Close
5 Beautyprodukte, die ich immer wieder nachkaufe

5 Beautyprodukte, die ich immer wieder nachkaufe

Zugegeben, als Blogger bekomme ich ab und zu Dinge zugeschickt, die ich auch regelmäßig und gerne ausprobiere. Manchmal habe ich auf diese Weise richtig tolle Sachen entdeckt, die ich nicht mehr missen möchte. Doch trotz all der Neuheiten gibt es Produkte, zu denen ich immer wieder zurückkehre und die aus meiner Beauty-Routine nicht mehr wegzudenken sind. Die wahren Stars auf Blogs sind nicht selten Neuheiten oder aktuelle Limited Editions – bewährte Lieblinge müssen sich da manchmal mit den hinteren Reihen begnügen. Oft sind gerade solche Lieblinge optisch wenig spektakulär, eher langweilig als fotogen und trotzdem greift man jeden Tag danach. Um fünf derartige Beautyprodukte geht es heute.

 

Bioderma Sesibio H2O Mizellen Gesichtswasser

Bioderma Sensibio Mizellen Review

Dieses Gesichtswasser zur Make Up Entfernung ist mein heiliger Gral unter den Reinigungsprodukten. Ich habe es inzwischen bestimmt schon weit über fünf mal nachgekauft und werde das auch weiterhin machen. Im Moment verwende ich ja noch meine Mizellenlösung von Ziaja, die ebenfalls sehr gut ist. Allerdings finde ich die Variante von Sensibio noch etwas milder, vor allem wenn es um die Entfernung von Augen Makeup geht. Was den Preis für das Mizellenwasser angeht, gibt es ziemliche Unterschiede und vergleichen lohnt sich hier auf jeden Fall. Ich bestelle alles von Bioderma immer bei der Shop Apotheke, hier bekommt man 500 ml für € 16,39 bzw. 250 ml für € 12,39 und somit nehme ich immer gleich die große Flasche.

 

Diorskin Nude Air Sérum de Teint Foundation

Dior Nude Air Foundation Review

Eigentlich war ich damals auf der Suche nach einer guten BB Cream und ging mit einer Foundation nach Hause. Bei Müller gibt es immer wieder Aktionstage, an denen spezielle Dior-Beraterinnen vor Ort sind und man auf alle Dior-Produkte 20% Rabatt bekommt. Das habe ich bisher bereits zwei mal genützt und mir die Foundation erst kürzlich wieder nachgekauft. Sie ist extrem leicht und verschmilzt sehr pudrig beim Auftragen auf der Haut. Die hellste Nuance passt perfekt für meine Haut und aufgetragen fühlt man überhaupt nicht, dass man Makeup trägt. Ich finde es nämlich ganz furchtbar, wenn ich so ein Zugeschmiert-Gefühl habe. Aufpassen muss man nur, wenn man sehr trockene Haut hat, hier betont sie Hautschüppchen wie bei mir manchmal an der Stirn. Deshalb peele ich fleißig und wenn ich sehe, dass die Schüppchen wieder ganz leicht sichtbar werden weiß ich, dass es wieder Zeit für ein Peeling ist. Die Foundation kostet bei Douglas € 52,95 für 3o ml bzw. € 42,95 bei Parfumdreams.

 

Nuxe Rêve de Miel Lip Balm

Nude Reve de Miel Review

Wenn es um Lippenpflege geht, ist der Nuxe Lip Balm meine allererste Wahl. Er repariert die rauesten Lippen über Nacht und macht sie wieder zart und weich. Selbst mein Freund nützt nichts anderes, wenn er trockene Lippen hat. Besonders im Urlaub, wenn man sich eine Stadt anschaut und einem der Wind den ganzen Tag um die Ohren pfeift, liebe ich den Lip Balm. Man muss nicht ständig nachcremen, ein/zwei mal am Tag reicht völlig. Der einzige Nachteil für mich: Das Döschen. Vor allem unterwegs tatsche ich da nicht gerne hinein und schaue daher immer, dass ich mir vorher die Hände waschen kann. Für zuhause ist es völlig okay und so verwende ich den Balm hauptsächlich abends, wenn meine Lippen über den Tag hinweg trocken geworden sind. Der Lip Balm ist beispielsweise auch über die Shop Apotheke für € 9,97 erhältlich bzw. bei Parfumdreams für 10,95.

 

Micro Cell 2000 Nail Repair

Micro Cell 2000 Nail Repair Review

Ohne dieses Produkt wären meine Nägel nicht das, was sie sind. Nachdem ich einmal das Produkt gewechselt habe, bin ich ein paar Monate später reuemütig wieder zurückgekehrt. Ich weiß nicht, wie oft ich den Lack schon nachgekauft habe. Ich verwende in als Unterlack und ich habe nicht vor, jemals wieder etwas anderes an meine Nägel zu lassen. Schade ist, dass er recht schnell austrocknet und meistens schon sehr zähflüssig ist, bevor ich ihn überhaupt aufbrauchen kann. Im Moment gibt es einen Doppelpack bei Douglas, den ich mir letzte Woche gekauft habe. Der Preis pro Fläschchen liegt bei Douglas bei € 14,95. Bei Parfümdreams gibt es ihn etwas günstiger um € 11,95. Manchmal gibt es auch Sets, bei denen ein Nagellackentferner enthalten ist, der übrigens auch sehr zu empfehlen ist. Leider finde ich den Nagellackentferner zu teuer um ihn mir immer zu kaufen.

 

Smashbox Always Sharp Waterproof Kohl Liner

Smashbox Always Sharp Waterproof Kohl Liner Review

Der Liner ist mein Standard-Werkzeug für den täglichen Lidstrich. Im Alltag trage ich nur selten Lidschatten, wenn es schnell gehen muss – und das muss es meistens – zeichne ich einen schwarzen Lidstrich und fertig. Das Tolle an dem Liner ist, dass er sich selbst anspitzt sobald man die Kappe zudreht. So hat man immer eine Spitze und kann eine exakte Linie ziehen. Auch die Haltbarkeit finde ich sehr gut, die Farbe ist schön schwarz und es reicht eigentlich, wenn man einmal über das Augenlid malt. Insgesamt gibt es 8 Farben, ich kenne jedoch nur schwarz, weil ich eigentlich keine farbigen Lidstriche trage. Der Liner kostet € 22,– pro Stück.

Jetzt würde mich natürlich interessieren was eure Lieblingsprodukte sind, die ihr euch immer wieder kauft.

 

0 comments

  1. Ich finde es super, wenn über Alltagshelden berichtet wird und finde deine sogar sehr fotogen ^^ ;D Bioderma Sensibio H20 ist auch mein Liebling. Finde die Alternativen aus der Drogerie nicht schlecht, aber Bioderma schlägt für mich dann doch kein anderes Produkt. Bestelle auch immer bei Shop Apotheke (also generell) und kann kein schlechtes Wort darüber verlieren! 🙂

    Liebste Grüße

    1. Ja du sagst es, die Alternativen sind gut, aber ich komme schlussendlich immer wieder zum Sensibio H20 zurück. Es ist einfach bisher um einen Ticken besser als alles andere.

  2. bei den Produkten kann ich dir nur zustimmen! über das Abschminkmittel wollte ich auch bald schreiben! und das nuxe lippenbalsam steht auf meinem nachtkästchen!!

    liebste Grüße,
    Vicky | The Golden Bun

  3. Den Nagellackentferner von Microcell musst du mal probieren. Er ist wirklich teuer, aber gut zu den Nägeln. Er lässt sie weniger austrocknen und gerade zu Zeiten, zu denen du häufig umlackierst ist er Gold wert.

    1. Den Nagellackentferner kenne ich und der ist wirklich super. Ich kaufe ihn immer, wenn es ihn im Set gibt. Sonst finde ich ihn nämlich leider etwas teuer. :-/

  4. Gefallen mir sehr gut deine Beautyprodukte! Einiges davon gehört auch zu meiner täglichen Routine!
    Liebe Grüße
    Alnis

  5. Den Micro Cell Nagellack finde ich auch grandios, konnte noch keinen Nagelhärter finden der so gut ist wie der Micro Cell. Als ob er zaubern könnte! 🙂

    Liebe Grüße,
    Diorella

    1. Ja total. Ich hab echt schon viel probiert, teure, billige, aber ich komme immer zu Micro Cell zurück.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close