Close
Die vergangene Woche in Bildern…

Die vergangene Woche in Bildern…

Die vergangene Woche war geprägt von Wetterkapriolen. An einem Tag hatten wir knapp 30 Grad, am Tag darauf 9. Wenn der Kreislauf da nicht verrückt spielt, dann weiß ich auch nicht… Allerdings war es toll mal wieder Herbst-Sachen zu tragen. So gern ich den Sommer habe, aber ich freue mich trotzdem schon auf den Herbst, denn ich will die Boots und die Jacke endlich anziehen können.



#ootd – Am Samstag mit Pulli, Lederjacke und Regenschirm und davor sommerlich.


Bei einem solchen Wetter werde ich wieder zum Teetrinker. Ich liebe es, mir mehrmals am Tag eine Tasse Tee zu kochen. Das wärmt so schön von innen.



Der Regen hatte sich am Freitag ja schon angekündigt und so waren wir am Samstag im Kino. To Rome with Love von Woody Allen. Ich fand den Film gut. Außerdem sind wir davor noch schnell bei McDo vorbeigefahren und haben uns Kaffee geholt. Bei Regenwetter werde ich immer so schnell müde und ich liebe Mäci-Kaffee. Aber nur solo mit Milch. Sonstigen Geschmack im Kaffee mag ich überhaupt nicht.


Am Sonntag kam dann doch noch die Sonne raus und wir haben unser neues Relaxobjekt aufgebaut. Die „Insel“ ist wahnsinnig gemütlich und groß genug um zu zweit bequem drauf rumlümmeln zu können.


Torres fand auch, dass er mal die Füße hochlegen muss.


Mein neuer Ring – besellt bei Dawanda. Hoffentlich kommt er bald an. Laut Verkäuferin ist er schon auf dem Weg zu mir. // Reitoutfit.


Sporttechnisch lief es auch wieder ganz gut diese Woche. Ich war 4x beim Sport, das finde ich okay. Eigentlich wollte ich auch am Samstag noch laufen, aber es hat dermaßen geschüttet, dass die Motivation einfach nicht gereicht hat um mich in den strömenden Regen rausgehen zu lassen.

Photobucket

7 comments

  1. die insel ist ja toll !

  2. Ich find dich soo sympathisch :)!

    1. Danke, du Liebe!! 🙂

  3. Darf ich fragen,was für Lauf App hast du da ? Würdest du empfehlen ?

    1. Ich verwende runtastic. Die kostenlose version. Für mich reicht das auch völlig aus. Die app kann ich übrigens empfehlen. Hatte früher mapsrun und endemondo. Komme aber mit runtastic am besten klar.
      Frag mich einfach, wenn du noch etwas wissen möchtest. 🙂

  4. Aww, die Mieze! <3
    Hast du kein Problem mit dem Gitter und der Katze? Ich trau mich nicht, meine Katzen raus zu lassen und muss erst alles katzensicher machen mit Netz etc, aber das gestaltet sich als schwierig. 🙁

    http://realitaetsbewusst.blogspot.de

    1. Meine Katzen dürfen raus. Wir haben hier einen großen Garten und auch keine viel befahrene Straße in der Nähe, da passiert nichts. Gott sei Dank.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close