Close
DIY Fairy Light Jars & zwei Wintercocktails

DIY Fairy Light Jars & zwei Wintercocktails

Sobald es früher dunkel wird und man automatisch mehr Zeit drinnen verbringt, bekomme ich Lust auf Kerzen und Lichterketten. Wobei ich es bei Lichterketten am liebsten mag, wenn man sie nicht einfach nur konventionell aufhängt, sondern etwas anders verarbeitet. Zum Beispiel eingebunden in den Adventkranz oder als Fairy Light Jars. So sind sie dann nicht nur etwas für Weihnachten, sondern passen auch noch länger und man räumt sie nicht nur für ein paar Tage aus dem Schrank.

 

Fairy Light Jars

Fairy Light Jars klingen schwieriger als sie sind. Im Grunde handelt es sich dabei einfach um Gläser, in die Lichterketten kommen. Ganz Pinterest-like kann man dafür die Mason Jars nehmen, aber auch andere Gläser oder Flaschen tun es genauso und sehen sehr hübsch aus. Der Vorteil von Mason Jars oder Gläsern mit Schraubverschluss ist, dass man die Batteriehalterung für die Lichterketten im Deckel verstecken kann. Dazu klebt man sie einfach innen an den Deckel, das geht ganz einfach mit ein paar Streifen Klebeband. Für kleine Gefäße wie Flaschen sehen sehr kleine Lichterketten am besten aus, bei größeren Behältern hat mehr Platz – wie meine Sternlichterkette.

fairy light jars winter cocktails 4

fairy light jars winter cocktails 3

Und so wird’s gemacht:

Für meine Fairy Light Jars habe ich zwei Rotkäppchen Fruchtsecco Flaschen, mit denen ich schon hier ein DIY gebastelt hatte, verwendet. Außerdem meine Dose mit Rentierkopf und die kleine Etagere mit Deckel.

Für die Lichterketten in den Flaschen trinkt ihr den Inhalt aus 😉 , wascht die Flaschen gut aus bzw. lasst sie für 15-20 Minuten in warmem Wasser liegen, dann lösen sich die Etiketten wie von selbst. Anschließend müsst ihr sie nur noch gut trocknen lassen und die Lichterkette vorsichtig in die Flasche stecken. Am besten klappt das wie gesagt mit ganz filigranen Lichterketten. Anschließend platziert ihr die Flaschen und Gefäße zum Beispiel auf einem Tablett, das ihr mit winterlichen und weihnachtlichen Dingen dekoriert. Sehr schön sehen auch ganz große Gläser mit vielen Lichterketten aus oder bauchige Ballonflaschen. Ich meine, ich hätte eine davon im Keller gesehen, die muss ich noch suchen in den nächsten Tagen.

Mit dem Inhalt der Rotkäppchen Fruchtsecco Flaschen habe ich davor mal wieder Cocktails gemixt. Ich finde es immer schön, wenn man Dinge wiederverwenden kann – nicht nur weil Upcycling Trend ist. Passend zur Jahreszeit gibt es eher winterliche Cocktails, die super einfach sind, aber richtig lecker schmecken.

 

fairy light jars winter cocktails 8

 

Rotkäppchen Fruchtsecco Holunderblüte mit Birne und Salbei

Dafür gebt ihr einfach ein paar Eiswürfel ins Glas und füllt mit Rotkäppchen Fruchtsecco Holunderblüte auf. Salbeiblätter leicht zwischen den Fingern reiben, damit sich der Duft bzw. Geschmack besser entfalten kann und ihr das dann im Cocktail ganz leicht wahrnehmt. Birnenspalten und Strohhalm ins Glas – fertig. Wer es noch fruchtiger mag, kann ganz am Anfang etwas Birnenmus (dafür die Birne einfach zu Brei zerkleinern) ins Glas geben.

fairy light jars winter cocktails 7

fairy light jars winter cocktails 11

 

Rotkäppchen Fruchtsecco Granatapfel mit Orange und Zimtnelken

Einfach wieder Eiswürfel und Rotkäppchen Fruchtsecco Granatapfel in ein Glas füllen und anschließend, Zimtnelken und Orangenscheiben dazu geben. Ich liebe den Geschmack von Orangen und Zimtnelken, das erinnert ein bisschen an Punsch, an Weihnachten, an kalte Nasen und knisterndes Holz im Kamin.

fairy light jars winter cocktails 6

fairy light jars winter cocktails 10

Den zweiten Cocktail wird es dieses Jahr definitiv am Heiligen Abend vor dem Weihnachtsessen geben, das steht schon fest. Vor allem braucht man nicht viel und er ist ruck zuck gemacht. Die Lichterkette mit den kleinen Sternchen habe ich bei Depot gekauft und mag sie sehr. Weil sie sich zum einen für Fotos echt gut macht und zum anderen so schön dezent leuchtet. Falls ihr die Fairy Light Jars nachmachen wollt: Viel Spaß dabei und habt eine schöne und besinnliche Vorweihnachtszeit.

fairy light jars winter cocktails 1

fairy light jars winter cocktails 2

fairy light jars winter cocktails 9

In Zusammenarbeit mit Rotkäppchen Fruchtsecco
überraschend anders.

 

15 comments

  1. Liebe Viktoria!
    Deine Fairy Light Jars sind eine wunderschöne Idee. Sie würden sich super auf meiner noch leeren Fensterbank machen. Ich werde die Augen offen halten und sehen, ob ich eine passende Lichterkette finden kann. Danke fürs Teilen!
    Liebe Grüße,
    Annika Ingrid
    http://www.ningrids.de

    1. Dankeschön! <3 Ich freue mich, wenn es dir gefällt. Die Lichterkette, die ich verwendet habe, ist übrigens von Depot. Da gibt es ziemlich viele ganz filigrane. Nur so als Tipp. 🙂
      Aber ich denke jetzt um die Zeit gibt es Lichterketten fast überall. 🙂

  2. Die Lichterketten in der Flasche sehen echt super aus!

  3. Eine wirkliche coole Idee die kleinen Flaschen weiter zu Verwenden. Das probier ich mal aus. Ich liebe Demo mit Lichterketten in der Weihnachtszeit.

    Liebste Grüße
    Vossi | http://www.modiami.com

    1. Viel Spaß beim Nachbasteln. Ich möchte es unbedingt auch noch mit größeren Flaschen probieren. Brauche aber mehr Lichterketten. 🙂

  4. Sieht sehr toll aus!:)

  5. Wunderschöne Bilder und ein toller Beitrag!
    Liebe Grüße
    Alnis

  6. Die Deko sieht klasse aus und die Getränke hören sich köstlich an.

  7. Wow, die Fairy Light Jars sehen so toll aus! Da kommt man ja richtig in Weihnachtsstimmung. Und natürlich sehen und klingen die Cocktails auch echt lecker, besonders der erste mit den Birnenspalten 😉

    Liebe Grüße,
    Simone

  8. Echt tolle Ideen für Weihnachten, obwohl mir am besten die Lichterkette in der Flasche gefällt.
    Wo gibt es die?
    LG aus Magdeburg
    Mary

    1. Danke! Die Lichterkette habe ich bei Depot gekauft.

  9. Liebe Viktoria,
    deine Blog habe ich gerade heute über Bloglovin entdeckt und bin total begeistert. Deine Fotos sind traumhaft stimmungsvoll und deine DIY-Ideen finde ich kreativ und nicht so abgehoben schwer, dass ich sehr motiviert bin sie nachzumachen.
    Vielen Dank 🙂 Muss sowieso gleich noch einkaufen, dann muss definitiv ein Rotkäppchen Fruchtsecco Hollunderblüte mit. Das ganze natürlich nur, um meinen Balkonsalbei vor dem Erfierungstod zu bewahren…. 😉
    Vorweihnachtliche Grüße
    Lena

    1. Liebe Lena,
      herzlichen Dank für deinen lieben Kommentar, ich freue mich immer sehr über Feedback. Und natürlich auch, dass dir mein Blog gefällt!
      Da wird sich dein Salbei aber freuen, wenn du ihn vor dem Erfrierungstot rettest. Ich sag schon mal Cheers zum Fruchtsecco Cocktail. Lass ihn dir schmecken!

      Liebe Grüße
      Viktoria

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close