Close
Eat seasonal: Süßkartoffel aus dem Ofen mit Rucola

Eat seasonal: Süßkartoffel aus dem Ofen mit Rucola

Ich freue mich sehr, dass ich die zweite Woche unserer Eat Seasonal-Serie einläuten darf. Nachdem sich das letzte Mal alles um Himbeeren gedreht hat, steht heute Rucola im Mittelpunkt. Das aromatische Blattgemüse kann viel mehr als nur Salat sein und schmeckt gerade jetzt, wenn es im Sommer richtig viel Sonne tanken konnte, am besten. Ich habe mein Gericht damit getoppt und raus kam eine unglaublich leckere Süßkartoffel aus dem Ofen mit Rucola. Ich glaube, das ist eines der leckersten Kartoffel-Gerichte, die ich jemals gemacht habe. Meine Geschmacksknospen tanzen immer noch vor Freude Lambada.

Saisonal Kochen: Rezept Ofenkartoffel

 

Was kann Rucola?

In der mittelalterlichen Pflanzenheilkunde wurde Rucola zum Entwässern und zum Fördern der Verdauung eingesetzt. Die alten Germanen sahen in Rucola sogar ein Potenzmittel. Aber auch heute ist man davon überzeugt, dass Rucola insgesamt eine heilsame Wirkung auf den Körper hat. Rucola ist reich an Folsäure, ein Vitamin aus der B-Gruppe, das unter anderem Herz-Kreislauferkrankungen und Demenz vorbeugen kann.

 

Süßkartoffel aus dem Ofen mit Rucola

Ich liebe Süßkartoffeln. Aber als Wedges sind sie mir nicht selten zu intensiv und und ich esse mich rasch satt daran. Als Ofenkartoffel hatte ich sie noch nie probiert, war aber schon sehr gespannt darauf und es hat wirklich sehr lecker geschmeckt. Außerdem ist das Rezept unglaublich einfach, man kann eigentlich gar nichts falsch machen. Der einzige Nachteil: Es dauert etwas, bis die Kartoffel gar ist, der Rest ist aber dann in 10 Minuten gemacht. Aber man kann die Süßkartoffel ja schon mal vorab in den Ofen werfen und während sie weich wird einfach etwas anderes erledigen. Hier findet ihr nun mein Rezept für die Süßkartoffel aus dem Ofen mit Rucola.

 

 

Wer mag, kann vor dem Rucola auch noch etwas Käse über die Kartoffel reiben. Ich fand die Kartoffel wirklich super lecker und auch leicht für den Sommer. Der Rucola gibt eine schöne Frische und man kann sie auch als Beilage zum Grillen machen. Vor allem für Vegetarier ist das eine nette Abwechslung zu den laschen Gemüsescheiben, die man sonst oft bekommt (ich spreche aus Erfahrung).

Saisonal Kochen: Ofenkartoffel mit Ruccola

Viel Spaß beim Nachkochen und lasst es euch schmecken. Außerdem solltet ihr diese Woche auf folgenden Blogs vorbeischauen, da gibt es wieder ganz viele weitere tolle Rezepte mit Rucola. Darüber hinaus halte ich euch auch wieder auf meiner Facebook-Page auf dem Laufenden.

Montag: My Mirror World
Dienstag: What Ina loves
Mittwoch: Provinzkindchen
Donnerstag: we love handmade
Freitag: Hibby Aloah
Samstag: Who is Mocca?
Sonntag: Puppenzimmer

Badge

 

 

13 comments

  1. Ein tolles Rezept, wenn da nicht die Bohnen wären, aber ich denke, man kann die Kartoffel sicher auch mit Mais füllen!
    Liebste Grüße
    Alnis
    http://alnisfescherblog.com

    1. Selbstverständlich. Als „Füllung“ kann man alles verwenden was man mag.

  2. Süßkartoffel aus dem Ofen hab ich ja noch nie probiert! Sieht echt total lecker aus 🙂
    Auch die Füllung mit Bohnen gefällt mir total gut!

  3. Liest sich sehr lecker. Allerdings eine Frage: hast du Süßkartoffeln aus Österreich bekommen? Und wenn ja: wo? Ich mag keine aus Amerika importierten nehmen, wie sie bei Merkur & Co. zu bekommen sind. 🙁

    1. Ja, es gibt sie auch aus Österreich, habe ich kürzlich im Biomarkt gekauft. Und bald wird es sie auch direkt bei mir im Garten geben, sie müssen nur noch ein bisschen wachsen.

  4. Ofenkartoffel als Variante mit Süßkartoffel habe ich noch nie gemacht. Warum eigentlich nicht? Eine tolle Idee! 🙂

    Liebe Grüße, Bella
    http://kessebolleblog.blogspot.de

  5. Klingt nach einer leckeren Kombination und sieht super lecker aus. Süßkartoffeln als Ofenkartoffeln hab ich bisher auch noch nie gemacht… aber wird bald mal nachgemacht.
    xo.mareen

  6. Sieht absolut köstlich aus.

  7. tolle idee 😀 sieht ja echt köstlich aus!

  8. mmmh lecker – das muss ich dir nachkochen!

    Liebe Grüße,
    Verena
    whoismocca.com

  9. Das sieht soooo lecker aus. Ich liebe Süßkartoffeln und könnte sie ständig essen. Und dann noch mit Rucola *yummy*

    Ich wünsche dir noch einen schönen, sonnigen Tag.

    Liebste Grüße
    Lisa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close