Close
Schaebens Gesichtsmasken & Tipps für die richtige Anwendung von Masken

Schaebens Gesichtsmasken & Tipps für die richtige Anwendung von Masken

Ein langer Tag im Büro, gestresst von einem Meeting zum anderen oder zu wenig Schlaf können schon mal Spuren hinterlassen. Meine Haut reagiert leider ziemlich schnell auf solche Belastungen. Vor allem, wenn ich dann auch noch wenig an die frische Luft komme. Der erste Hinweis, dass ich meine Haut vernachlässigt habe, sind trockene Stellen auf den Wangen und auf der Stirn und,obwohl ich dieses Phänomen in den letzten Monaten ziemlich gut im Griff habe, weist mich meine Haut trotzdem noch ab und zu darauf hin, dass ich ihr mal wieder etwas Gutes tun sollte.

schaebens Gesichtsmasken Review 1

 

Kleine Pflege-Extras als Ausgleich

Wie du weißt, bin ich niemand der 10 Cremetiegel im Bad stehen hat und unzählige Produkte benutzt. Meine Routine besteht aus einer Reinigung, einer Pflegecreme und einer Augencreme, das muss reichen. Und für gewöhnlich reicht das auch. Allerdings gönne ich meiner Haut von Zeit zu Zeit kleine Pflege-Extras in Form von Masken, abgestimmt darauf, was sie gerade braucht. Oft ist das Feuchtigkeit, manchmal ein gründliches Peeling oder eine porentiefe Reinigung. Ich liebe es, die Maske mit einem kleinen Entspannungsritual zu verbinden. Im Winter nehme ich gerne ein langes Bad und stecke meine Nase dabei in ein Buch, während ich die Maske einwirken lasse. Ich bade jedoch auch im Sommer ab und zu. Man glaubt es vielleicht gar nicht, aber nach einem heißen Tag tut ein etwas kühleres Bad ausgesprochen gut. Diese Zeit nehme ich mir bewusst nur für mich. Das Handy bleibt aus und ich denke gar nicht daran, wie stressig es im Büro war oder vielleicht am nächsten Tag noch werden wird.

 

Schaebens Gesichtsmasken: Thalasso Maske

Vor einiger Zeit habe ich ein ganzes Paket voller Schaebens Gesichtsmasken bekommen. Die Masken kannte ich schon davor und habe mir bei Müller immer mal wieder welche mitgenommen. Vor allem die „Totes Meer Maske“ mit Schlamm, Algen, Zink und Mineralien verwende ich regelmäßig als Reinigungsmaske und mag sie gerne. Zusätzlich zu einer großen Auswahl an verschiedensten Masken hatte ich auch einige Päckchen der Thalasso Maske mit Plankton, Algen und Perlen im Paket. „Wohltuend und entspannend wie ein Tag am Meer!“ stand auf der Rückseite der Packung. Schon ziemlich urlaubsreif, kann ich mir im Moment kaum etwas Schöneres vorstellen als eine Auszeit am Meer zu verbringen. Leider bleibt es vorerst nur bei einem Wunsch, aber man klammert sich an jeden Strohhalm und so habe ich meine Auszeit am Meer einfach mit der Schaebens Thalasso Maske in der Badewanne verbracht.

Ich hatte vor einiger Zeit einmal eine Thalasso Körperpackung in einem Spa. Das war wirklich sehr angenehm, roch jedoch stark nach Algen und Schlamm. Ich hatte ein bisschen Bedenken, dass das bei der Maske auch so sein könnte. War es nicht. Die Maske duftet eher zart, wie ich es von anderen Schaebens Masken gewohnt bin. Die enthaltenen Inhaltsstoffe aus Algen, Plankton und Perlen sollen für einen speziellen Feuchtigkeits-Booster sorgen, die gestresste Haut regenerieren und für eine frische Ausstrahlung sorgen. Der Auftrag der Maske klappte wie gewohnt gut, auch das „Tragegefühl“ war sehr angenehm. Man lässt die Maske ca. 10 Minuten einwirken und nimmt die Reste anschließend mit einem Kosmetiktuch ab. Da ich in der Badewanne war, blieb die Maske bei mir etwas länger im Gesicht – ich hatte beim Lesen die Zeit vergessen. Masken entferne ich generell immer mit einem weichen Stofftuch, das ich leicht anfeuchte. Anschließend wasche ich das Gesicht aber auch nochmal kurz mit klarem Wasser, weil ich es nicht mag, wenn die Rückstände der Maske im Gesicht bleiben. Es gibt übrigens ein paar einfache Tipps wie man Masken einfach aufträgt und wie sie die volle Wirkung entfachen.

schaebens Gesichtsmasken Review 2

 

Tipps für die richtige Anwendung von Masken

1. Gründlich reinigen:

Das habe ich selbst lange Zeit falsch gemacht. Wenn ich eine Maske auftrug, habe ich mein Gesicht vorher schnell von allem groben Make Up befreit und danach einfach die Maske drauf geklatscht. Ich war der Meinung, dass das reicht und ich etwaige Make Up Reste dann ohnehin beim Abnehmen der Maske entferne. Die Wirkstoffe einer Maske können sich jedoch nur richtig entfalten, wenn die Haut davor gründlich gereinigt wurde. Gründlich abschminken ist daher Pflicht. Anschließend wasche ich mein Gesicht auch noch gründlich mit Wasser, damit auch die Reste der Reinigungsmilch oder des Mizellenwassers weg sind.

 

2. Maske mit einem Pinsel auftragen:

Früher habe ich Masken immer mit den Fingern aufgetragen. In meinem Kosmetikstudio wird das aber immer mit einem weichen Pinsel gemacht und das habe ich irgendwann auch übernommen. Ich verwende einfach einen Foundation Pinsel. Der Vorteil dieser Methode ist, dass man die Maske mit einem Pinsel erstens viel besser aus dem Tütchen bekommt und zweitens auch gleichmäßiger auftragen kann. Manchmal sind die Verpackungen der Masken so lang, dass man mit den Fingern gar nicht bis zum unteren Ende gelangt, da tut ein Pinsel gute Dienste und man hat nicht mehr Maske auf den Fingern als im Gesicht.

 

3. Einwirkzeit verlängern

Wenn meine Haut ganz viel Feuchtigkeit braucht – zum Beispiel im Winter oder wenn ich am Tag davor viel in der Sonne war – lasse ich die Maske auch gerne länger einwirken. Also 30 statt 10 Minuten oder dergleichen. Es gibt auch spezielle Overnight Masken, die über Nacht auf der Haut bleiben und so noch intensiver wirken. Das geht zum Teil auch mit normalen Masken, es darf sich jedoch nicht um Produkte handeln, die auf der Haut antrocknen. Morgens entferne ich dann das Produkt und meine Haut fühlt sich schön durchfeuchtet und gepflegt an. Bei dieser Vorgehensweise lohnt es sich übrigens, ein Handtuch oder Tuch auf das Kissen zu legen, weil die Maske über Nacht auch unweigerlich dort landet.

schaebens Gesichtsmasken Review 3

Ich habe noch nicht alle Schaebens Masken aus meinem Paket ausprobiert, aber die Thalasso Maske fand ich auf jeden Fall sehr angenehm. Die „Reinigende Maske“ mit Rügener Heilkreise fand ich auch gut. Ebenso die „Aloe Vera Maske“. Die „Cooling Maske“ ist ein lustiger Frischekick für den Sommer. Man kann sie nämlich vor der Anwendung für eine Stunde in den Kühlschrank legen, dann erfrischt und kühlt sie wunderbar.

 

Für dich: Ein Paket Schaebens Gesichtsmasken

Falls du jetzt auch Lust auf eine kleine Pflege-Auszeit bekommen hast, schenke ich dir gemeinsam mit Schaebens ein Masken-Paket, bestehend aus 17 Masken und 2 Packungen Konzentrat-Kapseln. Alles was du dafür tun musst ist mir bis zum 21.7.2016 einen Kommentar zu hinterlassen. Erzähl mir, ob du auch Gesichtsmasken verwendest. Ich freue mich auf deinen Kommentar und drücke dir für das Gewinnspiel die Daumen!

schaebens Gesichtsmasken Review 5

schaebens Gesichtsmasken Review 4

Werbung.
Die Gesichtsmasken von Schaebens wurden mir zur Verfügung gestellt. Der Artikel entstand in Zusammenarbeit mit Schaebens.

 

banner_500x150

 

0 comments

  1. Die peel off Maske habe ich schon probiert und fand sie echt klasse 🙂
    Außerdem mag ich auch die Masken von Nivea besonders gerne 🙂

    Liebe Grüße Sandra

  2. Ich liebe die Masken von Schaebens. Lange habe ich keine verwendet, aber bin mittlerweile wieder auf den Geschmack gekommen. Feuchtigkeitsspendende Masken gehören zu meinen Favoriten. Liebe Grüße, Saskia (puschelsasi@gmail.com)

  3. Hallo :-),

    ein toller Post, den Tipp mit dem Pinsel werde ich mal ausprobieren.
    Vielen Dank dafür.
    Ich verwende sehr gerne Gesichtsmasken und auch sehr gerne von Schaebens.
    Die Thalasso- und die Cooling Maske kenne ich allerdings noch nicht und würde sie gerne mal ausprobieren.

    Viele liebe Grüße,
    Amy

  4. Ich verwende auch total gerne Masken, kommen im Alltag aber leider viel zu selten dazu mir eine kleine Auszeit zu gönnen. Jetzt habe ich aber wieder richtig Lust darauf 🙂

    Liebe Grüße,
    Monika

  5. Hallo 🙂

    Hört sich interessant an 🙂 ich liebe Masken ..am liebsten habe ich reinigende Masken.. find Masken toll, da man damit super entspannen kann 🙂

    Glg steffi

  6. Ich finde, dass die Schaebens Gesichtsmasken die besten sind die man in Österreich in der Drogerie kaufen kann 🙂 Ich hab meistens die „Totes Meer Maske“, die mag ich am liebsten!
    Alles Liebe, Carina

  7. Hallo,
    Ich würde mich sehr über die Masken freuen.
    da ich wöchentlich 1mal eine anwende.
    Kann ohne gar nicht mehr Leben …

  8. Hallo liebe Viktoria!

    Ich finde deinen Beitrag sehr gelungen, besonders der Tipp mit der gründlichen Reinigung. Mir war auch lange nicht bewusst wie wichtig dieser Schritt ist.

    Ich selbst verwende auch sehr gerne Gesichtsmasken. Im Moment 2mal die Woche die Clear Improvement Maske von Origins und anschließend eine Overnight Maske von Clinique für die Feuchtigkeit. Früher habe ich auch sehr gerne die Totes Meer Maske von Schaebens verwendet. Meine Mama verwendet immer noch ausschließlich Masken von Schaebens. Ich würde sehr gerne die Kapseln mal testen, da man ja viel Gutes hört. Der Gewinn wär also für mich und meine Mama super 🙂

    Mach weiter so,
    Gruß aus Graz 🙂

    Sarah

  9. Vivian F. says:

    Das ist ja lustig, ich habe gerade in diesem Moment eine Maske von Schaebens im Gesicht. Ich liebe deren Masken einfach, die sind super und bei jedem DM Einkauf muss mindestens Eine mit! Daher würde ich mich sehr über den Gewinn freuen 🙂

    Liebe Grüße, Vician

  10. Ja, hin und wieder nutze ich Masken. Oft von Schäbens oder H&M! Ampullen habe ich mir jetzt auch mal zum ausprobieren geholt.
    Lg!

  11. Ich verwende sehr gerne Masken. Liebe die Erdbermaske. Sie riecht so gut in pflegt dabei. Würde gerne mehr Masken ausprobieren .

  12. Sandra P. says:

    Ich liebe GEsichtsmasken, Gesichtspackungen,Peelings,etc. Solche Anwendungen mach ich 1x pro Woche und die Stunde,die ich fuer diese Pflege verbrauch ist mir heilig 🙂 Schaebens GEsichtsmasken sind mir allerdings bis jetzt unbekannt.
    Liebe Gruesse!

  13. Ich verwende regelmäßig ein- bis zweimal wöchentlich eine Gesichtsmaske. Ich würde mich sehr freuen, die tollen Produkte von Schaebens zu gewinnen!

    Liebe Grüße,
    Anastasia T.

  14. Ich benutze ab und zu Gesichtsmasken, aber nicht regelmäßig… Es wird aber wohl mal wieder Zeit für ein wenig intensivere Pflege, könnte mir wohl mal wieder eine zulegen und diese dann auch direkt nutzen 🙂

  15. Ein toller Beitrag! Ich verwende sehr gerne Masken, jetzt im Sommer liebe ich erfrischende und kühlende Masken mit zB. Minze oder Zitrone. Von Schaebens habe ich nur die Totes Meer Maske probiert und wär sehr zufrieden, würde mich freuen auch die anderen mal zu testen.
    Liebe Grüße

  16. Schöner Bericht. Ich verwende Masken sehr gerne und würde mich über ein paar neue Masken von Schaebens sehr freuen 🙂
    LG Calia

  17. ich verwende schon sehr lange schaebens masken und bin ein echter fan. ich vertrage sie auch sehr gut und kann mich über nichts „beschwerern“. danke für deine tollen tipps. in der badewanne im winter eine maske aufzutragen gehört auch zu meinen favoriten.
    würde mich sehr sehr sehr freuen, wenn ich eins der päckchen gewinne!!!

    alles liebe. yvonne.

  18. Hallo Vicky! 🙂
    Ich mach das eigentlich genau wie du: meine Pflege ist sehr „minimalistisch“ gehalten, aber ab und zu, wenn ich nach einem stressigen Tag entspannen will oder mit meiner Schwester einen Fernsehabend mache, kommt dann eine Maske drauf. Ich benutze die CLear Improvement Maske von Origins zur Tiefenreinigung oder die Drink Up Maske, ebenfalls von Origins, damit meine Haut mit viel Feuchtigkeit versorgt wird. Vor einigen Wochen hat sich meine Schwester Heilerde zugelegt und ab und zu habe ich mir auch damit schon eine Maske gemacht, die finde ich am besten bis jetzt! 🙂
    Und danke für die Tipps, in Zukunft reinige ich mein Gesicht vor der Maske ordentlich!

  19. Hallo Viktoria,
    ich nutze ebenfalls sehr gerne Masken, meistens ein bis zwei Mal pro Woche. Von Schaebens habe ich allerdings noch keine Maske ausprobiert, ich kenne bisher nur welche von The Body Shop, Yves Rocher, Balea und Luvos. Aber im Moment würde ich mich besonders über eine Cooling Maske sehr freuen ;).
    Liebe Grüße
    Marie

  20. Die cooling Maske ist echt super! Ich würde total gerne noch mehrere verschiedene Gesichtsmasken ausprobieren. 🙂

  21. Hi Viktoria!

    Danke für den tollen Bericht & die Tipps!
    Ich würde sehr gerne mein Glück versuchen und meine Mama mit dem Maskenpaket überraschen! Sie mag Masken sehr gerne =)

    Liebste Grüße
    Annika

  22. Ich benutze auch immer die Masken von Schaebens, ich finde sie super.

  23. Isabell S. says:

    Hi Viktoria,
    Ich liebe Geschichtsmasken und versuche sie auch so gut es geht regelmäßig zu verwenden.
    Die Schaebens „tote mehr make“ gehört zu meinen Favoriten.
    Ich würde mich wahnsinnig über die Box freuen 🙂
    Danke für die Anwendung. Ich hab einen großen Nutzen daraus gezogen.
    Liebe Grüße,
    Isa

  24. Oh ja, ich versuche mindestens einmal die Woche eine Maske zu machen. Das ist für mich dann meine persönliche Wellness-Auszeit und meine Haut dankt es mir immer wieder. Einige Schaebens-Masken habe ich schon verwendet und finde sie wirklich gut. Würde mich riesig freuen auch andere Sorten ausprobieren zu können.

  25. Ich verwende sehr gerne Gesichtsmasken
    Lg

  26. Hey ich habe gerade danach gesucht, ob das doch nicht besser wäre, die Masksn länger drauf zu lassen. Ich habe gerade selber eine Maske drauf. Ich finde Masken klasse aber benutze sie viel zu selten. Ich finde das unangenehm, mir sowas auf die Hauf zu tun 😀 Dennocj bin ich von einigen Masken begeistert. Ich mag die klärende Maske und Feichtigkeitsmasken 🙂

    1. Ich halte mich bei Masken selten an die genaue Zeit. Ist also sicher kein Problem, wenn du sie mal länger drauf lässt…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close