Close
Essie Tart Deko & meine Gedanken zu den neuen, breiten Essie-Pinseln

Essie Tart Deko & meine Gedanken zu den neuen, breiten Essie-Pinseln

Wie ihr wisst, hat Essie ja die Pinsel der Nagellacke umgestellt. Diese sind jetzt breiter – wie man sie zB. von Catrice oder Dior kennt. Viele mögen genau diese breiteren Pinsel und finden sie sehr praktisch. Ich weniger. Denn ich war immer sehr angetan von den schmalen Essie-Pinseln und habe hier ja schon oft gesagt, dass diese Pinsel – in Verbindung mit dünnflüssigem Nagellack – für mich die allerbesten sind. Oder eben waren…

Mein neuer Lack von Essie – bei Bipa im Zuge der -20% Essie-Aktion gekauft – hat schon den breiten Pinsel. Die Farbe finde ich super toll, so eine habe ich noch nicht und habe ich auch schon läger gesucht. Die Deckkraft ist perfekt – nach einer dicken bzw. zwei dünnen Schichten ist der Lack deckend. Nur eben mit dem breiten Pinsel kann ich mich noch nicht 100%ig anfreunden und fand die alten Pinsel besser.

Wie seht ihr die Pinselumstellung?
Stehe ich mit meiner Vorliebe zu schmalen Pinseln alleine da?

Photobucket

Photobucket

Photobucket

Photobucket

15 comments

  1. schöne farbe! ich überlege auch schon länger mir diese zu kaufen, aber ich hab schon soooo viele rot- und rosa- und peach-töne …
    achja, ich habe mich inzwischen an die alten gewöhnt. um ehrlich zu sein fand ich sie beim ersten mal sogar etwas besser und praktischer, aber nach einer zeit merkt man doch, dass die alten dünnen besser waren 🙂

    xoxo dreamerenvogue

  2. Ich habe schmale Fingernägel und habe ziemlich lange gebraucht um mit den breiten Essie Pinseln klar zu kommen. Mittlerweile klappt es ganz gut =)
    Die Farbe ist ja traumhaft *_*

  3. Hallo Audry,

    ich habe Deinen Blog gerade neu entdeckt und muss mich erst noch etwas genauer umschauen bei Dir, aber mit den Pinseln sind wir auf einer Wellenlänge. 😉
    Alte Essie-Lacke habe ich keine, kann also nicht vergleichen, aber der neue Pinsel ist mir zuerst auch viel zu breit gewesen. Aber mit der Zeit gewöhnt man sich dran und dann geht es viel besser. Wenn ich wählen könnte, dann wären alle Lacke wie die von Butter London oder a-England und hätten auch deren Pinsel. 😉

    Liebe Grüße, Tina

  4. Perfekter Apricot-Ton! Gefällt mir sehr gut auf den Nägeln! 🙂

  5. Tolle Farbe!!

    Ich mag Pinsel lieber, wenn sie etwas breiter sind. Habe aber auch keine „kleinen“ Nägel, deswegen komme ich damit gut zurecht.

    Liebste Grüße,
    M E L O D Y

  6. Ich stimme dir voll zu. Ich mag die neue Pinselform nämlich überhaupt nicht. Ich habe sehr kleine Hände und demnach auch kleine Fingernägel. Jedesmal endet der ganze Lack auf der Haut, wenn ich meinen kleinen Finger lackiere.

  7. ich mag schmale pinsel lieber weil meine nägel allgemein sehr schmal sind (dünne finger und so 😉 )

  8. Ich mag die neuen pinsel auch überhaupt nicht. Besonders am kleinen finger ist der pinsel leider sehr unpraktisch, da er breiter ist als mein nagel :-/

  9. Ich mag die breiten Essie Pinsel lieber. So hat man mit einem Mal gleich den ganzen Nagel lackiert und die Streifen Gefahr ist bei mir zumindest verringert. Deswegen liebe ich Essie Lacke auch im Moment besonders.
    Die Farbe ist übrigens total schön. Wunderbar knallig.

    Lg Marie von http://stylebym-marie.blogspot.de/

  10. ‚hab den Lack auch, ich liebe die Farbe 🙂

    grüsse&küsse

  11. Ich habe meinen ersten Essie Lack erst nach der Umstellung der Pinsel gekauft und muss sagen für mich ist der Auftrag mit dem Essie Lack einer der Besten! Den neuen Pinsel der Catrice Lacke widerum finde ich eher unpraktisch. Ich weiß nicht an was es liegt, ich finde die Haare irgendwie zu kurz und zu fest, ziehe mir den Lack gerne beim lackieren wieder wieder von den Nägeln… Die Farbe Tart Deko ist aber verdammt schön, ist soeben auf die Wunschliste gewandert!

  12. Ich leide mit dir, ich HASSE dicke Pinsel! Ich arbeite lieber fein und streiche mehrmals nach und mit dicken Pinseln kriegt man dann so ein welliges, schmieriges Ergebnis 🙁 Die Farbe ist der HAMMER!

    Love, Charlotte von University Sheep

  13. also essie ist ja eher ein Mittelding zwischen ganz dünn (chanel) und super breit (dior). Die dior-Pinsel sind mir (ich hab jetzt auch nicht die riesigen Nägel) viel zu breit und zu fest, allerdings finde ich den neuen Essie-pinsel ganz ok, man muss die Farbe halt genauer dosieren, weil durch die Breite zu viel draufkommen kann.
    Funktionieren tun im Endeffekt eh alle… dein tart deco sieht traumhaft aus. würde ich mir sofort kaufen, wenn ich nicht schon sechs Koralltöne hätte 😀
    viele liebe grüße!

    http://www.rosewood-fashionblog.blogspot.com

  14. Meine erste Schicht Tart Deco trocknet gerade 😀
    Ich habe den seit 2 Wochen und trage ihn fast durchgehend.
    Die Pinsel aber liebe ich! Ich kenne die alten zwar nicht, aber mit den jetzigen komme ich sehr gut zurecht.
    Liebe Grüße (:

  15. Eine wunderschöne Farbe!
    Wirklich richtig toll! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close