Close
Die schönsten Coffee Table Books (unter anderem) für Blog-Fotos

Die schönsten Coffee Table Books (unter anderem) für Blog-Fotos

Dass Bücher nicht immer (nur) zum Lesen da sind, zeigte uns der Coffee Table Trend in letzter Zeit. Und auch wenn ich jemand bin, der Bücher wegen ihrem Inhalt – und damit meine ich die Wörter und Sätze – kauft, muss ich doch zugeben, dass ich einigen dieser hübschen Bücher heillos verfallen bin. Vor allem deshalb, weil sie sich nicht nur ganz Intagram-like als hübsche Deko auf kleinen Beistelltischen mit weißen Rosen und Duftkerzen machen, sondern auch unseren Blogger Alltag erleichtern können. Wie? Das zeige ich euch heute.

Die hübschen Coffee Table Books eignen sich nämlich auch ganz hervorragend als Fotohintergrund. Sie sind ruck zuck hervorgeholt, aufgeschlagen und machen Fotos so oft ein bisschen interessanter. Man kann Produkte darauf arrangieren und somit auch Stimmungen transportieren – je nachdem, welche Seite man aufschlägt und welches Bild man wählt. Coffee Table Books enthalten meist große Bilder, mindestens über eine Seite, manchmal sogar über zwei – perfekt als Hintergrund. Vor allem Beauty Produkte rückt man so schnell in ein nettes Licht und erzeugt ganz einfach eine andere Wirkung, als wenn man die Sachen einfach nur auf einen weißen Hintergrund legen würde. 

coffee table books als fotohintergrund 3

Mein liebstes Buch zu diesem Zweck ist Things We Love von Kate Spade, weil es unter anderem gestreifte oder gepunktete Zwischenblätter enthält, mit denen man sehr viel machen kann. Das erste Foto aus diesem Post und das Folgende habe ich mit Hilfe dieses Buches gemacht.

coffee table books als fotohintergrund 1

Weitere tolle Coffee Table Books möchte ich euch auch noch zeigen um euch vielleicht ein bisschen zu inspirieren, einmal andere Hintergründe auszuprobieren und auch vor bunten oder relativ unruhigen nicht zurückzuschrecken. Oft gibt gerade das einem Bild das gewisse Etwas und lässt es lebendiger oder interessanter aussehen. Selbstverständlich kann man die Bücher aber auch einfach nur durchblättern und sich an den tollen Fotos erfreuen. Oder zu Weihnachten verchenken, denn wir haben schon November und Weihnachten kommt schneller als man vielleicht glauben möchte… 😉

Die schoensten Coffee Table Books

 

EINS  //  Das ist das oben erwähnte Things We Love Buch von Kate Spade. Fast jede Seite eignet sich als Hintergrund und es ist wunderbar vielfältig.

ZWEI  //  Bei Wall and Piece handelt es sich um viele wahnsinnig tolle Fotos von Street Art des Graffiti Künstlers Banksy. Ich finde die Stimmungen der Bilder einfach richtig schön, manchmal mystisch, aber immer sehr gut gelungen und besonders.

DREI  //  Paris versus New York ist ein reines Bilderbuch und stellt die Unterschiede der beiden Metropolen illustratorisch dar. Bei den typischen Vergleichen aus dem Alltagsleben zwischen den Städten kommt man auch schon mal ins Schmunzeln.

VIER  //  With the Void, Full Powers zeigt Werke von Yves Klein, der für seine Minimal Art bekannt ist. Außerdem hat er den speziellen Farbton – sein Yves Klein Blau – erfunden und ich liebe diese Nuance. Für mich ist das der Inbegriff des perfekten Blaus. Wer denkt, ein monochromes Bild, das nur aus einem Farbton besteht ist langweilig, der hat noch nie Bilder von Yves Klein gesehen.

FÜNF  //  Dior: New Couture ist mein liebstes Buch über Mode. Die Bilder der wunderschönen Kleider sind für mich Fashion-Fotografie der Extraklasse und die Farbstimmungen sind einfach zauberhaft.

 

coffee table books als fotohintergrund 2

 

4 comments

  1. Schöne Hintergründe! 🙂

  2. Ich persönlich verwende auch sehr gerne Modezeitschriften als Hintergrund für Beautyposts. 🙂

  3. Wow – tolle Buchtipps! Da sind jetzt en paar von auf meiner Wunschliste gelandet!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close