Close
Süßkartoffel Lasagne + Braun Multiquick Gewinnspiel

Süßkartoffel Lasagne + Braun Multiquick Gewinnspiel

Tadaaa, hier ist das Ergebnis! Vielen lieben Dank für die zahlreichen Meinungen und Stimmen zur Zutaten-Umfrage von Hannah und mir auf Instagram und Facebook. Der Sieger steht fest, mit Abstand die meisten haben sich für Hauptgang und Süßkartoffel entschieden. Dieser Wunsch ist mir natürlich Befehl und mit Freude hab ich mich am Wochenende an meine Süßkartoffel Lasagne gemacht. Nur so viel: Sie ist unglaublich lecker!

 

Süßkartoffel Lasagne

So lange stand die Süßkartoffel Lasagne schon auf meiner To-Cook-Liste, nachdem ich vor langer Zeit einmal ein Rezept dafür gefunden hatte. Das hat mir allerdings nicht so ganz gepasst, zu viele Zutaten, zu kompliziert. Deshalb wurde es am Wochenende sozusagen einfach Freihand verändert, abgewandelt und mutig probiert. Das Ergebnis kann sich zwar rein optisch nicht unbedingt sehen, dafür aber umso besser schmecken lassen.

Das Beste daran: Die Lasagne kommt ganz ohne die schwere Bechamel Sauce aus und schmeckt dadurch trotzdem wunderbar würzig und cremig. Ich bin immer noch begeistert von meiner Süßkartoffel Lasagne Kreation und die übrig gebliebenen Süßkartoffeln werden demnächst gleich für einen weiteren Durchgang verwendet.

 

suesskartoffel lasagne rezept 2

 

 

suesskartoffel lasagne rezept 3

 

Kochen mit dem Braun Multiquick 9 Stabmixer

Für meine Süßkartoffel Lasagne habe ich meinen Braun Multiquick 9 Stabmixer* benutzt. Mit dem Pürierstab ließen sich die Kartoffeln im Handumdrehen pürieren und die Sauce aus Süßkartoffeln, Ricotta und Cottage Cheese wurde damit sehr cremig. Den frischen Basilikum habe ich mit dem kleinen Hackbehälter zerkleinert, geschälte Tomaten und Zwiebel mit dem Smoothie Aufsatz zu einer Sauce verarbeitet.

Der Braun Multiquick hat nicht nur eine ganze Menge praktisches Zubehör, durch die sogenannte SPLASHControl Technologie bleibt die Küche auch nahezu sauber, weil Kochen ohne Spritzer möglich ist. Vor allem beim Pürieren von Saucen oder Suppen spritzt ja meistens einiges durch die Gegend. Ich erinnere mich noch mit Grauen an meine gelbe Kürbissuppe auf den frisch gestrichenen weißen Wänden…

Dass man mit dem Braun Multiquick auch wunderbar härtere Dinge hacken und zerkleinern kann, habe ich am Wochenende auch gleich probiert. Platz zwei unserer Wahl ging übrigens an Frühstück und Granatapfel. Und weil ich schon mal am Kochen war, habe ich auch mit dieser Zutat etwas Leckeres gezaubert. Das gibt’s dann demnächst hier am Blog. 🙂

 

suesskartoffel lasagne rezept 5

 

Gewinne einen Braun Multiquick 9 Stabmixer

Zuvor aber habe ich noch etwas zum Gewinnen für dich. Wenn du gerne kochst und vielleicht auch mal Lust auf Süßkartoffel Lasagne hast, dann ist der Braun Multiquick das Richtige für dich. Gemeinsam mit Hannah, deren Rezept ihr heute ebenfalls auf ihrem Blog findet, verlose ich einen weiteren Stabmixer mit ganz viel Zubehör.

 

So einfach kannst du mitmachen:
  • Hinterlasse einen Kommentar und verrate mir, was du mit dem Braun Multiquick kochen würdest.
    Fülle bitte unbedingt das Feld mit deiner E-Mail Adresse aus, damit ich dich im Falle eines Gewinnes auch erreichen kann.
  • Mitmachen dürfen meine Leser aus Österreich und Deutschland.
  • Schau auf jeden Fall auch bei Hannah vorbei, das verdoppelt deine Gewinnchance.
  • Das Gewinnspiel läuft bis Montag, 28.11.2016, 24 Uhr.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, der Gewinn kann nicht in bar abgelöst werden. Der Gewinner wird per Zufall ermittelt und per E-Mail verständigt. Der Gewinn wird per Post verschickt.

suesskartoffel lasagne rezept 6

 

*PR-Sample

 

 

 

0 comments

  1. ALso irgendwie denke ich ja bei Lasagne immer nur an diese Nudelplatten und Hackfleisch-Tomantensoße (und halt das Bechamelzeug). Auf die Idee, da Süßkartoffel drin zu verarbeiten, wäre ich wohl nicht gekommen – aber sie gefällt mir!
    Und wenn wir mal ehrlich sind, dann macht doch eigentlich keine Lasgne je was optisch her, oder? Nur geschmacklich sind sie halt genial 🙂

    Pürierstäbe sind übrigens meine besten Freunde 😉 Mit meinem habe ich schon so oft Suppe gemacht oder Pfannkuchenteig püriert (da waren Birnenstücke drin) oder Fruchtbrei gekocht 🙂 So viele coole Aufsätze wie der von Braun hat er aber nicht,… denn Spritzer gibt es immer genug 🙁

    Also, falls ich den Stab gewinnen sollte, dann werde ich damit auf jeden Fall Suppe in jeglicher Form machen. Kartoffel-Möhre ist da ja aktuell mein Favorit, aber auch mit meiner neuen Entdeckung, der Steckrübe, will ich sowas mal probieren.

    Liebe Grüße

    1. Haha stimmt, Lasagnen (gibt es überhaupt die Mehrzahl davon?) sehen optisch immer etwas „unschön“ aus, aber sie schmecken lecker.

  2. Ein richtig toller Post und ein super Gewinn. Ich würde deine Lasagne sofort nachmachen – ganz ehrlich!

    1. Danke, das freut mich sehr!

  3. Ich würde mit dem Braun Multiquick vor allem Suppen Suppen zubereiten, da sie vor allem jetzt bei kälterem Wetter einfach so gut sind und schön wärmen 🙂
    Liebe Grüße

    1. Da hast du vollkommen recht. Ich liebe Suppen im Winter!

  4. Hi Viktoria,

    ich würde mit dem Stabmixer eine Kürbissuppe zubereiten. Eines meine Lieblingsgerichte zu dieser Jahreszeit.

    LG Karina

  5. Mir knurrt gerade der Magen … die Lasagne sieht echt lecker aus! Ich mag Süßkartoffeln echt gerne, zB im Gemüsecurry, aber als Lasagne hab ich sie noch nie zubereitet. Um zu deiner Frage zu kommen, gerade im Winter liebe ich dicke cremige Gemüsesuppen, dh das wäre definitiv das Erste, was ich mit dem Braun Multiquick zaubern würde.

    1. Oh Gemüsecurry mit Süßkartoffeln hört sich wunderbar an. Das muss ich auch mal probieren, danke für die Inspiration.

  6. Wow, das wäre echt ein cooler Gewinn! Da ich in ca. 2 Wochen zum ersten Mal Mami werde würde ich damit wohl viele tolle und gesunde pürierte Suppen und Smoothies für mich machen und leckeren Brei fürs Baby

    1. Oh, da würde das wirklich perfekt passen. Alles alles Liebe für dich und den Nachwuchs!

  7. Liebe Viktoria,
    meine Freundin und ich wollen jetzt ein paar überschüssige Pfunde loswerden 🙂 Passend zum Start in das neue Jahr möchten wir beide endlich unser Wunschgewicht erreichen 🙂 Dafür haben wir viele tolle Rezepte herausgesucht und einen Sportplan entwickelt 😀
    Es wäre echt klasse, ihr zur Motivation einen hochwertigen Stabmixer zu schenken, um uns gemeinsam Shakes und Smoothies zu mixen, die unwiderstehlich und gesund sind.
    Ich würde mich sehr freuen, sie zu mit etwas zu überraschen, was sie wirklich gebrauchen kann und worüber sie sich echt freut.
    Liebe Grüße

    1. Das finde ich ganz, ganz toll und deine Freundin würde sich bestimmt sehr darüber freuen!

  8. Liebe Vicky,

    ich würde unbedingt Suppen kochen. Ich bin immer ganz neidisch, wenn ich in der Herbstzeit die ganzen Kürbissuppen auf den Blogs sehe, ich selbst aber keinen Püriertstab habe.
    Das steht definitiv auf meiner bucket list 🙂

    Liebe Grüße

    Miri

    1. Ich liebe Kürbissuppe und heute Abend gibt es gleich welche. Das klappt mit dem Pürierstab prima.

  9. Tolles Gewinnspiel, danke! Ich würde mich mit den Multiquick Stabmixer an selbstgemachte Gnocchi heranwagen 🙂

    1. Oh das klingt spannend!

  10. Wow, super lecker sieht die Lasagne aus! Die muss ich unbedingt ausprobieren!
    Wenn ich Gewinne, dann würde ich zuerst eine leckere Suppe kochen. Kürbis- oder Maronensuppe 🙂

    Viele Grüße Maike

    1. Ich könnte mich jetzt im Winter auch von Suppen ernähren! 🙂

  11. Ich würde mit dem Stabmixer eine köstliche Kürbissuppe kochen 🙂

    1. Hm, so eine Suppe nehme ich auch!

  12. Zuerst natürlich das Klasse Süßkartoffel -Rezept.
    Und dann für die Weihnachtsbäckerei,Nüsse hacken…..

    1. Oh stimmt, jetzt ist ja wieder Weihnachtsbäckerei Saison. 🙂 Nüsse hacken klappt damit super, ich habe es kürzlich probiert.

  13. Das ist superpraktisch für Dips und zum hacken von Nüsse und Schokolade glaube ich!
    Sowas fehlt mir.

    1. Das klappt ganz prima damit, habe ich schon ausprobiert! 🙂

  14. Ich würde sehr gerne pesto machen
    Lg

    1. Muss ich auch unbedingt probieren!

  15. Tolles Rezept, dass hier mit uns geteilt hast. Hört sich richtig lecker an und habe ich mir sofort abgespeichert.

    Der stabmixer fehlt mir immer, wenn ich Suppen machen möchte. Ist doch viel einfacher als immer alles in einen Mixer zu kippen.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    1. Das stimmt auf jeden Fall und Suppen finde ich auch gerade jetzt im Winter toll!

  16. Ich würde als erstes ganz klar dieses Rezept nachmachen. Es sieht einfach sooooo lecker aus. Ich könnte das jetzt sofort essen 🙂

    Liebe Grüße,
    Liz

    1. Danke, das freut mich sehr!

  17. Also spontan würde ich sagen eine Suppe oder Smoothies. Da ich noch nie so einen Mixer hatte, hab ich keine Erfahrung und die beste Köchin bin ich auch nicht. 😉

    1. Suppe oder Smoothie klingt doch toll. Gerade jetzt im Winter kann man was wärmendes und Vitamine super gebrauchen.

  18. Ich würde den Stabmixer nutzen, um Pesto zuzubereiten 🙂

    Liebe Grüße
    Steffi

    1. Pesto habe ich jetzt hier schon öfter gelesen. Ein Grund, es auch mal zu probieren. Danke für die Inspiration.

  19. Also als erstes würde ich natürlich diese tolle Süsskartoffel Lasagne machen! Und einfach alles, wozu man ihn verwenden kann, und das geht ja bei so ziemlich jedem Gericht!!

    1. Stimmt, er ist wirklich sehr universell einsetzbar!

  20. Die Süßkartoffel Lasagne sieht super lecker aus. Ich würde den Stabmixer für eine Kürbissuppe benutzen 🙂
    Liebste Grüße und eine schönen 1. Advent 🙂

    1. Kürbissuppe gibt es bei mir heute Abend und ich freu mich schon sehr drauf!

  21. So ein tolles Rezept <3 Das würde ich natürlich mit dem tollen Mixer nachkochen. Außerdem liebe ich Maronensuppe – mit dem Gewinn würde sie sicher doppelt so gut gelingen. Ich würde mich riesig freuen <3

    1. Maronensuppe klingt super lecker, das muss ich auch mal probieren!

  22. Hey,
    erst einmal wünsche ich dir einen schönen 1. Advent 🙂 Die Süßkartoffellasagne sieht ja lecker aus!
    Ich würde damit gerne ein paar Suppen ausprobieren, welche genau weiß ich noch nicht 😛

    Liebe Grüße,
    Laureen

    1. Danke! Dir auch eine wunderschöne Adventszeit.

  23. Das Rezept hört sich mega lecker an, habe es mir direkt abgespeichert.
    Mit dem Braun Multiquick würde ich unzählige verschiedene Creme-Suppen machen.

    xoxo Bibi F.ashionable

    1. Suppen stehen jetzt auch ganz oben auf meiner To-Cook-Liste. Gerade im Winter liebe ich Suppen und ich habe noch einen Kürbis im Keller. Der wird bald zu Kürbissuppe verarbeitet.

  24. Ich würde damit Früchte pürieren. Darauf stehe ich einfach am meisten.

    1. Ich wünschte, ich könnte das auch. Blöde Fructoseintoleranz. 🙁

  25. Hallo Vicky,
    ich würde ein leckeres Pesto zubereiten, das mag ich in allen Variationen!
    Glg und einen schönen ersten Advent,
    Jennifer

    1. Noch jemand Team-Pesto. 🙂 Dann muss ich das auch unbedingt einmal machen.

  26. Ich mache mir unheimlich gerne frisches Pesto zu Pasta. Geschmacklich kein Vergleich zu fertigen Pestos aus dem Supermarkt und geht super fix

    1. Hmmm, Pesto muss ich auch unbedingt einmal probieren!!

  27. Hallo Viktoria,

    die Lasagne sieht ja traumhaft gut aus, die muss ich unbedingt probieren.
    Mit dem Stabmixer würde ich auf jeden Fall jetzt eine Kürbiscremesuppe von unseren Gartenkürbissen machen, eine Maronicremesuppe und Zellersuppe schmeckt jetzt auch sehr gut. Und Pesto, im Frühling mach ich auf jeden Fall ein Bärlauchpesto.

    Liebe Grüße
    Angelika

    1. Oh, das klingt alles sehr sehr lecker. Auf Kürbissuppe hätte ich jetzt übrigens so richtig Lust.
      Es ist fies Kommentare freizuschalten, wenn man gerade Hunger hat. Vor allem bei dem Thema. 🙂

  28. Ich liebe zur Zeit Süßkartoffel, wird auf jedenfall nachgekocht 🙂

    Also aufjedenfall so etwas wie Apfelmus, da ich dies immer wieder gerne im Kühlschrank auf Vorrat habe 🙂

    1. Apfelmus habe ich früher geliebt. Damit kann man ein leckeres Tiramisu machen. Leider darf ich es nicht mehr wegen der Fructoseintoleranz. 🙁

  29. Hallo, ich püriere sehr gerne Saucen und Suppen. Zum Beispiel eine Cabanossi Suppe mit Schmelzkäse und verschiedenen Gemüsesorten, z.B. Brokkoli, Paprika, evtl auch Süßkartoffel oder Kartoffeln, schmeckt gleich nochmal so gut, wenn man einen kleinen Teil Gemüse püriert.
    Pestos stehen auch regelmäßig auf unserer Speisekarte und ich habe noch 100 andere Ideen.

    Die Süßkartoffel-Lasagne hört sivh auch gut an und sie sieht sooo lecker aus 🙂 Danke für das Rezept.
    Lieben Gruß, Melanie

    1. Das klingt spannend. Ich persönlich würde für mich dann die Wurst weglassen, aber der Rest klingt toll. Gemüsesuppen sind sowieso meine Lieblingssuppen und gerade jetzt im Winter esse ich sie unglaublich gerne.

  30. Anastasia T. says:

    WOW! Das ist der Hammer!!!!! So ein schickes Teil wünsche ich mir seit langem. Ich würde eine Suppe kochen.
    Liebe Grüße,
    Anastasia T.

    1. Suppen jetzt im Winter sind ja auch toll. Gibt es bei mir auch bald wieder. 🙂

  31. Die Lasagne sieht echt sooo lecker aus!! Ich würde mit dem Stabmixer eine Kürbissuppe machen 🙂
    LG Lea

    1. Dann bitte einmal Kürbissuppe direkt zu mir. 🙂

  32. Die Lasagne ist sehr toll!
    Ich bereite mit einem Pürierstab meine Suppen, Dips und Soßen zu. Manchmal auch Püree als Grundlage für Smoothies oder Desserts. Meine Lieblingssupe ist seit Jahren meine Tomatensuppe mit Kokosmilch und Schafskäse…

  33. Die Lasagne ist eine richtig schöne Idee! Ist schon abgespeichert 🙂
    Ich bereite mit einem Pürierstab Suppen, Dips und Soßen zu. Manchmal auch ganz „klassich“ Püree als Grundlage für Smoothies und Desserts. Meine Lieblingssuppe seit langer Zeit ist meine Tomatensuppe mit Kokosmilch und Schafskäse…

  34. Ich würde alle Arten von Suppen damit kochen!

  35. Meine Leibspeise natürlich viel öfter … Ravioli mit Maronen Zimt Füllung u Weißwein Soße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close