Close
Outfit & Makeup • Schwarz, grau, rosa & beerenfarbener Smashbox Lip Lacquer

Outfit & Makeup • Schwarz, grau, rosa & beerenfarbener Smashbox Lip Lacquer

Herbstoutfit_Blog_06

Am Wochenende feierte mein Papa Geburtstag. Wir waren ungewohnterweise schon etwas zu früh am Treffpunkt und haben die Zeit genutzt um Fotos zu machen. Es war ein traumhaft schöner Sonntag. So warm, dass man die Jacke im Auto lassen konnte und mit einer wunderschönen Lichtstimmung, während der leichte Wind die Blätter auf den Gehsteig geweht, die Sonnenstrahlen durch die Zweige geleuchtet und alles in kräftig bunte Farben getaucht haben.

Für die Feier hatten wir uns ein bisschen schick gemacht und ich durfte auch meinen Freund wieder knipsen. Meine blickdichten Strumpfhosen habe ich schon hervorgekramt und bei Kleidungsstücken dominiert schwarz in letzter Zeit sehr oft. Ich mag es aber sehr gerne, wenn ich zum Schwarz eine hellere Farbe – wie den grauen Cardigan mit Spitzenkragen trage. Die All-Over-Black-Phase kommt dann wahrscheinlich im Winter. Außerdem hatte ich spontan Lust auf Rosa und schnappte mir meine Bow Bag.

 Herbstoutfit_Blog_07Rock: Hallhuber
Cardigan: Primark
Kette: OASAP*
Pumps: Buffalo
Tasche: Miu Miu
Haarspange OASAP*

Herbstoutfit_Blog_01Pullover: H&M
Hose: Hugo Boss
Schuhe: Walter Bauer
Brille: YSL

Herbstoutfit_Blog_04

Wir haben die Zeit auch noch genutzt (ja, wir waren wirklich viel zu früh da 😉 ) um Detailfotos meines Makups zu schießen. Ich mag es eigentlich in 99% der Fälle dezent und so sieht auch mein Alltagsmakeup aus. Den Lidstrich habe ich mir mit meinem neuen Bobbi Brown Lidschatten in der Farbe Rich Navy gezogen. Eigentlich ist es ein ganz dunkles Blau, das auf den Fotos (und auch in der Realität) fast schwarz wirkt. Mit dem Woman Day Rabatt war der Preis für den Lidschatten auch soweit akzeptabel. Auf den Lippen trage ich einen Smashbox Lip Laquer* in der Farbe Beet It. Es handelt sich dabei um einen Beerenton, den ich jetzt im Herbst sehr, sehr gerne mag. Getragen habe ich das Produkt mit einem transparenten Lipliner, trotzdem ist die Farbe mit der Zeit ein wenig in die Lippenfältchen verlaufen. Am nächsten Tag startete ich einen zweiten Versuch mit dem dazupassenden Smashbox-Lipliner*, was ein bisschen besser funktionierte. Generell bin ich dieses Verlaufen nicht mehr gewohnt und wahrscheinlich verwöhnt von meinen Estee Lauder Lippenstiften, da passiert das auch nach Stunden nicht. Ansonsten trage ich nur eine Day Wear BB Cream von Estee Lauder, die Bobbi Brown Smokey Eye Mascara und ein bisschen Mac Melba auf den Wangen.

Herbstoutfit_Blog_11

Herbstoutfit_Blog_10

Herbstoutfit_Blog_02

Herbstoutfit_Blog_07

Herbstoutfit_Blog_08

Smashbox_Lipcolor_01

Bobbi Brown Mascara Estee Lauder BB Cream

Bobbi Brown Lidschatten

*Diese Produkte wurden mir zur Verfügung gestellt.
Enthält Affiliate Links.

 

 

….

9 comments

  1. Sehr chic seht ihr zwei aus!

  2. Hui, dein Männchen ist aber auch sehr fotogen!

  3. Sehr schöne, leuchtende Fotos. Die Farbe des Lip Lacquers passt dir gut!

  4. Ihr beide macht euch sehr gut vor und hinter der Kamera 🙂 Hoffentlich gibts in Zukunft mehr solche Posts, wo man euch beide zu Gesicht bekommt 🙂
    Hab ein schönes Wochenende! Liebst, Carina
    http://www.golden-avenue.blogspot.com

  5. Beide sehr chic gestylt, muss man schon sagen! 🙂
    Was ich mich schon länger frage – haben deine Augenbrauen von Natur aus so eine Form oder hast du sie in deiner Jugend, wie die meisten Mädels, zu viel gezupft?

    1. Zum einen sind sie von Natur so. Und zum zweiten wurde mir da vor vielen Jahren mal was quasi verhaut, deshalb kann ich nicht mehr viel draus machen.
      Mich stört das selbst sehr, aber leider kann man nicht viel tun, fürchte ich. 🙁

      1. Ah, total blöd! Mir ist sowa auch passiert – meine Mom schickte mich zur Kosmetikerin, die mir die Brauen quasi weg gezupft hat und ich versuche immer noch die „verlorenen“ Teile rauswachsen zu lassen. Wird wohl dauerhaft ohne fill-in bei mir nicht gehen. Also ich verstehe dich total 🙁

        1. Oje, ich fühle mit dir. Ich überlege wirklich schon so lange was ich machen soll. Aber irgendwie traue ich mich einfach nicht drüber weil ich Angst hab, dass es noch schlimmer wird… :-/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close