Close
Eat Seasonal: Fruchtiger Quinoa Salat mit Himbeeren

Eat Seasonal: Fruchtiger Quinoa Salat mit Himbeeren

Lange hab ich ja von dieser Blogger-Serie geredet, lange ist nichts passiert, bis Hannah mich mal sprichwörtlich ein bisschen in den Hintern getreten hat. Und jetzt läuft sie und ich bin sehr stolz, dass wir das gemeinsam auf die Beine gestellt haben: Eat seasonal. Eine Zusammenarbeit von 7 Bloggern, die alle gerne kochen und essen. Eat seasonal deshalb, weil es einfach Spaß macht, saisonale Zutaten zu verwenden und sich der Tatsache bewusst zu werden, dass das, was gerde Saison hat mindestens genauso gut schmeckt wie Lebensmittel, die von sehr weit her zu uns gebracht werden müssen. Somit ist Eat seasonal auch eine kleine Ode an die Regionalität, an die Liebe zur Heimat und selbstverständlich auch an die Leidenschaft, gemeinsame Sache mit tollen Bloggerinnen zu machen.

Ich bin heute die letzte im Bunde, die euch mein Rezept zeigen darf. Die ganze Woche lang hat sich alles um Himbeeren gedreht, wie ihr vielleicht auf meiner Facebook-Seite schon gemerkt habt. Da habe ich euch nämlich auf dem Laufenden gehalten und das Rezept jedes Tages verlinkt. Am Ende dieses Posts findet ihr auch nochmal eine Zusammenfassung aller Gerichte.

Himbeeren gehörten für mich irgendwie fix zum Sommer. Sie sind nicht nur lecker sondern lassen sich auch für so viele Gerichte verwenden. Desserts, Eis, Getränke und selbst Salate peppen die kleinen roten Allrounder auf. Heute gibt’s von mir daher einen lecker fruchtigen Quinoa Salat mit Himbeeren, der super schnell gemacht ist, perfekt für warme Sommertage passt und noch dazu richtig gesund ist.

Gesunder fruchtiger Quinoa Salat mit Himbeeren 3

 

Hier alle Rezepte für euch im Überblick:

Montag: What Ina loves – Himlische Himbeertarte
Dienstag: Puppenzimmer – Himbeertiramisu im Glas
Mittwoch: Provinzkindchen – Himbeersorbet mit Schokostückchen
Donnerstag: we love handmade – Himbeer Daiquiri
Freitag: HibbyAloah – Pasta mit Gorgonzla-Sauce und Himbeercreme
Samstag: Who is Mocca? – Himbeer-Grießauflauf
Sonntag: My Mirror World – Fruchtiger Quinoa Salat mit Himbeeren

In ungefähr einem Monat geht’s dann weiter mit der nächsten saisonalen Zutat und ich freue mich schon sehr drauf!

 

8 comments

  1. Mhh, wie gut das aussieht!! 🙂 Ich finde diese Blog-Reihe ganz toll – denn ich freu mich immer, über neue Rezeptideen wie diese.
    Alles Liebe, Carina

    the golden avenue

  2. Hmmm. Der Salat sieht einfach lecker aus!! Hab Quinoa noch nie mit Früchten gemischt… muss ich mal ausprobieren!

  3. Ein tolles Rezept, einmal etwas ganz anderes, ich liebe Himbeeren und Quino, beides zusammen ist sicher super lecker!
    Liebe Grüße
    Alnis
    htttp://alnisfescherblog.com

  4. Der Salat sieht super lecker aus. Bis jetzt habe ich Himbeeren im Salat noch nie ausprobiert.

  5. Hab den Salat gerade ausprobiert. Mein erstes Mal Quinoa… Und ich hätte mich reinlegen können! So lecker! Neben den Aronen ist auch das Zusammenspiel von Cremigkeit durch Avocado und Käse, dem knackigen Salat und Apfel und dem körnigen Quinoa super! Wird auf jeden Fall nochmal gemacht! LG Alexa

    1. Ich freue mich sehr dass dir der Salat geschmeckt hat.

  6. Das sieht köstlich aus! Danke für das Rezept, ich werde es demnächst ausprobieren. LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close