Close
Meine Erfahrung mit der Ziaja natural olive Haarpflegeserie

Meine Erfahrung mit der Ziaja natural olive Haarpflegeserie

Produkte von Ziaja habe ich hier am Blog ja bereits einmal thematisiert. Nachdem mir die marine algae Serie so gut gefallen hat – die Produkte sind inzwischen allerdings leer – war der nächste logische Schritt es einmal mit Haarpflegeprodukten zu probieren. Ich benutze die Ziaja natural olive Haarpflegeserie nun seit Wochen und möchte meine Erfahrungen mit euch teilen.

 

Meine Haare

Zuerst ein paar Worte zu meinen Haaren. Ich mag meine Haare und sie sind etwas an mir, über das ich eigentlich nur selten jammere. Ich glaube, ich habe mit meinen Haaren einfach Glück gehabt, denn sie sind dick, wachsen sehr schnell und ich habe so gut wie absolut nie Spliss. Auch wenn ich 6-8 Monate lang nicht zum Friseur gehe, was auch schon mal vorkommt.

Allerdings glaube ich auch, dass ich selbst einiges zur Gesundheit meiner Haare beitrage und daher achte ich auf die folgenden Punkte auch sehr genau.

 

[circle_list]

  • Ich lasse meine Haare nur an Löwe-Tagen schneiden.
  • Ich färbe meine Haare nicht.
  • Wenn ich meine Haare wasche, spühe ich ganz am Schluss immer nochmal mit kaltem Wasser nach, bis die Haare nicht mehr warm sind.
  • Ich verwende ausschließlich Bürsten mit Naturborsten.
  • Ich föhne meine Haare nur im Notfall, sonst lasse ich sie an der Luft trocknen.
  • Ich style meine Haare so wenig wie möglich. Wenn ich einmal Glätteisen oder Lockenstab verwende, dann benutze ich einen Hitzeschutz.
  • Ich stecke meine Haare beim Sport immer zu einem Knoten hoch, damit sie zB. beim Laufen nicht ständig über den Rücken schleifen.
  • Ich überpflege meine Haare nicht.

[/circle_list]

 

Punkt 1 mag vielleicht auch einfach Aberglauben sein, aber wie heißt es so schön: Der Wille kann Berge versetzen und so bilde ich mir eben ganz fix ein, dass meine Haare kräftiger und weniger splissanfällig sind, wenn ich sie an Löwe-Tagen schneiden lasse.

Ganz wichtig ist mir auch der letzte Punkt. Wenn ich meine Haare wasche, dann einfach mit Shampoo. Jedes zweite Mal verwende ich Conditioner, vielleicht einmal im Monat eine Haarmaske. Ich bin fest davon überzeugt, dass man seine Haare auch totpflegen kann, deshalb gehe ich schon immer sparsam mit Produkten um, die ich an meine Haare lasse.

Bis vor einiger Zeit habe ich mir einfach das Shampoo gekauft, das mich im Drogeriemarkt spontan am meisten angesprochen hat. Nachdem ich aber leider am Hinterkopf an einer wenige Zentimeter großen Stelle Neurodermitis habe, musste ich aufpassen und darauf achten, dass das Shampoo die Kopfhaut nicht reizt. Und so habe ich auch deshalb meinen Weg zur Naturkosmetik bzw. naturnahen Kosmetik gefunden und zuletzt die Ziaja natural olive Haarpflegeserie ausprobiert.

 

Ziaja natural olive Haarpflegeserie

Meine Erfahrung mit der Ziaja Natural Olive Haarpflege Serie

Die Serie für die Haare besteht aus drei Produkten:

[circle_list]

  • Ziaja natural olive Olivenöl regenerierendes Shampoo für trockenes, kraftloses Haar – 400 ml
  • Ziaja natural olive Olivenöl Haarspülung regenerierend – 200 ml
  • Ziaja natural olive Olivenöl Haarmaske regenerierend – 200 ml

[/circle_list]

 

Ziaja natural olive Olivenöl regenerierendes Shampoo für trockenes, kraftloses Haar

Meine Erfahrung mit dem Ziaja Natural Olive regenerierendes Shampoo für trockenes und kraftloses Haar.

Beim Ziaja natural olive Shampoo handelt es sich um mein Lieblingsprodukt aus der Serie, denn ich verwende es am öftesten. Ich habe schon einige Naturkosmetikshampoos ausprobiert – zum Beispiel von Alverde oder Santé. Allerdings hatte ich dabei immer das „Problem“, dass die Shampoos so wenig geschäumt haben, dass ich das Gefühl hatte, meine Haare nicht richtig sauber zu bekommen. Ich weiß, dass das Shampoo trotzdem genauso gut wäscht, allerdings mag ich einfach das Gefühl, dass meine Haare quietschsauber sind.

Das Ziaja natural olive Shampoo schäumt meines Erachtens nach stärker als meine bisherigen Naturkosmetik Shampoos und ich mag auch den Duft besonders gerne. Er ist sehr dezent, leicht und frisch. Nach der Haarwäsche hält er sich noch kurze Zeit im Haar, aber nur sehr wenig und nicht so, dass man sein Shampoo den ganzen Tag riecht – was ich gar nicht leiden kann.

Meine Haare fetten eigentlich nicht besonders schnell, wenn ich mich sportlich nicht zu sehr verausgabe, muss ich sie manchmal nur 2x pro Woche waschen, was sehr praktisch ist und ihnen auch gut tut. Leider sind sie allerdings von Natur aus eher trocken, zwar nicht kaputt trocken, aber eben eher auf der trockenen Seite. Deshalb habe ich mich auch für das Shampoo für trockenes Haar entschieden. Ich mag das Gefühl meiner Haare nach dem Waschen. Sie fühlen sich glatt an und das hält sich auch so für die nächsten Tage.

 

Infos zum Ziaja natural olive Shampoo
  • Preis: € 3,50
  • Inhalt: 400 ml
  • Erhältlich im Ziaja-Onlineshop und bei Merkur
  • dermatologisch und allergologisch getestet, tierversuchsfrei

Meine Erfahrung mit dem Ziaja Natural Olive regenerierendes Shampoo für trockenes und kraftloses Haar.

 

 

Ziaja natural olive Olivenöl Haarspülung regenerierend

Meine Erfahrung mit der Ziaja Natural Olive Olivenöl Haarspühlung regenerierend

 

Die Ziaja natural olive Haarspülung verwende ich meistens bei jeder zweiten Haarwäsche. Wenn es ganz schnell gehen muss, verzichte ich auch mal drauf, gebe ich zu. Der Duft ist dem Shampoo sehr ähnlich, vielleicht minimal süßer. Ich gebe die Spülung nur in die Längen meiner Haare, da meine Kopfhaut gerne etwas gereizt reagiert, wenn sie oft mit Conditioner in Berührung kommt. Aber generell gesehen gehört eine Haarspülung ja auch gar nicht auf die Kopfhaut, sie soll ja die langen und somit älteren Haare pflegen.

 

Infos zur Ziaja natural olive Haarspülung
  • Preis: € 3,90
  • Inhalt: 200 ml
  • Erhältlich im Ziaja-Onlineshop und bei Merkur
  • dermatologisch und allergologisch getestet, tierversuchsfrei

Meine Erfahrung mit der Ziaja Natural Olive Olivenöl Haarspühlung regenerierend

 

 

Ziaja natural olive Olivenöl Haarmaske regenerierend

Meine Erfahrung mit der Ziaja Natural Olive Olivenoel Haarmaske regenerierend

 

Eine Haarmaske zu verwenden muss ich mir immer ins Gedächtnis rufen, sonst vergesse ich es. Da ich meinen Haaren aber gerade im Winter schon ab und zu mal etwas Gutes tun möchte, versuche ich die Maske einmal im Monat anzuwenden. Meistens dann, wenn ich in der Badewanne bin oder generell Zeit habe, sie einwirken zu lassen.

Auch hier ist der Duft sehr ähnlich im Vergleich zu den anderen Produkten. Die Maske lässt sich leicht auftragen, es dauert aber natürlich ein bisschen, bis man sie wieder ausgespült hat. Ich habe schon das Gefühl, dass sie meine Haare weicher macht und das Kämmen fällt nach der Anwendung auf jeden Fall auch sehr leicht. Es wird vom Hersteller empfohlen, die Maske nur in die Haarspitzen einzumassieren. Daran halte ich mich auch. Für mich wäre es zuviel die Maske auf die ganzen Haare zu verteilen.

Grundsätzlich bin ich persönlich mit Shampoo und Conditioner ausreichend versorgt, aber wenn man an sehr trockenen Haaren leidet, ist die Maske sicher eine gute Sache. Vor allem für die Spitzen im Winter.

 

Infos zur Ziaja natural olive Haarmaske
  • Preis: € 3,50
  • Inhalt: 200 ml
  • Erhältlich im Ziaja-Onlineshop und bei Merkur
  • dermatologisch und allergologisch getestet, tierversuchsfrei

Meine Erfahrung mit der Ziaja Natural Olive Olivenoel Haarmaske regenerierend

Meine Erfahrung mit der Ziaja Natural Olive Haarpflege Serie

Meine Erfahrung mit der Ziaja Natural Olive Haarpflege Serie

Werbung: Die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

 

 

5 comments

  1. Die Haarprodukte hören sich ganz toll an. Die Haarmaske finde ich besonders spannend. Meine Haare sind durch die Locken sehr trocken und würden so eine extra Portion Pflege eigentlich viel häufiger benötigen.

    1. Das kann ich mir gut vorstellen. Ich mag da auch gern Kokosöl, obwohl ich meistens zuviel davon erwische. Muss da noch an der Dosierung arbeiten. 🙂

  2. Das klingt sehr interessant. Welche Haarbürste verwendest du? Ich bin auch auf der Suche nach einer guten mit Naturborsten.
    Viele Grüße, Doro

  3. Klingt sehr spannend. Öl ist ja sowieso immer eine gute Sache für Haut und Haar.

    Liebe Grüsse
    Sylvia
    http://www.mirrorarts.at Foto/Reisen/Lifestyle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close