Close
Die vergangene Woche in Bildern…

Die vergangene Woche in Bildern…

Es ist wieder soweit, hier kommen die Instagram-Bilchen der vergangenen Woche. Leider immer noch mit blödem Leihhandy, aber seit heute habe ich wieder meines retour – was für eine Wohltat.


Foodstagram 😉 Ich habe Curry selbst gemacht (mit Wildreis). Abends gibt es bei mir oft Salat, vor allem jetzt bei der Hitze. In letzter Zeit habe ich aber auch oft einfach nur Joghurt gegessen.


Sportlich sah es diese Woche auch wieder ganz gut aus. Ich habe insg. 5,5 Stunden Sport geschafft. Natürlich weniger als letzte Woche, aber es fühlt sich nicht schlecht an. Möchte unbedingt dran bleiben, jetzt wo es kühler werden soll. Sport bei 32 Grad (ja, hatten wir hier um 19:30 Uhr noch) macht nicht soooo Spaß…



Auf den Nägeln trug ich letzte Woche „Paint my Moji-Toes red“ von OPI und über die Schulter meine geliebte und praktische Tasche. Außerdem habe ich meine Tasche mit dem Nietenboden wieder aus dem Schrank geholt. Sie war ein Ebay-Schnäppchen und ist wirklich sehr bequem.


Die Twilight-Fritzen gibt es übrigens wirklich!! Unglaublich, aber eine davon hat mir einen Brief geschrieben. Im Moment schreibe ich übrigens am liebsten mit diesen Stiften. Habe sie zufällig bei uns in der Post entdeckt und mir inzwischen schon 6 Farben gekauft. Sie sind raddierbar und ich kann damit meine Termine super managen. Wenn sich etwas ändert, raddiere ich es einfach weg und schreibe drüber. Außerdem verwende ich verschiedene Farben für verschiedene Themen. Kontrollfreak? Nein, gar nicht. Aber ich bin ein extrem visueller Typ und brauche das.


Den Katzen war viel zu warm. Mäx versteckt sich und Torres genehmigt sich ein Schläfchen auf dem kühlen Boden.


Die neue Glossybox kam auch an. Ich finde, darin sind echt tolle Sachen enthalten. Ein ausführlicher Bericht folgt noch. Meine Motivationshilfen habe ich übrigens auch schon durchgelesen. Hatte mir irgendwie mehr erwartet. Die Berichte sind zwar im Ansatz nicht schlecht, aber sie könnten ausführlicher und genauer sein.


Und dann gab’s auch noch nächtliche Verwirrungen, weil ich immer glaube, Abkürzungen nehmen zu müssen, die dann fast ins Nichts führen und um einiges länger sind als die ursprüngliche Route. Außerdem habe ich mich wahnsinnig über 300 Instagram-Follower gefreut. Falls ihr mir folgen möcht, ich heißt dort @mymirrorworld.

Photobucket

4 comments

  1. Hallo! Ein schöner Wochenrückblick ist das! Und freut mich für dich dass du endlich dein Handy wiederhast 🙂 würdest du verraten woher die Stifte sind, und wie viel sie kosten? Die hören sich nämlich super an! 🙂 Liebe Grüße

    1. Klar. Die Stifte gibt es bei uns in den Postfilialen. Man bekommt sie aber wohl auch im Schreibwarenhandel. Ganz genau heißen sie FRIXION ball Clicker 05, remove by friction.
      Sie kosten 1,29 € pro Stück oder so was um den Dreh.

  2. Super, dass es so gut mit dem Sport funktioniert. Ich hatte auch eine ganz guten Sportrhythmus drin, dann hab ich mich erkältet und jetzt ist es mega schwer wieder rein zu kommen. Ich glaube meine ganze Kondition ist drauf gegeangen. Ich werde ich gleich nochmal versuchen 🙂
    Liebe Grüße, Danni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close