Close
[Review] Rouge Bunny Rouge Fire Drops Loose Glitter Pigments / Feuertropfen Glitzerpigmente

[Review] Rouge Bunny Rouge Fire Drops Loose Glitter Pigments / Feuertropfen Glitzerpigmente

Heute gibt es eine Extraportion Glitter auf die Augen und ich freue mich sehr, dass ich euch diese Pigmente von Rouge Bunny Rouge vorstellen darf. Bisher habe ich von Pigmenten ja immer die Finger gelassen. In meinen Augen war es immer eine unendlich krümelige Angelgenheit und ich stellte mir vor, dass mehr vom Produkt in meinen Augen / Kontaktlinsen landen würde als auf dem Lid. Falsch gedacht. Denn seit ich mich ein wenig mit dem Thema Pigmente geschäftigt habe, bin ich Feuer und Flamme für den „Glitzerstaub“ und kann gar nicht genug davon bekommen.
Ich schreibe euch wie hier bei den Lippenstiften jeweils die englischen und deutschen Bezeichnungen der Pigmente dazu. Die Pigmente nennen sich Fire Drops / Feuertropfen und sind in 7 Farben erhältlich
Die Beschreibung von Rouge Bunny Rouge:
FEUERTROPFEN ist ein loser Lidschatten mit einem sehr hohen Anteil an Schimmerpigmenten, die Ihren Augen zu einem fabelhaften, weichen Glanz verhelfen. Sie können ihn mit den Fingerspitzen auftragen und leicht verwischen, wir empfehlen aber für einen präzisen und ebenmäßigen Farbauftrag den Applikator zu verwenden. Wir fügten Pyrrolidoncarbonsäure, ein natürlicher Feuchthaltefaktor, hinzu, der den Feuchtigkeitsgehalt der Haut erhält. Durch den besonderen Silicon Binder ist die Konsistenz so sanft und elastisch und lässt sich cremig, leicht auftragen. Das leichte Glitzerpigment – ein Lidschatten, der kaum merklich auf den Lidern liegt – ist lang haftend und verrutscht nicht. Das komfortable Fläschchen mit dem passenden Pinsel behält die Glitzerpigmente sicher in sich und lässt sie nur heraus, wenn Sie es wollen. Von zart schimmernd bis intensiv metallisch leuchtend – jede Nuance des Lavastaubs können Sie miterleben.

Spun from Sunny Seawater / Meeresrauschen

Ein schimmerndes und glitzerndes Türkis, unwahrscheinlich farbenfroh. Es erinnert mich an das Meer in der Karibik.


Night Wind Sailing / Woge der Nacht

Ein kalter, silberner Farbton der mich an Felswände im Sonnenlicht denken lässt.
 

Embrace of Cashmere / Umhüllt von Kaschmir
Ein warmes Braun mit Goldschimmer. Der Name passt meiner Meinung nach perfekt.

Eaten all the Cherries / Freudenschauer

Barbiepink, sehr intensiv, zuckerlrosa. Erinnert mich an My little Pony, an zuckersüße Cupcakes, an alles, was man sich als kleines Mädchen wünscht.

Caress of Mink / Ein Hauch von Nerz

Ein erdiges Braun, welchers dunkler ist als Embrace of Kaschmir / Umhüllt von Kaschmir und weniger golden glitzert, doch aber einen Goldschimmer in sich trägt.

Wishing for Wings / Endlose Weite

Mein absoluter Liebling unter den Pigmenten. Ein Ton, der sich schwer beschreiben lässt. Er ist vielschichtig und passt sowohl solo als in Kombination. Außerdem liebe ich den (englischen) Namen.

Und hier nochmal alle sechs Farben nebeneinander:

Spun from Sunny Seawater / Night Wind Sailing / Embrace of Cashmere / Eaten all the Cherries / Caress of Mink / Wishing for Wings  • Meeresrauschen / Woge der Nacht / Umhüllt von Kaschmir / Freudenschauer / Ein Hauch von Nerz / Endlose Weite
Anhand der Swatches erkennt man die unheimlich gute Deckkraft und Farbintensität der Pigmente. Das erste Foto wurde bei normalem Tageslicht, das zweite Foto bei Sonneneinstrahlung aufgenommen. Auf dem zweiten Foto sieht man, wie die Pigmente glitzern.


Farben von links nach rechts: Spun from Sunny Seawater / Night Wind Sailing / Wishing for Wings / Eaten all the Cherries / Caress of Mink / Embrace of Cashmere • Meeresrauschen / Woge der Nacht / Endlose Weite / Freudenschauer / Ein Hauch von Nerz / Umhüllt von Kaschmir
Die Anwendung der Pigmente klappt übrigens überraschend gut und ich bin auf diesem Thema ein absoluter Neuling. Als Base habe ich die Color Arts Base von Essence verwendet. Darauf habe ich die Pigmente mit einem Lidschattenpinsel aufgetragen. Die Farbe fühlt sich unheimlich seidig an, der Auftrag funktioniert wirklich extrem einfach und die Farben leuchten und decken ab dem ersten Strich. Ich hätte es mir auch auf jeden Fall krümeliger vorgestellt, klar, ein paar Glitzerpartikel landen unter den Augen, aber ich habe sie einfach mit einem großen Pinsel weggewischt. Im Grunde war das Prozedere nicht schwieriger als Lidschatten aufzutragen, mit dem Unterschied, dass sich die Pigmente viel weicher anfühlen und viel schneller / besser decken.
Ich habe mich auch in zwei AMUs versucht. Ein sehr farbintensives und ein zurückhaltenderes.

Für dieses intensive AMU habe ich Night Wind Sailing / Woge der Nacht am Lid und Spun from Sunny Seawater / Meeresrauschen als farbigen Lidstrich aufgetragen.


Dann wollte ich noch etwas alltagstauglicheres probieren und habe Caress of Mink / Ein Hauch von Nerz (bewegliches Lid) mit Embrace of Cashmere / Umhüllt von Kashmir (Lidfalte und unterer Lidstrich) kombiniert.
Beide Varianten funktionieren für mich sehr gut. Ich bin wirklich begeistert von den Farben und werde noch weitere AMUs damit probieren. Was mich am meisten überrascht hat war der einfache Auftrag und die unheimlich seidige Konsistenz. Ich bin mir sicher, dass die Pigmente noch oft den Weg auf meine Augen finden werden.

Vielen Dank an Rouge Bunny Rouge für die kosten- und bedingungslose Zusendung der Pigmente.

6 comments

  1. Die sehen wirklich toll aus! Sehr schöne Farben. Die Brauntöne gefallen mir ein wenig mehr, ich mag so bunte Farben nicht so gern am Auge.
    Halten sie auch lange oder verrinnen sie ein wenig mit der Zeit?
    LG Patricia

    1. Bei mir haben sie bis jetzt super gehalten. Die Haltbarkeit war (mit Base) nicht schlechter als bei Lidschatten.

  2. Was ist denn eine gute Bezugsquelle für RBR in Österreich?

    1. Du kannst die Sachen direkt im Onlineshop ordern:
      http://de.rougebunnyrouge.com/

  3. Die würde ich alle sofort ohne Ausnahme nehmen 🙂 Deine Beschreibung hört ich überzeugend an und deine Bilder sind es wie immer auch!

  4. Sowas würde ich zwar nicht jeden Tag nutzen, aber allgemein sieht es schon nach einer guten Sache für besondere Looks aus. Nehm ich 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close