Close
Rezept • Veggie Spinat Ricotta Lasagne Rolls mit Tomatensauce

Rezept • Veggie Spinat Ricotta Lasagne Rolls mit Tomatensauce

Ich muss im Moment wirklich darauf achten, regelmäßig zu essen und vor allem nicht einfach nur zu kalten Gerichten zu greifen. Irgendwie stimmt es schon was meine Oma damals immer gesagt hat: Einmal am Tag soll man warm essen. Dass ich das nicht immer schaffe, gebe ich gleich zu. Oft esse ich mittags oder abends aus Bequemlichkeit einfach einen Salat oder ein Stück Brot. Und trotzdem fühlt es sich gerade im Winter besser an, wenn man zum Beispiel wenigstens eine heiße Suppe isst und sich so von innern heraus ein bisschen wärmen lässt.

Wenn ich koche, dann möchte ich die Dinge gerne frisch zubereiten, es soll schnell und einfach gehen, lecker schmecken und ich möchte keine Fertiggerichte essen. Falls ihr auch so denkt, dann habe ich heute ein Rezept für euch, das all diese Kriterien erfüllt und so unglaublich lecker schmeckt, dass ich es bestimmt bald nochmal kochen werde: Meine Veggie Spinat Ricotta Lasagne Rolls mit Tomatensauce.

Ein kleiner Tipp: Mit gewellten Lasagne-Blättern sehen die Röllchen besonders hübsch aus. Wenn ihr die Lasagneblätter kocht, achtet darauf, dass ihr sie nicht im Stapel in den Topf legt, sie kleben sonst gerne zusammen und dann muss man die heißen Blätter in mühsamer Kleinarbeit auseinander fummeln.

vegetarische Spinat-Ricotta Lasagne Rolls

vegetarische Spinat-Ricotta Lasagne Rolls

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachkochen und guten Appetit!

 

[ratings]

3 comments

  1. Mhm das sieht soooo lecker aus.. und da ich eh gerade auf dem Weniger-Fleisch-essen-Trip bin, wird das auf jeden Fall ganz bald nachgekocht! Für wieviele Personen ist denn das Rezept gerechnet?

    Alles Liebe, Katii

  2. Eine wirklich tolle Idee das mit den Lasagneblättern. Und sieht noch dazu absolut köstlich aus.

    Ich versteh das mit dem koch auch ganz gut. Grade für mich allein mag ich oft nicht kochen, weil mir dass dann zu aufwenid ist, und dann greif ich liebe mal zu fertig Produkten. Nur wenn ich weiß, dass heut mal mehr Leute mitessen koch ich wirklich was selbst. Deine Lasagne Rolls sind da eine tolle Inspiration 😉

  3. Oh, das sieht aber wirklich seeeehr lecker aus. Muss ich auch unbedingt mal nachmachen. Finde die Bilder aber auch sehr gelungen :))

    Ich habe das Problem eigentlich so gar nicht und finde es komplizierter einen Salat zuzubereiten, als warm zu kochen. Dieses ganze Geschnippel und das Waschen… das ist mir einfach zuu Zeitaufwendig 😀 Ich muss mich da eher bremsen ständig was warmes zu essen :))

    Liebst, Charlotte von Come as Carrot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close