Close
Douglas Absolute Luminous Look Spring 2013

Douglas Absolute Luminous Look Spring 2013

Heute möchte ich euch Produkte aus dem Absolute Luminous Look Spring 2013, die ich vor einiger Zeit zum Testen zugeschickt bekommen habe, vorstellen. Douglas beschreibt die Kollektion wie folgt:

Frischer Frühlingswind, zarte Blütenknospen und der Geruch von grünem Gras – endlich steht der Frühling vor der Tür und bringt wieder Glanz und frische Farbe in den Alltag. Nagellack, Lipgloss und Lidschatten gibt es in drei farblich aufeinander abgestimmten Trendfarben.
Bei uns liegt ja leider noch immer Schnee – und das nicht zu wenig – nichtsdestotrotz habe ich bereits so richtig Lust auf den Frühling und kann es gar nicht mehr erwarten die ersten Frühlingsblumen blühen zu sehen. Und falls es euch ähnlich geht, zeige ich euch jetzt als kleines Trostpflaster die Produkte. Gleich vorweg, die Nagellacke sind ein Traum! Ich bin absolut begeistert und möchte daher auch gleich damit anfangen.
Ich habe die Farben PEPP’IN 28 (pink) und MOON’SHINE 29 (nude) erhalten. Das Pink habe ich hier bereits gezeigt und die Farbe trifft wirklich voll und ganz meinen Geschmack. Bei Stefanie könnt ihr euch übrigens einen Swatch des nude-farbenen Tons ansehen.
Die Lacke kosten € 4,95 für 11 ml, der Preis ist für mich absolut in Ordnung, denn die Qualität überzeugt mich hier voll und ganz. Der Lack deckt super, lässt sich leicht auftragen und hielt (bei mir mit Unter- und Überlack) knapp 5 Tage.
Zu den Lipglossen lässt sich sagen, dass ich auch diese als sehr angenehm empfand. Meine beiden Farben nennen sich Think Pink 22 (rechts) und Nude Rosie 23 (links). Der pinke Ton deckt recht gut, die Konsistenz ist recht flüssig, was dem Lipgloss aber nicht-klebende Eigenschaften verleiht. Das empfinde ich als sehr positiv. Während Think Pink eher knallig ist, lässt sich Nude Rosie auch über einem Lippenstift tragen und kommt auf den Lippen sehr transparent raus. Nude Rosie enthält Glitzer, in Think Pink ist kein Glitzer enthalten.
Die Glosse sind zum Preis von je € 9,95 erhältlich.



In meinem Testpaket befanden sich weiters noch zwei Lidschatten. Ich weiß nicht genau ob es sich dabei wirklich um einen fest gepressten und um einen losen Glitzer handelt. Meine Vermutung ist eher, dass ein Lidschatten den Transport nicht ganz unbeschadet überstanden hat. Ich möchte euch die beiden aber trotzdem zeigen.
Links seht ihr TIME TO GLOW 20 und rechts BLUSH ME 21. Der linke Lidschatten ergibt aufgetragen ein silber-gold-brone Schimmer. Schwer zu beschreiben, am Swatch unten kann man es erkennen. BLUSH ME ist ein Apricot-Ton, der sich meiner Meinung nach besser als Rouge eigenet. Ich habe ihn bereits auf den Wangen getragen und ich mag die Farbe dafür sehr gerne.



Alle Produkte sind ab Februar 2013 bei Douglas erhältlich.
Einen weiteren Bericht über die Kollektion könnt ihr bei Stephanie lesen.

  Die Produkte wurden mir zum Testen zur Verfügung gestellt, vielen Dank!

7 comments

  1. Ich finde die Nagellacke so hübsch! Und auch der pinke Lipgloss gefällt mir echt gut (:

  2. die lacke gefallen mir beide von der farbe. der pinke lipgloss ist toll. lg Di Ana

  3. Die Sachen sind alle so schön! Ich find vor allen den Eyeshadow und den beigen Nagellack toll! 🙂

  4. Wow richtig schöne Produkte.. Das mit dem Lidschatten ist echt schade 🙁

  5. der nudefarbene lack wird gekauft, der sieht toll aus!
    lg, arina

  6. Die Nagellack Farben sehen toll aus ♥
    Habe von dem Pinken Lack schon viel gehört und wollte mir in demnächst mal unbedingt anschauen 😉

    Liebe Grüße
    Mareike
    lamaryel.blogspot.de

  7. Ich bin im Normalfall kein Douglas Kunde. Aber der Neon Lip Gloss macht Lust auf den Frühling. Die Farbe ist wunderschön. Und sie erinnert mich an 27 Rose Paris von Yves Saint Laurent. Beim Wunschzettel schreiben habe ich gesehen, dass es auch einen Lip Gloss in der Farbe Pretty in Peach geben wird. Das könnte ich mir gut bei gebräunter Haut vorstellen.

    Viele Grüße
    Denise

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close