Close
Prom Nights: Kleider für die Ballsaison | Teil 1: Mintfarbenes Chiffonkleid

Prom Nights: Kleider für die Ballsaison | Teil 1: Mintfarbenes Chiffonkleid

Jetzt Ende Oktober bzw. Anfang November startet wieder die Ballsaison und für viele beginnt die Suche nach dem perfekten Ballkleid. Ich habe Jahre mit dieser Suche verbracht und nachdem ich zwar viele hübsche, aber kein perfektes Kleid für mich gefunden hatte, habe ich mir vor einigen Jahren eines nähen lassen. Das war damals ziemlich teuer und schlussendlich überlege ich immer 3x ob ich das Kleid wirklich tragen soll oder nicht. Was ist, wenn mir jemand Alkohol drüber schüttet? Oder mir mit einer Zigarette ein Loch in den Stoff brennt? Ich bin ein Angsthase, was das betrifft…

Inzwischen gibt es jede Menge Onlineshops, die Kleider schon zu einem Bruchteil des Preises anbieten, die sie im Geschäft kosten. Bei manchen, kann man sogar seine Maße eingeben und das Kleid wird individuell angepasst. Ich dachte mir, ich probiere das einmal aus und berichte euch von meinen Erfahrungen damit. Der erste Shop, von dem ich dieses mintgrüne, schulterfreie Kleid habe nennt sich 1dress.de. Angeboten werden dort neben Abendkleidern, Ballkleidern und Cocktailkleidern auch Brautkleider. Bei meinem Kleid handelt es sich um dieses hier. Ich fand den wunderschön fallenden Rockteil sofort toll und mag auch die Form des Kleides. Beim Messen habe ich mich an die Vorgaben gehalten und es kam heraus, dass ich das Kleid in Größe 38 bestellen sollte. Schlussendlich wäre aber 36 besser gewesen, da es mir oben rum etwas zu weit ist. Es hält durch den eingearbeiteten BH-Verschluss zwar recht gut, aber am Rücken sieht man, dass es nicht perfekt sitzt und etwas absteht. Allerdings kann man das laut einer Freundin relativ einfach enger nähen lassen, was ich wohl machen lassen werde. Die Verarbeitung ist für den Preis von € 39,90 überraschend gut, der Stoff fällt richtig toll und es hängen keine Fäden aus den Nähten, das hat mich positiv überrascht. Die Länge passt allerdings nicht für mich, ich bin zu klein, hier muss ich auch kürzen lassen.

Ich trage solche schulterfreien Kleider am liebsten ohne Schmuck um den Hals, obwohl ich es auf Fotos oft schön finde, wenn man eine auffällige Statementkette dazu nimmt. Für mich ist aber das Kleid an sich schon „Schmuckstück“ genug. Beim Shooting habe ich mich ein klein wenig wie eine Prinzessin gefühlt oder wie ein kleines Mädchen, das Prinzessin spielt. Ich liebe solche Kleider und ich hätte gerne laufend Gelegenheiten sie zu tragen.

Falls ihr Lust auf 3 weitere Kleider habt, dann solltet ihr ab jetzt jeden Samstag hier vorbei schauen. Ich zeige euch im Rahmen meiner Prom Nights Serie noch ein rotes, ein rosafarbenes und ein schwarzes Kleid, die alle sehr unterschiedlich sind, aber jedes für sich sorgt ebenfalls für ein wenig Prinzessin-Feeling.

Ballkleid_1_02

Ballkleid_1_05

Ballkleid_1_03

Ballkleid_1_01

Ballkleid_1_06

Kleid via 1dress  |  Lippgloss: Chanel  |  Lidschatten Bobbi Brown & Mac

Das Kleid wurde mir zur Verfügung gestellt.

8 comments

  1. Das Kleid sieht zauberhaft aus. Traumhaft schön!

  2. Das Kleid passt dir super, vor allem in der Farbe. Ärmellos wäre für mich eher nichts, ich mag es, zumindest kleine Ärmel zu haben. Und da finde ich es witzig, dass meines (übrigens in Hellgrau) sehr ähnlich wie das hier geschnitten ist, auch aus Chiffon, auch mit dieser Raffung vorne, nur auch mit kleinen perlenbesetzten Ärmelchen 🙂

  3. :-* Du siehst wunderschön aus. Was für ein wunderschönes Ambiente

  4. Wow! Das Kleid ist wirklich ein Traum <3

  5. Sehr schöne Bilder von dir und wunderschönes Kleid! <3

    Liebe Grüße aus München,

    Vanessa
    http://www.pureGLAM.tv

  6. Oh….wie hübsch Du bist!!!
    Ich lese Deinen Blog schon eine Weile, mir fällt jetzt erst auf, das es eigentlich sehr wenige Nahaufnahmen von Dir gibt….Du siehst in diesem Kleid zauberhaft aus, es steht Dir wirklich gut!

    LG Sanne

  7. Das sind glaube ich die aller schönste Fotos die du bisher veröffentlicht hast! Die Nahaufnahmen sind toll geworden und im allgemeinen siehst du einfach schön aus! Ganz liebe Grüße! (PS: ich hab leider nie Gelegenheit solche Kleider zu tragen, daher besitze ich auch keines :/ )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close