Close
Hand in Hand durchs Leben & eos Hand Lotions für dich

Hand in Hand durchs Leben & eos Hand Lotions für dich

[blockquote]Freundschaft ist eine Tür zwischen zwei Menschen. Sie kann manchmal knarren, sie kann klemmen, aber sie ist nie verschlossen.[/blockquote]

BALTHASAR GRACIÁN MORALES

 

Wie wichtig Freundschaften sind, merkt man erst, wenn man sie vernachlässigt, wenn sie einem fehlen, wenn man sich einsam fühlt. Freundschaften geben jedoch nicht nur Sicherheit und Geborgenheit, sie verändern sich auch über die Jahre hinweg. Mit 16 war ich anders befreundet als heute im Berufsleben. Gemeinsam mit eos blicke ich auf meine Freundschaften zurück.

 

Hand in Hand mit Eos: Die eos Hand Lotions

Erinnerst du dich noch an die Kooperation, die Hannah, Steffi und ich im Frühling gemeinsam mit eos umgesetzt haben? Damals habe ich Zitronen-Kokos-Donuts gebacken, die Fotos zählen noch heute zu meinen meistgepinnten auf Pinterest. Ich mag die eos Lipbalms nach wie vor sehr gerne und inzwischen befindet sich in fast jeder meiner Handtaschen einer. Heute geht es jedoch nicht um die Balms sondern um die Hand Lotions, die gerade jetzt im Winter nicht von meinem Schreibtisch wegzudenken sind. Vor mir liegt „Cucumber“, dessen frischen Duft ich am liebsten mag.

Die eos Hand Lotions gibt es neben Cucumber noch in zwei weiteren Sorten – Berry Blossom und Fresh Flowers – und sie sind zu 90 % natürlich, dermatologisch gestestet, hypollergen, frei von Mineralölen sowie vegan und parabenfrei. Aloe, Hafer, Shea Butter, Vitamin E & C wirken unter anderem feuchtigkeitsspendend, heilend und glättend und machen trockene, sensible und irritierte Haut gesund aussehend, glatt und strahlend. Dazu kommt, dass die Cremes dank ihrer flachen Verpackung in jede Handtasche passen und sich auch ganz leicht mitnehmen lassen. Erhältlich sind die eos Hand Lotions aktuell bei Douglas und ab Dezember auch in Drogeriemärkten wie zum Beispiel Bipa.

Gemeinsam mit eos habe ich mir die Hände als Symbol für unseren Blogpost ausgesucht. Hände geben Sicherheit, Schutz und Geborgenheit und das möchte eos auch mit den Hand Lotions vermitteln. Das Thema meines Blogposts ist daher Hand in Hand und ich möchte dir etwas über Freundschaft erzählen.

eoshand lotion Cucumber 8

 

Freundschaften als Teenager

eoshand lotion Cucumber

 

A. und ich sind beste Freunde. Wir schieben uns im Unterricht kleine Zettelchen zu. Ich erzähle ihr, dass ich mich am Wochenende beim Weggehen verliebt habe. Unsterblich. Auf den ersten Blick. Ich weiß nichtmal seinen Namen, aber er hat mir zugelächelt. Zweimal. Ohne Zweifel bin ich mir sicher, dass er meine große Liebe ist und A. und ich schmieden stundenlang Pläne, wie wir ihn nächsten Samstag auf mich aufmerksam machen. Same time, same Club. Wenn er kommt.

Während ich nervös am Barhocker hin und her rutsche, drückt A. meine Hand. „Er kommt ganz bestimmt, Vicky“, schreit sie mir ins Ohr. Die Musik ist viel zu laut, aber wir hätten uns auch blind verstanden. Und sie versteht vor allem, dass ich mich in drei Wochen wieder verliebe. Diesmal noch unsterblicher und ganz sicher ist er es jetzt. Mein Traummann. Und während A. mich an der Hand hält, während wir durch die kalte Nacht zum Club laufen weiß ich, dass es eigentlich egal ist, ob mein Schwarm kommt oder nicht. A. ist da. Sie versteht mich, hört mir zu, ist bei allen Problemen da, die man als Teenager hat und die man mit sonst niemandem auf der Welt besprechen möchte.

 

Freundschaften während der Uni

eoshand lotion Cucumber 4

Die Zeit vergeht und irgendwann sollte man endlich einmal wissen, was man mit dem Leben anstellen möchte. Uni und Nebenjob und die Frage, ob man gut genug ist. Ob man nicht lieber alles hinschmeißen soll, wenn die Nächte voller Bücher und Skripten immer länger und die Ringe unter den Augen immer dunkler werden. In dieser Zeit tat es mir so unglaublich gut, S. zu haben. Weil wir einfach auf dieselbe Art tickten, ehrgeizig waren und trotzdem manchmal hoffnungslos vor oder nach so mancher Prüfung.

In ihre Augen zu blicken und die eigenen Zweifel darin zu sehen. Und doch die Stärke, die deutlich macht, dass wir gemeinsam alles schaffen. Gedrückte Daumen, während einer Prüfung, fast zerquetschte Finger, während den letzten Minuten vor Bekanntgabe der Prüfungsergebnisse, Taschen voller Bücher für die Diplomarbeit in der Hand auf dem gemeinsamen Weg zur Straßenbahn. Ich weiß nicht, wie oft ich ihre Nummer gewählt habe, wahrscheinlich 5 Millionen mal, zu jeder Tages- und Nachtzeit. Aber sie war immer da. Schon heute freue ich mich unsagbar auf den Tag, an dem ich zu ihrer Promotion gehen darf. Ich bin so unglaublich stolz auf dich, S.

 

Freundschaften im Berufsleben

eoshand lotion Cucumber 9

Später im Job verändern sich Freundschaften erneut. Man findet viele Kollegen, manche werden zu Freunden und begleiten einen viele Jahre. Sie haben ein offenes Ohr, wenn der Chef manchmal unendlich nervt oder eine helfende Hand, wenn man nach einer durchfeierten Nacht nach der Firmenweihnachtsfeier um 7 Uhr morgens nicht mehr ganz so gut mit den hohen Pumps laufen kann. Besonders glücklich bin ich über meine Freundschaft zu R. und M. Unsere gemeinsamen Mittagsdates sind einfach unschlagbar.

Auch während meiner Zeit als Bloggerin habe ich unglaublich viele tolle Leute kennengelernt. Meine engsten und liebsten Bloggerfreunde sind nach wie vor und wahrscheinlich für immer Hannah und Steffi. 🙂 Ohne die beiden gäbe es l’affinité und diese Kooperation mit eos nicht. Und sicherlich viele andere Projekte auch nicht. Immer wenn ich Fragen habe, wenn ich einmal nicht weiter weiß, wenn ich Motivation oder einfach nur ein offenes Ohr brauche, in unserem Chat ist immer jemand da und hat zumindest ein High-Five oder Daumen hoch Emoji für mich.

 

Freundschaft und Partnerschaft

eoshand lotion Cucumber 1

Über die Jahre habe ich eines gelernt: Das Tollste was man finden kann ist nicht nur die große Liebe, sondern einen wahren Freund. Und das Allerbeste ist, wenn sich beides in einer Person vereinen lässt. Mein Freund ist nicht nur der Mann, mit dem ich mein Leben verbringen möchte, er ist auch mein engster Freund, derjenige, der immer da ist, auch wenn es noch so stressig ist. Der meine Hand hält, während ich mit einer gebrochenen Rippe in die Notaufnahme humple und der sie auch nicht loslässt, während ich mich für immer von Menschen verabschieden muss, die ich ein Leben lang vermissen werde.

 

eoshand lotion Cucumber 6

Freundschaften verändern sich im Leben, so wie man sich selbst verändert. Aber der größte Luxus ist es, wenn Freunde trotzdem bleiben. Auf Facebook zum Beispiel habe ich eine anschauliche Zahl von „Freunden“, aber meine richtig guten und engen Freunde, kann ich an einer Hand abzählen. Das war schon immer so. Obwohl ich ein offener Mensch bin, braucht es ein bisschen Hartnäckigkeit, bis es gelingt, sich den Weg in mein Herz zu bahnen. Wenn man aber einmal dort angekommen ist, dann bin auch ich immer da. Renne aus Besprechungen, verlasse Veranstaltungen von einer Sekunde auf die andere, lasse alles stehen und liegen, fahre hunderte von Kilometern, nehme lange Wartezeiten auf mich, nur um da zu sein. Um vielleicht eine Hand zu halten, um gemeinsam zu schweigen oder um die Nacht durchzuquatschen. Freundschaft ist eine Tür zwischen zwei Menschen. Sie kann manchmal knarren, sie kann klemmen, aber sie ist nie verschlossen.

Auf den Fotos zeige ich übrigens bewusst meistens mich, statt meiner Freunde. Ich respektiere die Privatsphäre und nicht jeder möchte seine Fotos im Internet sehen.

eos hand lotions 3

eoshand lotion Cucumber 10

 

Giveaway: 3 eos Hand Lotion Sets für dich!

So und jetzt bist du dran. Du möchtest gerne eines von 3 eos Hand Lotion Sets – bestehend aus je 3 Hand Lotions – haben? Das trifft sich gut. Hinterlasse mir einen Kommentar und erzähl mir ein bisschen was darüber, wie das bei dir mit der Freundschaft ist. Fülle bitte unbedingt das Feld mit deiner E-Mail Adresse aus, damit ich dich im Falle eines Gewinnes auch erreichen kann.

Mitmachen dürfen meine Leser aus Österreich und Deutschland. Das Gewinnspiel läuft bis 4. Dezember 2016.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, der Gewinn kann nicht in bar abgelöst werden. Der Gewinner wird per Zufall ermittelt und per E-Mail verständigt. Der Gewinn wird per Post verschickt.

 

eos hand lotions 1

 

Werbung: In Zusammenarbeit mit eos.
Die eos Hand Lotions wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

 

 

 

0 comments

  1. Ein richtig schöner Beitrag und ein toller Gewinn. Freundschaften verändern sich tatsächlich immer mal wieder. Es gibt entscheidende Punkte wie früher der Wechsel von der Schule in das Berufsleben und heute sind es im privaten Umfeld eher die Interessen, die verbinden (oder auch nicht). Meine guten Freunde habe ich auch schnell durchgezählt, aber ich weiß, dass ich mich auf sie verlassen kann. Leider mussten sie es schon beweisen.

    1. Das finde ich ehrlich gesagt auch viel schöner als ganz viele oberflächliche Freunde. Gerade weil man weiß, dass man ganz bestimmt jemanden hat, wenn man ihn braucht!

  2. Sehr schön umgesetzt! Die Menschen um einen herum sind einfach das wichtigste überhaupt – da kommt nichts ran. Die Eos Sachen reizen mich auch immer nur schon wegen dem Design. Bisher besitze ich aber nur einen Lipbalm, die anderen mal zu testen wäre auch toll..

    Liebe Grüsse
    Sylvia
    http://www.mirrorarts.at

    1. Na dann drücke ich dir ganz fest die Daumen! 🙂

  3. Was für ein schöner Beitrag! Ich habe mich so sehr darin wiedergefunden. Genauso ist es bei mir auch. Ich habe viele Bekannte, aber richtig gute Freunde, denen ich alles erzähle, nur wenige. Mehr brauche ich aber auch gar nicht. Mein allerbester Freund ist meine große Liebe, mein Mann fürs Leben und ich könnte mir keinen besseren Freund vorstellen <3 Ich bin tatsächlich niemand, der eine BFF hat, ich habe drei, vier richtig gute Freundinnen – und auch das ist schön und voll ok 🙂
    Ich wünsche dir einen wundervollen ersten Advent <3 Ich würde mich riesig über diese tolle Überraschung freuen 🙂

    1. Das kingt sehr sehr schön und ich freue mich für dich. Dir auch einen wunderschönen Advent!

  4. Hi,

    ich hatte bis jetzt leider nicht so viel Glück beim Thema Freunde. Ich hatte zwar immer mal weider welche, aber nie wirklich lange…Vielleicht bin ich einfach nicht der Typ für viele Frendschaften, sondern suche noch immer den/die beste Freund/Freundin.

    Liebe Grüße,
    Elaine

    1. Ich bin mir ganz, ganz sicher, dass du deine/n beste/n Freund auch noch findest. Manchmal dauert es länger, aber dafür ist es dann umso schöner. 🙂

  5. Mir sind Freundschaften sehr wichtig. Ich habe immer noch Kontakt zu Freunden aus der Grundschule und bin auch sehr bemüht darum, dass diese Kontakte weiter Bestand haben. Wirkliche dauerhafte Freundschaften findet man meiner Meinung nach nicht so oft. Umso wichtiger ist es, diese Freundschaften zu pflegen. Ohne Freunde wäre das Leben doch nur halb so schön.

    Liebe Grüße
    Steffi

    1. Da gebe ich dir in allen Punkten recht!

  6. Oh mein gott du hast das so gut geschrieben. Ich kann vor allem Freundschaft und Partnerschaft super nachvollziehen. Ich finde es so unglaublich und schätze es so sehr, dass er mich als ich im Krankenhaus war einfach jeden Tag, direkt nach der Arbeit, ohne was zu essen oder ein wenig an sich zu denken, mich besucht hat. Jeden Tag. Und er war auch da, als ich mich von meiner Ma verabschieden musste, nicht nur von ihr, sondern generell von vielen Personen in meinem Leben. Sowas nenn ich Freundschaft 🙂

    Liebe Grüße,
    Tamara | brunettemanners.at

    1. Das klingt ganz, ganz toll! <3

  7. Also die Idee, als Motto „Hand in Hand“ zu wählen, ist bei einer Handlotion echt perfekt. Und wie du verbinde ich es mit Freundschaft – oder auch Beziehungen, denn nicht umsonst ist ja Händchen halten so beliebt 😉

    In meiner Schulzeit hatte ich auch immer ein bis zwei Freundinnen, die mich ohne Worte verstanden haben und denen ich von allen möglichen Leuten vorschwärmen konnte. Sie haben mir oft den nötigen Anstoß gegeben, mich etwas zu trauen.
    Aber auch meine Probleme haben sie sich immer wieder angehört und versucht mir zu helfen.

    Jetzt, in meiner Studienzeit, die ja gerade erst begonnen hat, verlieren wir uns leider doch ein wenig aus den Augen, sehen uns selten und reden dann eher über Schule/Ausbildung/Berufsleben etc. Aber nett ist es immer noch, falls wir mal was zusammen machen, was jetzt auch öfter mal ein Kirmes-Besuch ist.
    Aber vermutlich war das bei dir anders, weil du eben nicht dual in einer anderen Stadt studiert hast als deine Freundin. Meine sind nämlich alle wo anders – manche an Unis in Großstädten und andere beim FSJ und FÖJ in einer Kleinstadt 30 Minuten Autofahrt von hier.

    Über Freundschaften im Berufsleben kann ich jetzt noch nichts sagen – in meinem Partnerbetrieb war ich nämlich erst etwas mehr als 6 Wochen und da immer nur ein paar Tage in jeder Abteilung. Aber manche Menschen waren so nett, dass ich mir mit denen echt eine Freundschaft vorstellen könnte, auch wenn ich sie nur wenige Tage kannte.

    So einen besten Freund-Freund hatte ich auch 1,5 Jahre lang und ich bin noch heute traurig darüber, dass er mich verlassen hat. Denn gerade als bester Freund, um über alles zu reden, fehlt er mir sehr.

    Freundschaften hatte in eigentlich mein Leben lang aber auch immer nur wenige gleichzeitig – und ein zu großer Freundeskreis führt bei mir nur dazu, dass ich immer das Gefühl habe, jemanden zu sehr zu vernachlässigen.

    Also für das Gewinnspiel hüpfe ich gern in den Topf – meine Hände leiden im Winter total unter der Kälte und platzen schmerzhaft auf, wenn ich nicht ganz viel creme… und bei einem 3er-Set könnte ich auch meinen beiden Lieblingsfreundinnen was abgeben 😉
    Liebe Grüße

    1. Ja, andere Städte, andere Unis… das kann ganz schön schwierig werden. Aber ich bin mir sicher, ihr schafft das. Weil richtige Freundschaft sowas auch überwinden kann. Man muss sich wohl nur einfach damit abfinden, dass man sich nicht mehr ständig sieht, was natürlich traurig ist, aber wie gesagt: Ihr schafft das. 🙂

  8. Oh so ein schöner Text Vicky! Und danke für die liebe Erwähnung, du und Hannah sind sowieso die aller besten Blogger-Freundinnen überhaupt! Etwas das gar nicht so leicht tu finden ist in der Blogger Welt!
    Mich bitte vom Gewinnspiel ausschließen, aber ich hab ja auch nichts über Freundschaft erzählt

    1. Das ist so lieb von dir Steffi! <3 <3 <3

  9. Sehr schöner Post! Meine Beste Freundin kenne ich nun seit 17 Jahren. Ich kann das immer noch nicht glauben, wenn ich diese Zahl lese. Wir haben uns in der 1. Klasse kennengelernt und sind seit dem unzertrennlich gewesen. Weiterführende Schule, Uni, Jobs, Auslandsaufenthalte – alles kein Problem! Das schöne ist, nicht nur das blinde Vertrauen, was wir uns gegenseitig schenken, sondern auch die Gewissheit, dass wir uns nicht jeden Tag sehen oder hören müssen, um beim nächsten Treffen genau da anzusetzen, wo wir stehen geblieben sind – der Freundschaft tut es keinen Bruch an. Ich bin unendlich dankbar sie als Freundin zu haben!

    Liebe Grüße

    1. Oh das klingt wunderschön. Vor allem, weil der Abstand wirklich keine Distanz zwischen euch bringt. Toll!

  10. Superschöner Beitrag, mir ging echt ein bisschen das Herz auf, toll geschrieben. <3
    Aaalso ich bin gerade mit meiner besten Freundin zusammen gezogen, weil ich das unheimliche Glück hatte, dass sie noch im Losverfahren für die hiesige Uni akzeptiert wurde und doch nicht wegzieht. Da ist mir ein riesiger Stein vom Herzen gefallen, weil mir seit dem Abi die Freunde weglaufen und ich kreuz und quer in alle möglichen Städte fahren muss, um sie zu treffen. Sightseeing-mäßig ist das natürlich ganz schön, aber man möchte natürlich auch für die besten Freunde da sein, wenn man sie braucht. Da bin ich froh noch die Eine hier bei mir zu haben (und das ist sie wirklich, die EINE – würde Sie heiraten, wenn ich nicht 'nen Freund hätte :D)
    Gruß,
    Elif

    1. Oh das klingt wunderschön. Da kann ich mir vorstellen, dass dir ein riesiger Stein vom Herzen gefallen ist.
      Ich wünsch euch zwei alles alles Liebe für die gemeinsame Wohnung!

  11. Anastasia T. says:

    Meine Freunde sind mir deshalb sooo wichtig, weil sie nicht urteilen, sondern zuhören, mich so nehmen, wie ich bin, mir Rat geben in verzwickten Situationen. Wahre Freunde sind auch und vor allem in Zeiten da, wenn es mal nicht so gut läuft. Meine beste Freundin kenne ich seit meiner Kindheit. 🙂
    Liebe Grüße,
    Anastasia T.

    1. Da hast du absolut recht, das sehe ich auch so.

  12. Ich habe nur wenige dafür aber sehr gute Freunde -und das quasi schon lebenslang. Es gab immer mal wieder noch andere Freundschaften, die sich meist auf gemeinsame Partynächte beschränkten, aber diese sind auch wieder gegangen. Was auch normal ist, man bleibt nicht mit allen Wegbegleitern ewig in Kontakt. Eine zeitlang bin ich auch oft umgezogen, die Bekanntschaften in den fremden Städten blieben oberflächlich… bis auf eine langjährige Schulfreundin haben meine Freundschaften schon Jahrzehnte überdauert, obwohl ich manchmal nicht einfach bin 🙂 liebe Grüße

    1. Das finde ich schön. Und ich persönlich finde einige tiefer Freundschaften auch schöner als viele oberflächliche. Natürlich hat man auch mal kurze Wegbegleiter, das ist auch toll, aber langjährige Freundschaften sind eben nicht zu toppen.

  13. Ich muss zugeben, Freundschaft hat sich bei mir ähnlich entwickelt wie bei dir. Mein Umzug nach Graz, mein Studium, meine Arbeit, all diese Phasen haben dazu geführt, dass ich zwar weniger Freundschaften habe, diese aber dafür umso inniger sind.
    Nach der Matura war ich mit meiner damals besten Freundin nur unterwegs, konnte mir keine Zeit ohne sie vorstellen. Unsere unterschiedlichen Ausbildungen in unterschiedlichen Städten führte dazu, dass wir uns komplett auseinandergelebt haben. Bei meine „alten“ Freunde aus der Hauptschule und Volksschule fühle ich mich sehr wohl und die Zeit die ich mit ihnen verbringe ist mir sehr wertvoll, sie fühlt sich zu keinem Moment „verschwendet“ an. Meistens habe ich kein Verlangen danach neue Freundschaften aufzubauen, da ich weiß, dass ich die besten Freunde bereits besitze.

    LG

    1. Das klingt echt toll. Es ist schon spannend, wie manche Freundschaften unterschiedliche Ausbildungen, unterschiedliche Städte überleben. Das ist dann wirklich was Besonderes!

  14. Huhu liebe Viktoria,

    vielen lieben Dank für dein wundervolles Gewinnspiel und den wundervollen persönlichen Post! <3

    Freundschaft ist für mich das Wichtigste im Leben. Denn auch eine Partnerschaft kann nicht ohne eine innige Freundschaft funktionieren. Meine beste Freundin ist für mich eine der wichtigsten Menschen in meinem Leben, weil wir uns blind verstehen und zusammen durch dick und dünn gegangen sind / gehen.
    Und es gibt doch nichts Schöneres als ein entspannter Mädelsabend mit ein paar engen Freundinnen nach einem stressigen Arbeitstag.

    Ganz liebe Grüße und Dir wünsche ich noch einen gemütlichen, wundervollen Winterabend,
    Hannah
    <3

  15. Freundschaft ist wunderbar, ein täglicher Begleiter durchs ganze Leben, manchmal anstrengend, manchmal viel Arbeit, aber noch sehr viel mehr Freude und Verständnis 🙂

  16. Ach, schöner Beitrag. Ich bin ein Mensch, der wahnsinnig viele Menschen kennenlernt. Aber Freunde habe ich nur eine Handvoll. Menschen, die ich schon Jahrzehnte kenne, zu denen ich immer kommen kann und die ich sehr schätze für das, was sie sind. Ich habe auch keine hundert Fb-Freunde, auch da sind es nur knapp 30 stück. Das reicht, mit mehr Menschen möchte ich mich gar nicht teilen. Die Guten sind die, die bleiben. Egal was da kommt. Und jeder kann sich glücklich schätzen wenn er nur einen solchen Menschen hat 🙂
    Liebe Grüße

    1. Ja, da hast du vollkommen recht. Meine Facebook-Freunde halten sich auch in Grenzen – zumindest im Vergleich zu vielen anderen. Ich teile ohnehin schon einiges hier am Blog da habe ich das Gefühl, dass Facebook meinen wirklichen Freunden und Bekannten vorbehalten bleiben sollte…

  17. Mit zunehmendem Alter wird es immer schwieriger Freunde zu finden. Man hat eine andere Auffassung von Freundschaft als frueher und sucht richtig gute Freunde,auf die man sich immer verlassen kann anstelle von vielen Bekanntschaften. Hier zählt tatsächlich Klasse statt Masse und ich schätze mich gluecklich 2-3 solche Freunde zu haben, die ich ueber alles liebe.

    1. Da sagst du was wahres, das finde ich nämlich auch. Aber ich finde, 2-3 wirklich gute Freunde sind auch im Grunde ausrechend, oder?

  18. Meine besten Freunde (4 Jungs und auch meinen mann zähle ich dazu) habe ich nun seit über 20 Jahren! Eine so lange zeit durch dicke & dünn, Uni, Ausbildung, die ersten Hochzeiten und leider auch Scheidungen – Kinder. Uns trennt nix!
    Bei Frauen tue ich mich schwieriger.. irgendwie hab ich keine gute Freundin, Bekannte ja – ganz viele aber eine Freundin der ich wirklich bedingungslos vertraue gibt es nicht mehr..

  19. Was fuer ein schoener Text! Hab ich sehr gern gelesen … scheinst eine gute Freundin zu sein 🙂 Und wie immer – toll gestaltet!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close