Close
Business as usual

Business as usual

Wenn man selbständig ist, ist es eigentlich egal welcher Wochentag gerade ist. Manchmal ist auch ein Samstag ein Mittwoch. Oder ein Sonntag ein Montag. Sein eigener Chef zu sein und sich seine Zeit selbst einteilen klingt oft idealisierter als es in Wahrheit ist. Wenn Kunden Abgabetermine vergessen haben, knapp vor einer großen Veranstaltung noch hundert Sachen zu erledigen sind und man sich klonen müsste um wenigstens die Hälfte der Arbeit zu schaffen, kann man sich die Selbständigkeit so schön reden wie man möchte, es bleibt immer stressig und anstrengend.

Im Moment hänge ich in einer solchen Phase und kämpfe mich durch 12-Stunden-Tage. Oder mehr. Ich möchte auch gar nicht jammern, ich habe es mir so ausgesucht. Und ich liebe meinen Job immer noch. Nur manchmal, wenn man nicht weiß wo einem der Kopf steht und dann jemand kommt und „Du hast es gut. Du kannst den halben Tag im Bett bleiben, wenn du mal keine Lust hast“ sagt, möchte man am liebsten die – leider nicht vorhandenen – Karatekünste auspacken. Man mag gar nicht glauben, wie schnell man in die Realität – oder aus dem Bett – geholt wird, wenn das Telefon schon um 7 Uhr morgens klingelt. Oder um 6:15 wie heute. Aber das ist eben Business. Business as usual.

Lifestyle Blog Graz Business Outfit 3

Lifestyle Blog Graz Business Outfit 5

Lifestyle Blog Graz Business Outfit 2

[show_shopthepost_widget id=“1098588″]

 

13 comments

  1. I LOVE THE STYLE. i want to have this one. Thanks for your share .

  2. Toller Look! Very high fashion!

  3. Super schönes Outfit! Ich finde diese Art von Bluse immer sehr schick, egal in welcher Kombination. Die Kombi mit dem Rock ist natürlich absoluter business-style.

    LG Mina
    http://busymumstyles.net

  4. Oh das glaub ich dir. Für die meisten hört sich Selbstständigkeit so easy an weil man einfach keine fixen Bürozeiten hat – aber dafür hat man ja auch keine fixen Freizeit-zeiten. Naja… sleep is for the weak und so 😀

    Du siehst auf jeden Fall toll aus 🙂

    Love, Kerstin
    http://www.missgetaway.com

    1. Sleep is for the weak lass ich mir jetzt auf die Stirn tätowieren. Oder ich mach mir ein T-Shirt damit.
      Das finde ich nämlich super! 🙂

  5. Ich kann mir schon vorstellen, das es richtig stressig ist vor allem am Anfang muss man viel arbeiten. 🙂

  6. Tres chic !

    Liebste Grüße Lea

  7. Sehr schönes Outfit.

  8. Cute shoes 🙂
    BLOG M&MFASHIONBITES : http://mmfashionbites.blogspot.gr/
    Maria V.

  9. Ganz tolles Outfit. Vielleicht sogar mein liebstes bislang

  10. der Stil steht dir gut. ein neuer fan 🙂

  11. Hi,
    tolles Businessoutfit. Gefällt mir sehr gut.
    So ist Frau immer korrekt – nie under- oder overdressed – egal in welche Firma Frau reingeht.

    Herzlicher Gruss aus Liechtenstein
    Maggy

    http://www.hoch-personalshopping.li/blog.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close