Close
{Lack} Essie „Blanc“

{Lack} Essie „Blanc“

Bald kommt Neon in Form von Essie „Bazooka“ auf meine Nägel und da habe ich schon mal vorgearbeitet. Helle Farben mit weißem Nagellack zu grundieren habe ich ja schon immer gemacht. Früher habe ich dafür Catrice „Snow Motion“ verwendet. Der Lack ist jedoch nicht optimal, da er nur mit zwei dickeren Schichten deckt und trotzdem etwas streifig wird. Außerdem ist die Haltbarkeit katastrophal. Leider – das bin ich eigentlich von Catrice Lacken gar nicht gewohnt.
Aus oben genannten Gründen habe ich deshalb am Wochenende „Blanc“ von Essie mitgenommen und gleich mal probiert, nachdem ich auch auf Instagram danach gefragt wurde.

Kurz gesagt: Auch der Essie Lack deckt nicht mit einer dünnen Schicht. Deshalb habe ich zwei dünne Schichten aufgetragen und damit ist er wirklich schön deckend. Allerdings sollte man beim Lackieren relativ schnell sein und nicht zu oft über den Nagel pinseln, dann wird er nämlich leicht streifig.

Am Foto unten seht ihr den Lack mit nur einer Schicht. Streifig und nicht deckend. Vielleicht reicht es ja als Grundierung, aber ich ich finde es einfach schöner, wenn auch der Unterlack schön deckend und streifenrei aufgetragen wird. Das ganze dauert natürlich länger bis es trocknet, deshalb laufe ich jetzt erstmal mit weißen Nägeln rum. Am Abend folgt dann Bazooka.

Ich hätte mir das Weiß übrigens schlimmer vorgestellt. Um ehrlich zu sein, finde ich es sogar ganz nett. Und ich habe schon Ideen damit im Kopf. Vielleicht ein bisschen Glitzer hier und dort könnte echt gut aussehen… Was meint ihr?

Photobucket

7 comments

  1. Tolle Bilder hast du da geschossen! Hatte vor kurzem auch mal weiß auf den Nägeln getragen und war positiv überrascht, da erinnern nichts mehr an die Tipp-Ex Zeiten in der Schule! Mit goldenem Glitzer könnte ich es mir auch sehr gut vorstellen!

  2. Ich liebe deine Fotos einfach <3

  3. oh wow! super tolle fotos. *-*

  4. Sieht echt toll aus!!

  5. Ich trage im Moment gerne weisse Naegel und ueberlegte schon mir den Essie blanc zu kaufen, da der Alpine Snow von OPI nicht so der Bringer ist, ich verduenne ihn meist erst mal mit Klarlack und trage dann 2 Schichten auf.

  6. Ich denke auch nur weiß schaut auch mal nett aus aber mit Effekt wie Glitzer oder Dots schauts auch gut aus^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close