Close
Meine neuen Haare: Natürliche Reflexe mit Balayage- bzw. Soft-Ombre-Technik

Meine neuen Haare: Natürliche Reflexe mit Balayage- bzw. Soft-Ombre-Technik

Outfit Zara Karohemd

[show_shopthepost_widget id=“558194″]

 

Letzten Freitag lud mich L’oreal zu NobleStyle, einem L’oreal Professional Friseursalon in Graz, ein. Anlass war die neue INOA Coloration und ich durfte mich einem Komplettstyling unterziehen – also Schnitt und Farbe machen lassen. Ich muss gestehen, dass ich was Friseure betrifft eine wirklich treue Seele bin. Nach – im Nachhinein betrachtet – einigen Haarkatastrophen in meiner Jugend (blitzblaue Haare, dreifarbige Zottelfrisur oder blonde Blocksträhnen) habe ich seit einigen Jahren meinen Friseur gefunden und Experimente sind für meine Haare seither ein absolutes Fremdwort. Jahrelang trage ich nun schon meine Naturhaarfarbe, bei so dunklen Haaren sind spontane Farbwechsel ohnehin so gut wie nicht realisierbar.
Ich schritt also am Freitag gegen 17 Uhr, mit der festen Überzeugung meine Haarfarbe zu behalten, in Richtung Burggasse. Der Friseursalon liegt zwischen der Burg und dem Dom, ist nicht zu groß und ich wurde gleich freundlich empfangen. Nach dem L’oreal-Motto „Together we discover the star in each and every customer“ besprachen wir erstmal meine Wünsche und Möglichkeiten. Die Friseurin hatte die Idee, meine dunkle Naturhaarfarbe mit einigen helleren Highlights im unteren Bereich leicht zu verändern. Gemacht wird das mittels Balayage- bzw. Soft-Ombre-Technik und ehe ich richtig darüber nachdenken konnte hatte ich „ja“ dazu gesagt, saß am Stuhl, ließ mir Farbe auf die Haare pinseln und freute mich darauf, später – ich zitiere – „wie von der Sonne geküsste Haare“ zu haben.

Loreal Inoa Haarfarbe

Das Ergebnis ließ gut zwei Stunden lang auf sich warten, so lange dauerte es, bis die Farbe sich entwickelt hatte, man mir meinen schon wieder etwas rausgewachsenen Schnitt erneuerte, die Haare föhnte und mir schlussendlich dieses wunderbar duftende Haaröl in die Spitzen massierte – hätte ich mir nur gemerkt wie es heißt. Am Ende waren meine Haare erneut um ca. 8 cm kürzer und wenn man genau hinsieht, erkennt man ganz zarte Highlights in einem schönen Schokobraun, das wirklich harmonisch zu meiner Naturhaarfarbe wirkt. Vor allem in der Sonne glänzen die Haare nun richtig schön und je nach Lichteinfall ändern sich die Braunnuancen. Ich bin unglaublich froh, dass ich mich zu diesem Schritt entschieden habe. Vor allem, weil die Strähnchen so natürlich aussehen und gar nichts mehr mit den Blocksträhnen zu tun haben, die man mir in meiner Jugend verpasst hat. Außerdem kann ich die Haare einfach wachsen lassen, ohne mir um das Nachfärben eines Ansatzes Gedanken machen zu müssen. Ich bin sehr glücklich damit. Wie findet ihr meine „neuen“ Haare?

Erfahrung mit INOA Haarfarbe von Loreal 2

Erfahrung mit INOA Haarfarbe von Loreal

Outfit_Dufflecoat

Falls ihr auch Lust auf einen neuen Look habt, könnt ihr hier alles über die neue INOA Coloration nachlesen, einen L’oreal Professional Salon in eurer Nähe suchen, euch einen 10 Euro Rabattgutschein downloaden und mit etwas Glück zusätzlich noch einige tolle Preise gewinnen.

Mein Outfit:
Dufflecoat: Benetton (ähnlicher hier
Karobluse: Zara (ähnliche hier
Hose: Maison Scotch 
Boots: Bronx 
Tasche: Miu Miu 
Sonnenbrille: Celine „Audrey“ 
Kette: Ebay (selbes Modell hier)

 

Enhält Affiliate-Links.
Die Kosten für den Friseurbesuch wurden von L’oreal übernommen.

 

[ratings]

 

12 comments

  1. Sehr hübsch. Deine Haare sehen toll gepflegt und natürlich aus.

  2. Deine Haare sehen fabelhaft aus Süße!

    Liebste Grüße ♥ Joana
    TheBlondeLion

  3. Richtig super geworden!

  4. Liebe Vicky,

    deine Haare sehen wirklich super und ganz toll gepflegt aus – steht dir wunderbar!
    Liebe Grüße Michaela

  5. Gaaaaanz toll!!! Sehr schön! Du wolltest ja schon lange mal etwas anderes und ich finde es wirklcih wunderschön geworden! Und dabei noch keine Sorgen um Ansätze… eigentlich absolut perfekt :-)!

    Bin fast ein wenig neidisch bei so schöner Veränderungsvorlage 🙂 Du siehst toll aus!

  6. Sieht echt toll aus!

  7. Schaut super aus! Weißt du ob diese Technik auch bei blonden Haaren gemacht werden kann !? LG Martina

    1. Ja, das geht auch bei blonden Haaren.

  8. sieht toll aus…..würde mir auch super gut gefallen….

  9. Das sieht total schön und natürlich aus :).

  10. Ich habe auch schon so einige Experimente hinter mir, über die ich im Nachhinein zum Glück lachen kann, aber seit ca. drei Jahren habe ich auch meinen Stammfriseur, bei dem immer alles gewohnt gut wird. Die Soft-OmbreTechnik ist mir ehrlich gesagt neu, aber die neuen Haare bei dir sehen wirklich toll aus und besonders auf den Bilder mit Sonneneinstrahlung kommt die Technik super zur Geltung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close