Close
[Outfit] Nietenboots und Nietenjacke mit Lederdetails

[Outfit] Nietenboots und Nietenjacke mit Lederdetails


Herbstfarben. Buntes Licht, das durch die Blätter fällt. Sonne und Wärme, aber die Kälte versteckt sich dort drüben im Schatten. Deshalb genieße ich es so lange es noch geht. Schließe die Augen und halte mein Gesicht in die Sonne. Kiss me whilie I’m still alive…
Jacke: Lookbook Store  ||  Hose: Zalando (eine ähnliche hier)  ||  Boots: Deichmann  || Shirt: ASOS

 

Bloglovin  //  Instagram  //  Twitter  //  Facebook

7 comments

  1. Oh schönes Outfit <3 die Hose find ich toll, die Farbe ist mal was anderes. Bei uns in Wien regnet es leider, ich würde gerne die Sonne genießen. Hab einen schönen Sonntag <3

  2. Feel kissed! You’re beautiful!

  3. Das erste Bild ist toll. Der Farbverlauf gefällt mir sehr 🙂
    Das Outfit steht dir wieder klasse. Vor allem die Boots finde ich total cool.

    Liebe Grüße
    Stefan von SpeedTutorial.de

  4. Total schön!

    Hast du schon die neue Rubrik auf meinem Blog gesehen?
    Bei „show your style“ geht es um uns Fashionblogger und vor allem um deine tollen Outfits! Es würde mich sehr freuen wenn du mitmachen würdest!

    Liebe Grüße,
    Verena von http://www.whoismocca.com

  5. Die Bikerjacke ist echt cool! Hat tolle Details <3
    Und die Boots gefalen mir auch 😉
    Die Fotos sind ja echt Hammer! <3 So tolle Herbstfarben!!

    Liebste Grüße
    http://mitsukisblog.blogspot.de/

  6. Huch, da sehe ich tatsächlich mal meine Schuhe auf einem Blog! Ich dachte immer ich stehe alleine da als Deichmannträgerin… dabei ist die Qualität besser geworden. Vor 10 Jahren noch explodierten einem die Schuhe nach 3 Monaten an den Füßen, mitterweile halten die Treter ja was aus. Ich freu mich jedenfalls endlich mal Schuhe aus meinem Preissegment zu sehen und komme mir schon fast trendig vor ^^.

  7. Die Schuhe sind ganz wundervoll. Nur irgendwie stört mich im Gesamtbild die Hose ein wenig. Vll hätte ich eine schwarze Hose dazu passender gefunden. Aber genau kann ich es auch gar nicht sagen. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close