Close
Glossybox vs. Pinkbox – August 2013

Glossybox vs. Pinkbox – August 2013

Diese Woche kamen zwei Boxen bei mir an: Die Glossybox und die Pink Box, welche es jetzt auch für uns in Österreich gibt, für August. Grund genug, die beiden einmal miteinander zu vergleichen. Auf den nachfolgenden Bildern seht ihr immer links die Glossybox und rechts die Pinkbox.


Als Liebhaberin von schönen Verpackungen habe ich auch die Boxen selbst ein bisschen unter die Lupe genommen. Die Schachtel der Glossybox erscheint mir etwas hochwertiger, da der Karton fester ist. Die Kanten der Pink Box waren nach dem Auspacken schon ein klein wenig abgestoßen.
INHALT GLOSSYBOX

Öl-La-La Schwereloses Styling Öl von Got2B | Das Öl soll die Haare glätten, seidig und geschmeidig machen. Es enthält Argan Öl. Da ich zum Beispiel auch das Moroccan Öl sehr gerne mag, werde ich dieses Produkt auf jeden Fall probieren.
Spray Misty for me facial spritz von Anatomicals | Ein Gesichtsspray mit Lavendel, Pfefferminze, Rose und Aloe. Die Marke aus London kannte ich noch nicht, aber ich mag Gesichtssprays sehr gerne und verwende selbst oft welche von Avene oder Evian. Daher bin ich darauf schon sehr gespannt.
Honey von Marc Jacobs | Es handelt sich dabei um den Schwesternduft von „Dot“. Laut Duftbeschreibung soll das Parfum unbeschwert und energetisch duften und sonnige Noten aufweisen. Ein erstes Probeschuppern war vielversprechend und der Miniflakon ist wirklich süß.
100% Natural Lip Roll-On Orange von The Body Shop | Schon als ich die Box geöffnet habe, roch es ein wenig nach Orange. Ich liebe Zitrusdüfte und bin sehr gespannt auf das Produkt. Laut Beschreibung handelt es sich dabei um einen 100% natürlichen, nicht klebenden Balsam, der die Lippen glänzen lässt.
 
2-in-1 Eyeliner & Shadwo von Jelly Pong Pong Cosmetics | Der Stift enthält einen Kajalstift, den man auch verblenden und als Lidschatten verwenden kann. Die Marke sagt mir noch nichts, die Farbe ist ein dunkles grau.
Zusätzliche Goodies in der Glossybox: Glossy-Magazin, Gutschein für eine Make-up Beratung für Bobbi Brown, 20% Rabatt bei Bodyshop, 5 Euro Rabatt bei Zalando.
INHALT PINK BOX
M. Asam Vino Lift Körperpeeling | Ein Peeling mit Cherry Powder, Sheabutter, Kakaobutter und diversen Ölen. Werde ich probieren. Peelen schadet ja nichts. Die Marke kannte ich vorher nicht.
Lambre Super Action Mascara | Wasserfeste Mascara mit gebogener Bürste. Die Marke sagt mir auch noch nichts. Generell bin ich kein großer Freund von wasserfester Mascara, da ich noch keinen Entferner gefunden habe, mit dem ich nicht stärker rubbeln muss als bei normaler Mascara.
 
Pantene Pro-V 1 Minute Wunder-Ampulle | Soll das Haar gegen Schäden schützen und die Wiederstandskraft gegen Styling-Schäden erhöhen.
Florena-Set | Bestehend aus Handcreme mit Bio-Kamille, Handcreme mit Bio-Aloe Vera und mattierender Tagescreme mit Bio-Grünem Tee und Reispuder.
Comodynes Micellar Cleanser Sensitive Skin | Hierbei handelt es sich um Make-up Entferner-Tücher aus Naturfaser, die Reinigungsmilch, Toner und Augenmakeup-Entferner ersetzen sollen.
Zusätzliche Goodies in der Pink Box: Zeitschrift Woman (allerdings von Juni), 10 Euro Gutschein für M. Asam, Gutschein für Kisura.
MEIN FAZIT
Auf den ersten Blick hat die Pink Box zwar mehr Inhalt, aber die Produkte in der Glossybox gefallen mir viel besser. Nach den Schwächen, die die Glossybox in letzter Zeit meiner Meinung nach hatte, wird es jetzt wieder viel besser. Spätestens seit der tollen Britain-Box (hier mein Inhalt) geht es aufwärts. Die Marken in der Glossybox sprechen mich mehr an. Florena aus der Pink Box ist zwar nett, aber die Proben kann ich mir auch im dm an der Kasse günstig kaufen. Die Box hat in dieser Ausgabe kein Highlight für mich. Positv finde ich die Beigabe der Zeitschrift. Ich blättere gerne durch Zeitschriften, kaufe mir jedoch selten welche. Schade, dass es sich dabei aber um eine alte Ausgabe vom Juni handelt. Bei diesem Vergleich gewinnt bei mir klar die Glossybox.

Weitere Berichte und Meinungen zu den Boxen findet ihr hier:
Provinzkindchen – Glossybox
Coral Dreams – Pink Pox
Kalter Kaffee – Vergleich Pink Box – Glossybox

 
Bloglovin  //  Instagram  //  Twitter  //  Facebook
Die Boxen wurden mir zur Verfügung gestellt, vielen Dank.

13 comments

  1. Bin zwar kein Boxenfan, finde aber die Gegenüberstellung der beiden wirklich Varianten wirklich toll – erleichtert einem die Entscheidung 🙂

  2. Oh mir gefällt die Glossy Box hier auch besser. Die Pink Box sieht auf den ersten Blick wirklich super aus, aber die Produkte sprechen mich beim genaueren Hinsehen dann nicht mehr so an.

    liebe Grüße

  3. Ich hatte erst einmal die Pinkbox und jetzt ganz neu die Glossybox. Aber ihr hattet nicht ernsthaft ein Parfum von Marc Jakobs in Österreich drinne?! oO Meine aus Deutschland war diesen Monat echt schrott (http://eugli.blogspot.de/2013/08/meine-neue-beautybox-glossybox-august.html)das liegen echt Welten dazwischen 😀

    Liebe Grüße,
    Irina

  4. Hier hätte mich die Glossybox auch mehr überzeugt. Tolle Sachen.
    Der Miniflakon von Honey ist ja so süß.
    Ich würde den Duft gerne einmal probeschnuppern.

  5. Der Inhalt der Pinkbox enttäuscht mich total!
    Gott sei Dank habe ich sie mir doch nicht bestellt…Den Inhalt der GB finde ich zwar toll, hab mein Abo aber gekündigt, die Kosten sind mir als Schülerin/Studentin leider zu hoch 🙁

  6. Auf deine Meinung zum Spray Misty for me facial spritz von Anatomicals bin ich sehr gespannt. Gerade heute haben eine Kollegin und ich festgestellt, dass ihre Handcreme von Anatomicals nicht so besonders riecht.
    Vielleicht ist das Spray ja aber ein totaler Geheimtipp. Bin sehr gespannt 🙂

    Liebe Grüße
    Stefan von SpeedTutorial.de

  7. Toller Post!
    Die Produkte sind echt klasse

    LG Franzi
    http://www.fraber-fashion.blogspot.de

  8. Ein schöner Beitrag ;). Ich habe zwar überhaupt keine Beautyboxen abboniert, muss aber sagen, dass mir auch die Glossy Box besser gefällt.
    Die Produkte erscheinen mir hochwertiger als bei der Pink Box (welche man sich eigentlich auch selbst kaufen kann).

    Liebst, Jane
    von Shades of Ivory

  9. Das ist ein sehr interessanter Vergleich! Da schneidet die Glossybox echt besser ab. Ich finde es nicht so toll wenn die Zeitschrift in der Pink Box schon von Juni ist, obwohl es eine super Idee ist an sich.

    Liebste Grüße

    Andrea

    http://andysparkles.blogspot.de/
    http://www.facebook.com/andysparkles.blog

  10. Ein interessanter Post!
    Die Parfumprobe würde mich ja total interessieren. Sowohl das aussehen, als auch der Name tönen vielversprechend: Ich lieeebe Honig^^
    Liebe Grüsse
    Maude
    http://enmaude.blogspot.ch/

  11. Also das Honigparfüm von Marc Jacobs lacht mich ehrlich gesagt ziemlich an- da könnte ich schwach werden…

    Liebe Grüße 🙂

  12. Sehr gelungene Gegenüberstellung! Ich wollte schon lange mal eine der beiden Boxen testen!

    Liebe Grüße,
    Verena von http://www.whoismocca.com

  13. Hallo,
    ich hab auch die Pink Box – bis auf 2 Produkte identisch mit deiner, siehe hier:
    http://bilingualblahblah.blogspot.de/ Bin ganz zufrieden, aber auf deine Glossy Box bin ich doch etwas neidisch, die hätte mir super gefallen, tolle Marken und Produkte!! Daher hab ich deinen Artikel auch verlinkt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close