Close
Nivea In-Dusch Body Milk

Nivea In-Dusch Body Milk

Ich konnte vor kurzem ein neues Produkt von Nivea testen.
Es handelt sich hier um eine Body Milk die man unter der Dusche verwendet.
Die Anwendung ist ganz leicht. Man duscht (mit Duschgel) wie gewohnt, anschliessend verwendet man diese In-Dusch Body Milk. Man cremt sich auf nasser Haut ein und duscht das ganze wieder ab. Danach abtrocknen und fertig! Man braucht sich also nicht mehr einzucremen.

Ich als Creme-Muffel find das eigentlich eine gute Idee. Klar, man spart nicht wirklich sehr viel Zeit (ausser vielleicht das Einziehen der Bodylotion). Ich mag nicht so gern das eingecremte Gefühl auf der Haut und das hat man hier nicht. Die Haut ist einfach zart, schön weich gepflegt – als ob sie von Natur aus so wär.
Der Duft ist auch angenehm, Nivea halt.
Kosten für 400 ml sind € 3.99

10 comments

  1. Sehr interessant, denn das Eincremen nervt mich in der Regel auch. 😉
    Werde es mir auf jeder Fall mal anschauen.

    Danke für diesen Beitrag.

    Liebe Grüße
    Stefan aka SpeedTutorial

  2. Hm, ich mag gerade das Eincremen nach dem Duschen sehr gerne. Eingecremt in den Pyjama gemummelt und einen Tee in der Hand…das ist mein Abendritual

  3. Ich hab sie gestern auch zum Testen bekommen, aber noch nicht ausprobiert! Bin sehr gespannt! 🙂 Dein Bericht klingt ja vielversprechend!

  4. Anonymous says:

    Das Produkt klingt echt gut, aber der Name ist ja so dermaßen bescheuert! Entweder Deutsch oder Englisch meiner Meinung nach. Aber In-Dusch?? Nee geht gar nicht^^

    1. Ja gell find den Namen auch doof 😉

  5. ich habe mir erst die weiße in-dusche gekauft, aber noch nicht verwendet. bin gespannt 🙂 lg Di Ana

  6. Oh das könnte auch etwas für mich sein. Finde eincreme nach dem Duschen auch immer sehr lästig, so schlimm, dass ich es nie mache^^

  7. Anonymous says:

    Das ist quasi wie ein Haarspühlung für die Haut. Den gleichen Effekt bekommt man hin, wenn man sich eben mit Haarspühlung eincremt und dann abduscht 🙂

  8. Ich gehöre auch zu den Leuten, die nicht auf eincremen stehen. Mag das klebrige Hautgefühl hinterher einfach nicht und dieses Gewarte finde ich auch ganz furchtbar. Vielleicht ist das eine echte Alternative für mich…

  9. irgendwie verstehe ich den Sinn nicht so richtig? für mich klingt das eher noch aufwändiger. ob ich mich nun unter der Dusche „eincreme“ und das Zeugs dann auch noch wieder abspülen muss, oder eben außerhalb der Dusche eincreme, ist doch Jacke wie HOse oder nicht???

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close