Close
Kalender 2019 zum Ausdrucken – inkl. Anleitung für mehr Achtsamkeit

Kalender 2019 zum Ausdrucken – inkl. Anleitung für mehr Achtsamkeit

In letzter Zeit erreichten mich unerwartet viele E-Mails von euch, in denen ich gefragt wurde, wann und ob es wieder meine Kalender für 2019 zum Ausdrucken geben wird. Ohne lange um den heißen Brei herumzureden: Hier sind sie! Diesmal habe ich mir jedoch zusätzlich zum Kalender etwas überlegt: Eine kleine Anleitung für mehr Achtsamkeit. Jeden Monat gibt es eine Zeile, die darauf wartet, ausgefüllt zu werden:

  • Ich freue mich auf den Monat weil, …
  • Mein Ziel für diesen Monat…

Kalender 2019 zum Ausdrucken. Plus: Eine kleine Anleitung für monatlich mehr Achtsamkeit.

 

Meine Kalender 2019 zum Ausdrucken für ein bisschen mehr Achtsamkeit im Leben

Ziel ist es, ein bisschen achtsamer durchs Leben und durch unsere schnelllebige, mit Terminen vollgestopfte Zeit zu gehen. Am Ende jedes alten oder am Anfang jedes neuen Jahres nimmt man sich immer wieder etwas vor. Manchmal sind es gar keine großen Ziele oder Vorsätze, sondern einfach Dinge, auf die man generell stärker achten möchte:

  • Achtsamer sein.
  • Das Hier und Jetzt genießen
  • Öfter mal nein sagen
  • Die beste Freundin regelmäßiger treffen
  • Mehr netzwerken…

Und dann vergeht die Zeit, man ist mittendrin im Leben, in der Arbeit, im Alltag und vergisst nur allzu schnell auf die Dinge, die man doch eigentlich machen wollte.

Der Kalender zum Ausdrucken soll dir dabei helfen, dein Leben ein bisschen achtsamer zu gestalten. Die Zeit nicht einfach so dahinrasen zu lassen, dir zwischendurch immer wieder bewusst machen, dass du Ziele hast und dass jeder einzelne Monat im Jahr auch etwas Schönes für dich bereithält.

Zeile 1: Sich auf etwas freuen und dankbar sein

  • Dafür ist Zeile 1 da. Einerseits um ganz bewusst dankbar zu sein und sich immer wieder darüber bewusst zu werden, wie schön die Zeit ist. Nämlich immer genau die Zeit, die du gerade erlebst. Viel zu oft denke man sich:
  • „Ach, dann im Sommer, wenn es warm ist…“,
  • „Dann im Herbst, wenn es kühler wird…“,
  • „Bäh, doch nicht im Winter, wenn es so kalt ist…“

Und schwups sind wieder 3 Monate vergangen, ohne dass man es richtig gemerkt hat. Ohne dass man die Zeit genossen und bewusst wahrgenommen hat. Egal ob es kalt, regnerisch, warm oder heiß ist, jeder Monat hat etwas Schönes zu bieten. Die ersten Frühlingsblumen, der eigene Geburtstag, der Urlaub mit dem Liebsten, die gemütlichen Abende mit Tee und Kuscheldecke auf der Couch, die ersten bunten Blätter…

Nimm dir zu Monatsbeginn bewusst Zeit, das aufzuschreiben, was dir am jeweiligen Monat besonders gefällt oder worauf du dich besonders freust. Ich bin mir sicher, du findest jedes Mal auf Neue etwas – egal ob groß oder klein.

 

Zeile 2: Ein Ziel definieren

Auch mit den Zielen ist es so eine Sache. Wie oft sagt man

  • „Im Frühling möchte ich unbedingt regelmäßig mit der Freundin zum Sport gehen…“
  • „Den Winter möchte ich zum Netzwerken nutzen…“
  • „Ich möchte diesen Sommer unbedingt eine Weiterbildung machen…“
  • „Der Lettering Workshop steht schon seit einem Jahr auf meiner Wunschliste…“.

Und was passiert dann? Es kommen laufend Dinge dazwischen, man übersieht in der Hektik des Alltages, was man eigentlich alles gerne machen möchte und irgendwann ist das Jahr wieder um. Das geht leider schneller als man denkt.

Zu viele Ziele können einem aber auch davon abhalten, eines nach dem anderen anzupacken. Deshalb möchte ich, dass du dir für jedes Monat nur ein Ziel definierst und alles daran setzt, es zu erreichen.

  • Die Anmeldung im Fitnesscenter.
  • Der DIY-Workshop am Wochenende.
  • Den Chef fragen, ob er die Weiterbildung bezahlt.
  • Das Wohnzimmer neu streichen.
  • Zu Netzwerkveranstaltung gehen.

Egal was du vor hast – beruflich oder privat – schreib es auf und zieh es durch. Wenn du dein Monatsziel erreicht hast, setzt du einen großen Haken darunter, klopfst dir selbst auf die Schulter und genießt das absolut tolle Gefühl, es geschafft zu haben.

Kalender 2019 zum Ausdrucken und Ziele definieren und erreichen

 

Hier sind sie:
Meine Kalender 2019 zum Ausdrucken für dich:

So, genug geredet. Jetzt liegt es an dir. Du musst dich nur noch für ein Design entscheiden, den Kalender ausdrucken und loslegen. Wenn du dich nicht entscheiden kannst, druckst du einfach beide Kalender und hängst einen zu Hause und einen im Büro auf.

 

Kalender #1: Moody Blue

Für alle, die es lieber clean mögen, gibt’s den Kalender in der „Moody Blue“ Version.

Kalender 2019 zum Ausdrucken und Ziele definieren und erreichen
Kalender 2019 zum Ausdrucken und Ziele definieren und erreichen

 

> Download Kalender 1: „Moody Blue“ <

 

 

Kalender #2: Happy Pink

Für alle Girls unter euch, habe ich auch eine verspieltere Version in „Happy Pink“ gestaltet. Die Blümchen machen gute Laune und begleiten dich auch durch die dunkleren Monate.

Kalender 2019 zum Ausdrucken und Ziele definieren und erreichen
Kalender 2019 zum Ausdrucken und Ziele definieren und erreichen

 

> Download Kalender 2: „Happy Pink“ <

 

Ich bin gespannt, für welchen Kalender du dich entscheidest. Hinterlasse mir gerne einen Kommentar. Außerdem würde ich mich freuen, wenn du mir erzählst, wie du den Kalender einsetzt, wie du die kleine Achtsamkeitsübung findest und wie es dir mit deinen Zielen geht. Ich freue mich immer sehr über Feedback!

Du möchtest dir den Beitrag für später merken?

Pinne ihn am besten gleich auf Pinterest:

Kalender 2019 zum Ausdrucken. Plus: Eine kleine Anleitung für monatlich mehr Achtsamkeit.

Dir gefällt der Beitrag? Ich freue mich, wenn du ihn teilen magst:

9 comments

  1. Wow
    Danke! Beide Designs sprechen mich an, ich werde mir, glaub ich, beide ausdrucken
    Die Achtsamskeitsübung finde ich sehr spannend, da freu ich mich schon aufs Ausfüllen
    LG Julia

    1. Das freut mich sehr! Ich wünsche dir viel Freude mit den Kalendern.

  2. Brigitte Orthmann says:

    Guten Morgen,
    dein Kalender der Achtsamkeiten gefällt mir sehr!!
    Leider bekomme ich ihn nicht ausgedruckt. Woran kann das liegen?
    Für einen Hinweis deinerseits wäre ich Dankbar.
    Liebe Grüße – Brigitte

    1. Hallo Brigitte, was funktioniert denn genau nicht?
      Du musst dir nur das PDF downloaden, es öffnen und drucken.

      Liebe Grüße
      Viktoria

  3. Lisa Krajnc says:

    Wow, richtig schön. Ich mags normal lieber Clean, aber farblich bin ich definitiv bei dem Pink zuhause, daher druck ich mir den aus.
    Ich geb immer den aktuellen Monat in einen Bilderrahmen und schreib dort mit abwaschbaren Stiften die wichtigsten Dinge drauf.

    1. Das ist eine gute Idee, ich glaube, die werde ich übernehmen. 🙂

  4. Vielen vielen Dank!
    Ich habe mir den blauen Kalender ausgedruckt. <3
    Auf ein gutes und achtsam(eres) neues Jahr 2019. 🙂

  5. Liebe Viktoria, ich werde 2 Stück in pink für meine Tochter und mich ausdrucken. Vielen Dank für die Bereitstellung des Downloads.
    Bei Pinterest habe ich deinen Achtsamskeitadventkalender gefunden, auch dafür vielen Dank! Ich möchte den Link dazu auf meinen Blog setzen, darf ich das?
    Liebe Grüße
    Petra

    1. Liebe Petra,
      ich wünsche dir und deiner Tochter ganz viel Freude mit dem Kalender.
      Natürlich kannst du gerne den Link zu meinem Blog setzen, darüber würde ich mich sehr freuen.

      Liebe Grüße
      Viktoria

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close