Close
Chanel Frenzy

Chanel Frenzy

Seit Freitag bin ich stolze Besitzerin dieses wunderschönen Nagellackes. Eigentlich bin ich eher der Typ für rote Nagellacke (besitze auch kein türkis, blau oder ähnliches). Das sieht einfach nicht gut an mir aus. Und auch mit sehr hellen Farben tu ich mich schwer (wie z.B. June von Chanel, das wirkt oft gleich so dreckig).
Aber dieser hier ist anders. Vielleicht auch weil ich leicht gebräunte Haut habe, da wirkt dann die Farbe auch nicht so blass.
Die Farbe ist ein helles grau, mal ändert es sich in milchiges Lavendel. Die Fotos zeigen den Lack nach 2 Tagen. Die Qualität ist super, nach 2 Schichten ist er schön deckend. So bin ich das auch eigentlich von Chanel Lacken gewohnt. Wie findet ihr die Farbe?
Photobucket

8 comments

  1. Sehr edel und zart, ich denke das wird mein nächster. 😉 Liebe Grüße 🙂

  2. Ich finde die Farbe super und habe mir den Chanelli gestern gekauft <3.

    lg neru

  3. Ich finde die Farbe sehr schön, bin gerade nur etwas überrascht, wie sheer sie ist. Dachte, sie wäre noch deckender!
    Liebe Grüße,
    M E L O D Y

  4. ach das ist dieser frenzy!? … hmmm

  5. oh wow ich liebe diesen lack!
    habe mir überlegt ob ich ihn kaufen soll, war aber nicht sicher ob es sich lohnt so viel geld auszugeben 😀
    chanel ist eh immer die beste wahl, würdest du mir die farbe empfehlen? 🙂

    xoxo

  6. Wow, eine echt super schöne Farbe! Nur leider so teuer…

  7. @ dreamer: Klar würd ich die Farbe empfehlen 😉 Aber das muss ja jeder selber wissen, ob es das einem wert ist. Ich glaub von OPI gibt es eine ähnliche Farbe. Vielleicht findest du da ja was 🙂

  8. Die Farbe sieht wirklich wunderschön aus! Ich habe mir aus der neuen Chanel Herbstkollektion bisher nur die Farbe Chanel Vertigo gekauft. Und eigentlich fand ich Frenzy am Anfang noch total langweilig – doch je mehr Tragebilder ich sehe, desto mehr mag ich Frenzy. Ich glaube, das werde ich doch noch mal schwach werden;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close