Close
Gebacken: Low Carb Brot

Gebacken: Low Carb Brot

Ich wollte schon immer einmal Low Carb- oder Eiweißbrot backen. Die Bäckerei hier um die Ecke verkauft ein solches Brot und ich habe es schon das eine oder andere mal aus Interesse gekauft. Geschmeckt hat es bisher immer sehr gut und auch meinen Ehrgeiz geweckt, es doch auch einmal selbst zu probieren. 
Da ich nicht gleich die Küche in die Luft sprengen wollte, habe ich es für den Anfang erstmal mit einer Backmischung probiert. Meine allererste Backmischung überhaupt. Ich halte ja eigentlich nicht besonders viel von Backmischungen, da man nie wirklich nachvollziehen kann, was wirklich drin ist. Aber ich bin über meinen Schatten gesprungen und als ich bei Claudia über ihre Erfahrungen mit LCW-Shop gelesen habe, wollte ich dem Shop eine Chance geben. 
Ich habe mich für die Mischung Wakeup Vitalbrot Low Carb entschieden. Und für die Zubereitung braucht man nur ein paar Dinge:
Man muss die Backmischung nur mit Wasser verkneten und schon ist das Brot fertig. Eigentlich steht auf der Packung, dass man eine Kastenform verwenden soll. Hatte ich nicht. Daher habe ich einfach einen kleinen Brotleib geformt und das ganze auf ein kleines Backblech gelegt.

Im Ofen wurde dann auch alles schön knusbrig braun. Das Brot schmeckt auch wirklich gut. Selbst mein Freund meinte, dass es das gerne öfters geben könnte. Da es jetzt mit der Backmischung geklappt hat, möchte ich mich demnächst an ein wirklich selbst gemachtes Eiweißbrot wagen. So schwer kann es ja eigentlich auch nicht sein. Ich muss nur noch ein passendes Rezept finden.

5 comments

  1. Schaut gut aus… Vllt. sollte ich sowas auch mal probieren… Gott hab ich gerade Hunger…

  2. Schön, dass ich dich darauf bringen konnte. Ich werde demnächst auch mal selber Eiweißbrot backen und ein größerer Post zu dem Thema ist in Planung. Ich finde Eiweißbrot nämlich unglaublich lecker!

  3. Das sieht total lecker aus! Ich will schon lange mal selbst Brot backen, irgendwie verschiebe ich das dann aber immer wieder. Ein Vorhaben das definitiv in die Tat umgesetzt werden muss! Danke für’s zeigen 🙂

  4. Anonymous says:

    Ich habe schon oft mal ein Brot gebacken und bis auf meine Selbstanmischungen waren alle Brote sehr lecker. Die Eigenkreationen wurden leider hart wie Stein :-).

  5. das sieht sehr lecke aus 🙂 ich habe hunger, yum 😉 lg Di Ana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close