Close
Guerlain Terracotta 4 Seasons Bronzer in der Farbe 00 Nude: Der Bronzer für Blassnasen wie mich.

Guerlain Terracotta 4 Seasons Bronzer in der Farbe 00 Nude: Der Bronzer für Blassnasen wie mich.

Ich denke ich wisst, dass ich relativ helle Haut habe bin. Zumindest in den Jahreszeiten, in denen man sich nicht in der Mittagspause in die Sonne setzen kann um ein wenig braun zu werden. Will jemand fies zu mir sein, wird gerne behauptet, dass ich über eine Leichenblässe vergügen würde, weil ich auch so gut wie nie rote Wangen habe. Ein bisschen Rouge gehört daher zu meiner Grundausstattung – vor allem wenn ich vermeiden möchte, dass ich gefragt werde, ob ich denn krank sei oder es mir nicht gut ginge.
Ich habe daher schon öfter den Versuch unternommen, mich mit Bronzer etwas zu pimpen und „gesunder“ zu schminken. Einige Versuche gingen ziemlich in die Hose. Außer ich hätte das perfekte Indianer-Makeup für den Fasching gesuch. Der Großteil der Bronzer ist einfach zu dunkel für mich. Lediglich einen aus einer sehr alten Catrice LE verwende ich ab und zu, nur leider bin ich mit der Haltbarkeit nicht 100%ig zufrieden.
Als Guerlain daher die 4 Seasons Terracotta Linie um diesen neuen Farbton erweiterte, war mein Interesse sofort geweckt, da es hieß, der Bronzer wäre für sehr helle Haut geeignet. Und oh ja, das ist er. Ich bin versucht eine kleine Lobeshymne auf dieses Produkt zu singen, denn wir zwei haben uns in den letzten Wochen so aneinander gewöhnt, dass wir uns wohl nicht mehr trennen können.

Konsistenz, Finish & Anwendung

Die Konsistenz des Bronzers ist sehr fein und bröselt nicht im Auftrag. Ich finde, die Farben lassen sich sehr, sehr zart auftragen und mit einigen Schichten mehr, kann man das Ganze gut intensivieren. Das Finish ist matt, man glitzert und glänzt nicht, was ich sehr schätze. Durch den rosa Teil wird die Farbe – mischt man alle 4 Töne zusammen – nicht zu braun, sondern bleibt hell genug, um nicht als Großstadtindianer durchzugehen. Das rosafarbene Puder lässt sich auch als zartes Rouge verwenden, der helle Puderton auch als mattes Puder. Ich streiche meist in leicht kreisenden Bewegungen über die ganze Bronzerfläche und verwende dafür meinen Rouge Bunny Rouge Face Contour Pinsel. Wenn ich mir zusätzlich Rouge sparen möchte, trage ich den rosafarbenen Ton danach noch zusätzlich auf den Wangen auf. Die Fläche ist groß genug, um einzelne Töne gut entnehmen zu können.
Alle 4 Farben extra und…
…gemischt.

Verpackung

Ich empfinde die Verpackung als sehr hochwertig, wie man es von Guerlain gewohnt ist. Der Bronzer selbst steckt zusätzlich noch in einem Samtsäckchen, darüber kommt dann der Außenkarton. Er liegt schwer in der Hand, was das Gefühl von Hochwertigkeit vermittelt.

Preis & Bezugsquellen

Ja ich weiß, den Bronzer nimmt man sich wahrscheinlich nicht einfach mal so spontan mit, denn mit € 61,90 bei Douglas oder € 54,95 beiwww.parfumdreams.de ist er kein Schnäppchen. Aber ich finde absolut, dass er für mich persönlich sein Geld wert wäre. Zum einen komme ich damit ewig aus und zum anderen ist er das einzige Bronzerprodukt für mich, das bei meiner hellen Haut funktioniert. Und ihr kennt mich: Ich bin ein Mädchen und es macht mich einfach glücklich, wenn ich morgens am Schminktisch sitze und ein hübsches Produkt aus einer hübschen Verpackung in der Hand habe. Das hat für mich einen Hauch von Luxus, den ich mir – wenn ich Zeit habe – einfach gerne gönnen mag. 
https://lh3.googleusercontent.com/-1QpR8B-O1wE/UJl-W2raxXI/AAAAAAAAItM/gqPWiNfKUxY/s114/vicky.jpg
Das Produkt wurde mir zur Verfügung gestellt, vielen Dank!

6 comments

  1. Schade dass du keine Tragebilder gemacht hast, das wäre interessant zu sehen wie er im Gesicht aussieht.

    LG
    http://great-fashion-passion.blogspot.de

  2. Ich hab schon sehr geliebäugelt mit ihm, letztendlich aber doch nicht gekauft (obwohl er beim Müller unter 50€ kostet, wenn ich mich recht entsinne).
    Deine Fotos kommen mir nur extrem hell vor, eigentlich ist er schon ein bisschen dunkler, aber dennoch hell genug für Blassnasen.

    LG, schnikki aus dem beautyjungle

  3. die verpackung sieht wirklich sehr edel aus *.*
    aber für meinen hauttyp wäre das kein bronzer 😀

  4. Anonymous says:

    Also es tut mir leid, ich liebe deinen Blog und du machst einfach tolle Bilder – ABER diese gesponserten Posts nehmen grade ein bisschen überhand… Das ist sehr schade, weil ich allmählich an der Glaubwürdigkeit zweifle. Beispiel ist der Post hier: Du benutzt normalerweise keine Artikel dieser Marke.

    1. Findest du? Mich würde diesbezüglich interessieren, warum du denkst, dass die Glaubwürdigkeit des Blogs darunter leidet. Ich wollte zB. diesen Bronzer unbedingt probieren. Dass ich ihn zur Verfügung gestellt bekommen habe, ist eigentlich nur ein Detail. Auch wenn ich ihn gekauft hätte, hätte ich darüber geschrieben.

      Ich habe hier übrigens serwohl noch eine Reihe weiterer Produkte von Guerlain. Es stimmt also ganz und gar nicht, dass ich sonst nichts dieser Marke verwende. Die Météorites, 2 Lippenstifte, eine Mascara und ein Serum für das Gesicht befinden sich in meinem Fundus. Über die Puderperlen habe ich berichtet:
      https://www.mymirrorworld.com/2012/09/puder-rouge-perlen-wie-funktioniert-das.html
      https://www.mymirrorworld.com/2012/01/sternschnuppenschauer.html
      Ich schreibe nicht über jedes Produkte, dass ich im Alltag verwendet, das würde hier einfach den Rahmen sprengen. 😉

      Ich kann dir versichern, dass meine Fazits bei zur Verfügung gestellten Produkten nicht anders ausfallen als bei Produkten, die ich mir selbst kaufe. Produkte probieren, Fotos machen und bearbeiten, vergleichen, darüber berichten etc. nimmt einen großen Teil meiner Freizeit ein. Ich finde es daher eigentlich nicht schlimm, wenn ich als „Lohn“ dafür ein paar Produkte bekomme und dann dadurch meine Meinung mit euch teilen kann. Das passiert hier auch schon eine längere Zeit lang und ich finde nicht, dass sich der Blog dadurch verändert.

      Ich nehme jedoch gerne Kritik entgegen. Wenn du der Meinung bist, dass es anders ist, lass uns gerne darüber reden. Ich freue mich immer, wenn ich Feedback bekomme.

  5. Ich finde, der Bronzer sieht toll aus – eigentlich gar nicht so Bronzer artig… und für Hellhäutchen sicher was schönes! Mich ziehen die Farben ja irgendwie an… sehr schöne Kombination mit dem zarten Rosa darin… hättest Du auch ein Tragebild? Oder vllt. einen Swatch auf dem Handrücken? Ich tu mich auf Fingern mit dem Erkennen immer schwer.

    alles Liebe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close