Close
Friday I’m in Love: Vasen als Frühlingsdeko

Friday I’m in Love: Vasen als Frühlingsdeko

Heute ist wieder Freitag, Zeit für ein Friday I’m in Love. In letzter Zeit trifft man mich oft auf Wohnblogs oder auf Pinterest Pinnwänden zum Thema Home & Interior. Zum einen wird es jetzt wohl wirklich wärmer und ich bekomme Lust meine Frühlingsdeko rauszukramen und zum anderen steht eine etwas größere Umstyle-Aktion an. Ich würde gerne unser Wohnzimmer etwas verändern, wir brauchen einen neue Wandfarbe, endlich eine Lampe und ein Couchtisch könnte auch nicht schaden – obwohl wir bisher lange ohne gewohnt haben. Sobald ich Zeit habe, stöbere ich im Internet, speichere mir Dinge die mir gefallen ab und lege mir Wunschlisten an.

Einer meiner Lieblingswohnblogs ist Azurweiss, ich liebe den cleanen, weißen Stil in Verbindung mit Pastell- oder Naturfarben und -materialien. Besonders inspiriert hat mich diese Woche das Thema „Frühling in Minivasen“. Ich finde die kleinen weißen Vasen zuckersüß, man kann verschiedene Blumen in die Vasen geben und so auch einen bunten Strauß „recyclen“, in dem vielleicht schon einige Blüten welk geworden sind, manche aber noch gut aussehen. Solch kleine Vasen sind Herdentiere und kommen am besten in einer Gruppe zur Geltung. Neben weiß finde ich auch helle Pastellfarben – allen voran rosa und nude – besonders hübsch. Meine Lieblingsfarbe bei Vasen bleibt aber wohl immer weiß (im Moment am liebsten mit geometrischen Details), kürzlich habe ich mir eine neue gekauft, die ihr am Foto oben seht. Ich brauchte eine für kleinere Sträuße, die in meinen großen Vasen sonst einfach untergehen.

Super finde ich auch die Idee, einfach leere Vasen aufzustellen, vor allem Flaschen eigenen sich dazu besonders gut. Deshalb steht eine Flaschenvase schon länger auf meiner Wunschliste. Am liebsten transparent oder ganz leicht mintfarbenen, das passt so gut zum Frühling. Auch hier könnte man wieder mehrere davon gruppieren und beispielsweise einzelne Zweige in die Vasen stellen, die dann jetzt im Frühling Knospen und kleine grüne Blättchen bekommen, wenn man Glück hat.

 

Home Inspiration Kupfer Kerze

 

Ich habe in letzter Zeit viele, viele Vasen „gesammelt“ und möchte mir später, wenn ich weiß, wie unser Wohnzimmer schlussendlich aussehen wird, auf jeden Fall ein paar davon kaufen. Wenn ihr jetzt auch Lust auf neue Frühlingsdeko bekommen habt, im Moment gibt es einige gute Rabattcodes – beispielsweise bei Westwing (ich liebe den Shop) oder Home24 (wo ich einige der Vasen unten gefunden habe). Ich habe mir angewöhnt, immer vorher nach Rabattcodes zu googeln oder beispielsweise auf sparheld.de zu schauen, irgendwo findet man immer einen Code mit dem man zumindest die Versandkosten sparen kann.

 

 

Image Map

Flaschen für eine Blume oder einen Zweig:
Vase Colosseo 26 cm  //  Vase Colosseo 75 cm  //  Vasenset mit Sprüchen

Weiße Vasen mit geometrischen Details:
3-teiliges Vasenset mit verschiedenen Mustern  //  Vase „Pineapple“  //  geometrische Vase  // 
Vase Bloomingville

Kleine kugelförmige Vasen:
Pastellinos kleine Vase in rosé  //  LILIPOT Mini-Vase  //  Vase aus matter Keramik  // 
2-er Set aus transparenten Kugelvasen

 

Enthält Affiliate-Links.

 

10 comments

  1. Schöne Auswahl! Ich bin leider dekotechnisch nicht sonderlich begabt…

  2. Solche geometrischen Vasen oder Blumentöpfe habe ich auch seit letztem Jahr bei mir zu Hause.
    Die sind richtig klasse, weil sie den Inhalt automatisch in Szene setzen ♥

  3. Soo eine schöne Auswahl!! Ich lieb ja die geometrischen Vasen total. Die machen total was her, obwohl sie „nur weiß“ sind 🙂
    xox Carina

  4. Ich finde Vasen und Blumen bei anderen immer so schön, nur hab ich das Gefühl, dass bei mir alles immer total schnell kaputt geht oder einfach nur Dreck macht 🙁
    Liebe Grüße
    Dullylicious

  5. Ich liebe kleine Vasen mit leuchtenden Blumen. Die bringen so gute Laune ohne viel Platz zu beanspruchen.

    Liebst, Bella
    http://www.kessebolleblog.blogspot.de

  6. schööööööööön <3

  7. Hallo,

    tolle Sachen hast du da wieder gepostest. Ich mag auch den Weißen style mit Farblichen Akzenten sehr gerne.
    Bei mir herrscht aktuelle Weiß mit Beige/Braun vor. Was ich so nie so toll fand und dann bin ich umgezogen und nun liebe ich es.
    Habe es noch mit ein paar Akzenten in Bronze aufgepeppt und nun sieht es richtig toll aus 🙂
    Könnte mich daran im Moment gar nicht satt sehen.

    Liebe Grüße,
    Daniela

  8. Ihre Fotos sind wirklich schön.
    liebe deinen Stil sehr.

  9. Ich freue mich auch schon so auf den Frühling – viele sonnige Stunden wünsch‘ ich dir, alles Liebe, Martina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close