Close
Spitze in Spitze

Spitze in Spitze

Wenn es etwas gibt, wovon ich definitiv nicht zu viel im Schrank haben kann, dann sind das Oberteile mit Spitzeneinsätzen. Egal welches Geschäft ich betrete, wenn dort etwas mit Spitze hängt, muss ich es mir ansehen. Das Ganze hat aber auch einen praktischen Grund, denn ich trage solche Spitzenoberteile viel, viel lieber als Blusen, weil sie unter Blazern oder Cardigans um ein vielfaches weniger förmlich aber genauso elegant sind.

Vor allem die Modelle mit kleinem Stehkragen – wie bei dem Top in rosa – machen sich unter schlichten Blazern richtig gut und das Outfit wird dadurch gleich ein bisschen besonderer und vor allem weiblicher. Am besten gefallen mir die Blusen in weiß oder creme für den Tag, aber auch in schwarz habe ich ein Shirt mit Spitzeneinsatz, das ich liebend gerne für schickere Abendessen anziehe. Es ist bequem, passt zu Röcken und Hosen und so einfach zu kombinieren, dass man eigentlich einfach nur reinschlüpfen muss und schon ist man fertig. Denn bei Spitze am Ausschnitt muss man sich um die passende Kette keine Sorgen machen, man lässt sie einfach weg, trägt vielleicht noch ein filigranes Armband und einen Ring dazu – fertig!

Spitze.indd

Schwarzes Shirt von Anna Field via Zalando
weißes Top von Orsay
weißes Top mit schwarzer Spitze von Witt Weiden
Shirt mit Spitzenkragen von mint&berry via Zalando
rosafarbenes Top mit Stehkragen von Orsay
Shirt mit Spitzenärmeln von Dorothy Perkins via Zalando

 

 

0 comments

  1. Obwohl ich solche Spitzeneinsätze in Oberteilen auch richtig hübsch finde, besitze ich tatsächlich kein einziges Kleidungsstück mit Spitze. In näherer Zukunft ändert sich das auch erstmal nicht, da ich gerade keine neuen Klamotten kaufen will.
    Liebe Grüße

  2. Super schöne Tshirts. Spitze wertet einfach gleich jedes Outfit auf. Ich werd das jetzt auch nochmal in Angriff nehmen. Bisher hab ich noch nicht das richtige für mich gefunden.

    Liebe Grüsse
    Sylvia
    http://www.mirrorarts.at

    1. Dann drücke ich dir die Daumen, dass du was hübsches findst. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close