Close
Die vergangene Woche in Bildern…

Die vergangene Woche in Bildern…

Und schon wieder ist eine Woche vorbei. Wieso vergeht die Zeit eigentlich immer schneller, je älter ich werde? Ich habe das Gefühl, dass das früher – in meiner Kindheit – nicht so war. Da haben sich die Tage oft wie Kaugummi gezogen. Vor allem dann, wenn man auf etwas gewartet hat.

Im Moment warte ich auch auf etwas. Nämlich darauf, dass mein Rücken wieder besser wird. Der tut im Augenblick höllisch weh und deshalb muss ich auch am Wochenende auf Sport verzichten. Bis Donnerstag habe ich trotzdem 4 Stunden geschafft aber ich habe das Gefühl, dass jetzt erstmal eine Pause angesagt ist. Heute würde eigentlich mein geplanter Tai-Bo Kurs beginnen, aber das kann ich mir erstmal vergessen. 🙁
Ich warte jetzt einfach mal bis Mittwoch und dann schaue ich mal, ob laufen vielleicht schon wieder funktioniert. Inzwischen stocke ich mal meinen Vorrat an Wärmepflastern auf und werfe das Kirschkernkissen in die Mikrowelle.

Zum Nicht-Tun gezwunden am Wochenende. // So konnte ich mir aber mein neues (doofes) Leihhandy ausführlich zu Gemüte führen. Ich hoffe, meines wird nun beim zweiten Mal wirklich repariert.


Weisheiten // Catpire

Alltagslippenstift: Chanel Rouge Coco in „Unique“ // Sonntagsessen: Pasta mit Sojabohnen, Erbsen, grünem Pesto und Parmesan


Black & White


Kuschelzeit bei Außentemperaturen von 9 Grad. // Klavierzimmer


OOTD

Kleiner Beautyeinkauf: Ich konnte nicht widerstehen. Stelle euch die Sachen noch extra mit besseren Bildern vor. // Am Samstag waren wir auf einer Geburtstagsfeier eingeladen.

8 comments

  1. Gute Besserung für deinen Rücken!

  2. Aber so ein Tastenhandy ist doch viel besser, als so ein blödes mit Touch 😀
    Und ich wünsche dir noch gute Besserung (:

    1. Findest du? Mir ist das Display viel zu klein, ich sehe darauf nichts. 🙁
      Danke!

  3. Schöne Bilder! Woher ist denn diese tolle Schluppenbluse ? So eine suche ich schon ewig!

    1. Die Bluse ist von Asos. Allerdings schon aus dem Vorjahr. Vielleicht gibt es aber noch eine ähnliche.

  4. der grund, warum mit dem alter die zeit schneller vergeht, ist der, dass wir immer das gleiche machen. aufstehen, arbeiten, hausarbeit, schlafen. ok, dazwischen kommen noch angenehme dinge ;-), aber im grunde ist es täglich das gleiche. als kind haben wir jeden tag was neues zu entdecken gehabt. wir haben die welt entdeckt….

    gute besserung *winkemitdemkirschkernkissen*

  5. Ich wünsch dir gute Besserung und dass dein Rücken ganz schnell wieder gut wird.

    Das mit der Zeit stimmt. Mir geht es genau so. Ich denke mir oft wo die Zeit hingekommen ist!? Aber das ist einfach der tägliche Alltag. Man arbeitet viel und dann läuft die Zeit nur so dahin. Leider!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close