Farbe leicht nach oben und macht diesen hübschen Farbverlauf.
Der Rosmarinzweig gibt dem Cocktail meiner Meinung nach noch das gewisse Etwas, denn so schmeckt (und riecht) er ein bisschen „würzig“ und das passt gut, finde ich. Überraschend anders, aber durchaus sehr, sehr lecker.

ombre radiant cocktail

rotkaeppchen fruchtsecco

fruchtsecco cocktail

golden vase

golden bottle vases

autumn flowers in small bottles vases

In Zusammenarbeit mit Rotkäppchen Fruchtsecco.

 

9 comments

  1. Der Post ist richtig toll ♥♥♥
    So schöne Fotos, und die Flaschen sehen als Deko wirklich toll aus 🙂

  2. Eine super Idee mit den Flaschen. Das Ergebnis sieht toll aus und davor war es mit dem Cocktail auch sicher nicht schlecht. Der sieht nämlich fantastisch aus.

  3. Was für ein toller Post! Ich sammle auch schon seit einer Weile solche Flaschen damit ich sie besprühen kann. Mir gefällt vor allem die Idee sie als Kerzenständer zu verwenden! Die Drinks sehen auch toll aus, vor allem mit dem Rosmarinzweig drin 🙂

    Love, Kerstin
    http://www.missgetaway.com

  4. Tolle Fotos, hört sich nach einem wunderschönen Mädelsabend an!
    Liebe Grüße
    Alnis
    http://alnisfescherblog.com

  5. Die DIY Flaschen sehen so toll aus, ich hätte niemals gedacht das es normale Prosecco Flaschen sind. Genial!

    Liebe Grüße,
    Diorella

  6. Wow Vicky – der Beitrag ist ja wirklich superdupertoll geworden! Total interessant umgesetzt, den muss ich mir gleich mal speichern.. sowohl die Goldvasen als auch den Cocktail (mhm Cocktail!) muss ich dir unbedingt mal nachmachen 🙂

    Alles Liebe, Katii

  7. Die Flaschen sehen super aus. Richtig schöne Herbstdeko.

    Liebste Grüße Lea

  8. Meine Güte, wie bezaubernd sieht das denn bitte aus?
    Merke ich mir für später. So soll die Deko auf meiner Hochzeit aussehen! *.*

    Liebste Grüße
    Laura

  9. Wow! So schöne Bilder und ein echt toller Post mit vielen guten Tipps! Die Flaschen mache ich gleich nach 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close