Close
So machst du deinen Sweater officetauglich

So machst du deinen Sweater officetauglich

Office Wear. Das aktuelle One Trend – Different Styles Thema passt für mich wie die Faust aufs Auge und so dachte ich mir, ich zeige euch einfach einmal, wie ein an sich recht sportlicher Sweater officetauglich wird.

Denn darum geht es nämlich meiner Meinung nach. Ich finde es toll, wenn man fürs Büro keine völlig andere Garderobe braucht und schön, wenn man Teile, die man sonst in der Freizeit trägt, einfach bürotauglich machen kann. So wie diesen Sweater.

So wird ein Sweater officetauglich
So wird ein Sweater officetauglich

 

So machst du einen Sweater officetauglich

Am besten klappt das, wenn man ein an sich recht sportliches Teil mit einem eleganten oder klassischen kombiniert. Für das Outfit mit dem Sweater habe ich dafür meine Tweedhose gewählt, die einen geraden, einfachen Schnitt hat. Würde ich dazu eine Bluse und einen Blazer tragen, wäre mir das in dem Fall schon zu elegant gewesen. Der Sweater mit den Volantärmeln lockert mein Outfit auf eine legere Art auf, ohne dass es zu sportlich wirkt.

Indem ich auch die Accessoires – schwarze, schlichte Pumps und meine schwarze Businesstasche – sehr einfach gehalten habe, darf der Sweater für sich selbst wirken, ohne dass das Outfit zu überladen wirkt. Das ist auch gleich eine weitere „Grundregel“. Hat man ein besonderes Teil, sollte der Rest schlicht und einfach bleiben.

So wird ein Sweater officetauglich

Wie du vielleicht weißt, bin ich ein großer Fan von Volants. Gerade jetzt im Herbst liebe ich mein Volantjäckchen wieder sehr. Und auch mein Volantkleid ist zufälligerweise dieses Saison so richtig im Trend. Diesen Herbst trägt man wieder Rot, am besten allover. So ein netter Zufall, dass ich rot ganz gerne mag.

Um also einen Sweater officetauglich zu machen, braucht man gar nicht viel. Nur ein paar klassische Basics. Und einen großen Vorteil hat so ein Sweater im Büro noch dazu: Er ist unglaublich kuschelig und bequem. Fast so, als würde man zu Hause auf der Couch sitzen. Gut angezogen und bequem, besser geht’s eigentlich kaum, oder?

So wird ein Sweater officetauglich

So wird ein Sweater officetauglich

Alle Outfits zum Thema „Office Wear“ findest du wie gewohnt hier:

Image Map

4 comments

  1. Der Pulli ist wirklich aussergewöhnlich hübsch für einen Sweater find ich. Ich glaube ich besitze garkeine solchen Teile. Nur einen Kapuzenpulli den ich Zuhause trage.

    Liebe Grüsse
    Sylvia

    1. Ich trage meine Sweater sonst auch eher zuhause, aber der gibt schon was her, finde ich. Deshalb darf er auch mit ins Büro kommen. 🙂

  2. Das ist wirklich die perfekte Kombination fürs Büro. 🙂
    Richtig kombiniert kann man einen Sweater einfach immer tragen und vor allem dieses hübsche Modell.
    Liebste Grüße Tamara

    1. Ja, das sehe ich ganz so wie du. Dankeschön!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close