Close
My Mirror Love • Outfit für eine Trachtenhochzeit

My Mirror Love • Outfit für eine Trachtenhochzeit

Ich brauche für den Frühjahr ein Outfit für eine Trachtenhochzeit. Das ist eine kleine Herausforderung für mich, denn ich besitze nicht viel in Tracht. Obwohl es mir gefällt, dass man Traditionen pflegt und es so hübsche Trachtensachen gibt, finde ich nicht wirklich leicht Sachen, die mir passen und gefallen. Eigentlich wollte ich das hier anziehen, doch ich bin mir nicht sicher, ob es nicht zu overdressed ist – es soll eine kleine gemütliche Gartenhochzeit in Tracht werden. Deshalb stöbere ich schon seit Tagen nach hübschen Teilen, die ich mir für diesen Tag gut vorstellen könnte. Bei Alpenwelt Versand habe ich zum Beispiel schon einiges zur Inspiration gefunden und abgespeichert.

Das Dirndl finde ich echt hübsch, weil es nicht so übertrieben aufgerüscht ist. Dazu vielleicht eine Strickjacke, falls es kühl werden wird. Ich habe auch schon über ein schlichtes Shirt und eine Lederhose nachgedacht, doch ich glaube, dafür habe ich einfach nicht die Beine. Der rote Rock mit dem Blumenmuster würde mir auch sehr gut gefallen. Dazu vielleicht eine Bluse und ein Jäckchen. Schuhe brauche ich natürlich auch noch. Zum Dirndl könnte man ja eigentlich Ballerinas tragen. Pumps wären mir optisch ein bisschen lieber, aber sie müssten sehr bequem sein, damit ich den ganzen Tag darin laufen kann. Oder vielleicht einfach Schuhe zum Wechseln mitnehmen…

Seid ihr schon einmal auf einer Trachtenhochzeit gewesen? Was hattet ihr an?

4 comments

  1. Hallo,
    mein Bruder hat letztes Jahr in Tracht geheiratet – da ist Dirndl Pflicht (bei uns). Ich habe mir dafür ein neues, elegantes gekauft. Ich finde, bei einer Hochzeit kann man fast nicht overdressed sein, ich finde eher dass die Leute oft unterdressed sind. Aus diesem Grund würde zB eine Lederhose bei einer Frau für mich persönlich absolut gar nicht gehen bei einer Hochzeit (gefällt mir aber sonst auch absolut nicht). Dein evtl. geplantes Outfit (das, das du verlinkt hast), würde finde ich schon sehr gut passen, aber wie gesagt, ein Dirndl würde ich am schönsten finden. Von der Länge her gefällt mir am Dirndl alles was unter dem Knie beginnt oder länger – alles andere finde ich leider billig.

  2. Hier am Land geht man zu fast allen Hochzeiten in Tracht. Mit einem Dirndl bist du definitiv immer am besten angezogen. Das ist einfach festlich, aber nicht overdressed. Aber pass auf, dass es nicht zu kurz ist, sonst wirkts schnell so als wärst du unterwegs zum Oktoberfest.
    Die rosa Bluse finde ich auch voll super – ich wüsste allerdings nicht wie ich sie kombinieren würde um für eine Hochzeit passend gekleidet zu sein..

  3. Thinkgeek says:

    Dein Mothwurf-Ensemble passt sicher gut, aber ein Dirndl ist sicher auch kein Fehler!

  4. Super cool! Ich war noch auf keiner nur mal auf einer bei der es am nächsten Tag ne Weißwurst Frühstück gab und das Brautpaar in Tracht kam! Oh man Du hast so tolle Sachen ausgesucht! Ich könnte mich nicht entscheiden! Alles so schön!

    Liebste Grüße aus Nürnberg
    Anja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close