Close
{Food} Pfirsich-Ziegenkäse-Salat mit Pinienkernen und Erdbeer-Dressing

{Food} Pfirsich-Ziegenkäse-Salat mit Pinienkernen und Erdbeer-Dressing

Das Rezept habe ich kürzlich bei Me auf Instagram gefunden – sie hat es übrigens von Kochfieber – und mir lief sofort das Wasser im Mund zusammen. Gestern ging’s deshalb sofort zum Supermarkt: Zutaten kaufen. Und später stand dieser leckere Sommersalt – in leicht abgewandelter Form – schon auf dem Tisch. Er ist super schnell zubereitet und schmeckt einfach mehr als herrlich.



Und so wird’s gemacht:

Honig in die Pfanne geben, leicht bräunen, Pfirsichstücke dazu geben und karamelisieren. Pinienkerne in der Pfanne leicht anrösten. Salat waschen und auf dem Teller verteilen. Ziegenkäse Stücke und warme Pfirsiche darauf anrichten. Dressing drüber geben. Genießen.

Das Dressing stammt übrigens von meinem Lieblingsitaliener. Dieser bereitet es selbst zu und ich schwatze ihm ab und zu eine Flasche davon ab – er verkauft es nämlich nicht offiziell. Nachmachen könnt ihr es wie folgt: Himbeeren oder Erdbeeren zerkleinern, Olivenöl und Balsamicoessig dazugeben, salzen, pfeffern und alles gut vermischen. Wer mag, kann auch noch Knoblauch dazu geben (den lasse ich jedoch lieber weg).

Viel Spaß beim Nachkochen!

Photobucket

5 comments

  1. Schön, dass er Dir geschmeckt hat :)!!

  2. das hört sich ja verdammt lecker an… nyam. und sieht genauso aus. lecker! ich werde ihn bestimmt auch mal versuchen zu machen. hmmmmm

    lg dee

  3. Ich LIEBE Ziegenkäse! Am liebsten mit Rosinen oder Feigen. So habe ich das noch nicht probiert, muss ich aber mal testen…klingt sehr lecker!
    Danke also für den tollen Tipp!

    Viele Grüße,
    Miss Sugar Shack

  4. Genau so liebe ich Salat!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close