Close
[Rezept] Vollkornpasta mit Kürbisstückchen

[Rezept] Vollkornpasta mit Kürbisstückchen

Wie ihr wisst, liebe ich Kürbis und kann im Moment gar nicht genug davon bekommen. Deshalb gab es vor kurzem Spaghetti mit Kürbisstückchen und Schinken. Ich habe nicht nach Rezept gekocht, aber das Gericht ist so einfach, dass man auch eigentlich gar keines braucht.
So geht’s:
Kürbis (zB. Hokkaido oder Butternuss) von der Schale befreien und in kleine Stückchen schneiden. Endweder im Backrohr weich werden lassen oder in einer Pfanne langsam braten, so wird der Kürbis ebenfalls weich. Zwiebel klein schneiden und mit etwas Öl in der Pfanne goldbraun rösten. Schinken und Kürbisstücke dazugeben, Nudeln kochen und zusammen servieren. Wer noch gerne etwas Sauce dazu möchte, kann dem Ganzen à la Carbonara noch etwas Sahne hinzufügen.
Guten Appetit!

 
Bloglovin  //  Instagram  //  Twitter  //  Facebook

5 comments

  1. Das sieht richtig gut aus!!!!

    Liebe Grüße
    Saskia
    My Style Room

  2. Ich halte ja nicht so viel von Kürbis, aber verdammt das schaut so lecker aus. :))

    xx Jess

  3. *schnurr* ich will zu Dir zum Essen kommen!!!

  4. Fluegelfreie says:

    Wow sieht das lecker aus! Ich bin auch ein Kürbisfan 🙂

    Übrigens die Blogvorstellung für November ist jetzt online und wenn ihr wollt, würde ich mich freuen, wenn ihr euch für die im Dezember bewerbt 🙂 der link wäre der hier http://fluegelfrei.blogspot.com/2013/11/blogvorstellung-november.html – schon klar, dass ihr keine Blogvorstellung nötig habt, aber ich würde euch einfach gerne trz vorstellen 🙂

    Alles Liebe
    Fly

  5. Sieht mega gut aus! Ich wollte schon lange mal ein Spaghetti-Rezept mit Kürbis ausprobieren, war aber immer zu faul zum Suchen. Jetzt hab ich ja eins 🙂 Das kommt bei mir dann nächste Woche sicher mal auf den Tisch.

    Liebe Grüße
    Bonny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close