Close
We need new dreams tonight: Meine Wünsche für den Herbst

We need new dreams tonight: Meine Wünsche für den Herbst

Herbst. Jeder Tag voll Sonnenschein ist wie ein unerwartetes Geschenk und lässt uns hoffen. Für einen Augenblick hat man das Gefühl, alles wäre möglich und der drohende Winter ist vergessen. Herbst. Das ist für mich immer ein Monat der zwiegespaltenen Empfindungen. Ein Farbenmeer auf der einen Seite und die frühe Dunkelheit auf der anderen. Mittags warme Sonnenstrahlen und abends selbst mit Jacke frieren. Und trotz allem ist mir der Herbst manchmal lieber als der Sommer. Diese leicht melancholische Stimmung, das Gefühl Abschied nehmen zu müssen – oder zu wollen. Ein bisschen spiegelt sich das dann auch wider in der Wahl meiner Kleidungsstücke und der Farben, die ich trage. Dunkler, satter. Auch für diesen Herbst habe ich eine kleine Wunschliste und am liebsten würde ich jetzt sofort los gehen und alles kaufen. Allerdings kann man nicht alles haben, aber man kann träumen und wünschen…

  • DER PONCHO
    Diesen Herbst geht nichts ohne Ponchos, überall in den Geschäften hängen sie und man müsste annehmen, dass es gar nicht so schwer ist, einen hübschen zu finden. Ist es auch nicht. Hübsche hätte ich bisher genug gesehen, allerdings sind mir so gut wie alle zu lang und nun suche ich nach einem etwas kürzeren. Dieser hier von Vila ist farblich wirklich traumhaft schön und ich hoffe, dass er auch in der Länge passt.
  • BUDAPESTER
    Noch vor ein paar Jahren hätte ich einen großen, weiten Bogen um solche Schuhe gemacht. Jetzt jedoch finde ich sie klasse. Vor allem zu schmalen, knöchellangen Hosen und Tweedjäckchen gefallen mir diese von River Island mit dem kleinen Golddetail an der Spitze besonders gut.
  • KARO-ROCK
    Ich suche schon länger nach einem dunklen Karo-Rock in A-Line. Nicht zu lang soll er sein und nicht zu kurz. Vielleicht ist der von Chicwish ja perfekt? Alternativ finde ich aber auch die Midi-Variante gut.
  • KUSCHELIGES PLAID
    Kuscheldecken braucht man im Herbst, da führt kein Weg daran vorbei. Spätestens seit ich meine Lieblingsdecke zu heiß gewaschen habe, bin ich auf der Suche nach einer neuen. Das Modell von WestwingNow finde ich gerade wegen des Musters richtig hübsch.
  • LOUNGE CHAIR
    Diesen Loungesessel von Gloster via casando.de schmachte ich schon so lange an, denn er würde sich perfekt in unserem Lesezimmer machen. Bisher hat mich der Preis jedoch immer abgeschreckt. Aber wer weiß, ich träume trotzdem immer noch davon, dass ich einmal darin sitze, gemütlich Tee trinke und ein tolles Buch lese.
  • ESSIE BAHAMA MAMA
    Man kann sagen was man will, Bahama Mama ist der perfekte Herbstlack. Ich weiß gar nicht, warum ich ihn noch nicht habe, aber das soll sich hoffentlich bald ändern.
  • INTENSE PIGMENT LINER PALETTE VON BOBBI BROWN
    Als ich die Intense Pigment Liner Palette aus der Bobbi Brown Greige Collection sah wusste ich, ich will die haben! Ganz unbedingt. Denn ich ziehe meinen Eyeliner sowieso immer mit Puderlidschatten und da wäre sie einfach perfekt. Die Farben sind wunderschön und der Preis ist meiner Meinung nach für drei Nuancen auch okay. Ich hoffe, dass es sie bei meinem Douglas gibt, da habe ich nämlich noch einen Gutschein.
  • KURT COBAIN SHIRT
    Ich könnte mir selbst in den Hintern beißen, dass ich mir dieses Kurt Cobain Shirt nicht bestellt habe, als es noch lieferbar war. „Nobody dies a virgin, life fucks us all.“ Wie wahr. Ich brauche das einfach unbedingt.

Soviel zu meinen Wünschen. Einige lassen sich bestimmt kurzfristig erfüllen, von manchen werde ich wohl weiterträumen. Aber sich immer jeden Wunsch zu erfüllen macht ohnehin gar keinen Spaß. Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude, oder? Wie sieht es mit euren Wünschen für den Herbst aus?

 

7 comments

  1. Nachdem ich letztes Jahr mit dem Poncho schon angefixt wurde, gab es diese Woche meinen zweiten 🙂 Tchibo hat einen sehr schönen gerade. Zum Wenden und mit Knopf, was bei stürmischem Herbstwetter besondern praktisch ist. Ach und Bahama Mama brauchst du GAAAANZ Dringend! DIE Herbstfarbe schlechthin, auch in diesem Jahr!

    1. Ja, der von Tchibo ist nett, allerdings ist er mir viel zu lang und die Farbe ist nicht so 100%ig meins. Darüber hinaus habe ich ihn jetzt glaube ich auf 1.000 Blogs gesehen, der wird mir schon ein bisschen zu inflationär. 😉 Werde demnächst schauen, ob ich Bahama Mama irgendwo entdecke.

  2. Einmal bitte die ganze Liste zum mitnehmen. 😀
    Wobei Bahama Mama hab ich (und liebe ihn!) und einen Poncho hab ich mir auch gerade zugelegt. Aber den Rest würd ich auch sofort nehmen. <3

  3. Eine schöne Auswahl, der Poncho und die Schuhe sind so richtig mein Geschmack, ich liebe Budapester und habe einige davon in meinen Schuhschrank.
    Liebe Grüße an dich
    Alnis
    http://alnisfescherblog.com

  4. So einen Lounge-Sessel hätte ich auch sehr gern, besonders jetzt für den Herbst und kuschelige Lesestunden 🙂
    Alles Liebe, Carina

    the golden avenue

  5. Wie schön ist der Essie Nagellack denn bitte? Die absolut perfekte Herbstfarbe!
    Und den Lounge Sessel finde ich auch super, ich gestalte meine Wohnung sowieso gerade um damit ich mir eine kleine Leseecke machen kann – da wäre der doch super 😉

    Love, Kerstin
    http://www.missgetaway.com

  6. Ich finde den Lounge-Chair echt toll, wobei mich der Preis auch abschreckt. Da ich (bzw. mein Mann und ich) hoffentlich bald eine neue Wohnung finden, sind solch inspirative Tipps toll!
    Ich habe auch einige Wünsche, manche kann ich mir schneller erfüllen und manche nicht so schnell. Für die nicht so schnellen habe ich eine kleine Spardose auf der Anrichte stehen, wo immer mal wieder silberne Münzen oder ein 5er rein wandern. Sobald ich die Dose plündere, freue ich mich immer 🙂

    Liebste Grüße

    Nesli | things-ilove.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close