Close
Outfit • Happy Rainy Days – Mein Regen-Trenchcoat

Outfit • Happy Rainy Days – Mein Regen-Trenchcoat

Wenn ich in den letzten Tagen und Wochen etwas bin, dann in den Regen gekommen. Hier fühlt es sich inzwischen an wie in den Tropen. Mehrmals täglich regnet es und wenn es aufhört ist es schwül. Aber das heißt, dass es zumindest wärmer ist, denn noch vor ein paar Tagen hatten wir hier Dauerregen und Herbst pur. Leider ist der Regen nicht mein einziges „Problem“. Viel dinglicher ist das konstante Fehlen eines Regenschirms, wenn man ihn braucht. Nicht dass ich keinen hätte, ich schwimme regelrecht in Regenschirmen, aber ich habe nie einen im Auto und ich mag es auch nicht, wenn man zum Beispiel in relativ überfüllten Fußgängerzonen mit einem Schirm unterwegs ist. Irgendjemandem steche ich dabei garantiert beinahe die Augen aus oder mir lässt die Person nebenan gefühlt 100 Liter Wasser vom Schirm direkt in den Kragen laufen.

Deshalb war ich auch sehr gespannt, als mir HAPPY RAINY DAYS einen Regen-Trenchcoat geschickt hat. Das Teil sieht meiner Meinung nach sehr hübsch aus und erinnert so gar nicht an den Regenmantel, den ich in meiner Kindheit oft tragen musste. Außerdem kann man ihn über Businesskleidung tragen, daher nehme ich mir den Trench gerne mit, wenn ich zu Terminen fahre. So kann ich auch mal ein paar Meter laufen, ohne dass die Bluse nass wird und ich womöglich aussehe, wie frisch von einem Wet T-Shirt Contest. Ich hatte ihn auch schon bei einem unserer Städte-Kurztrips mit und fand es sehr praktisch, dass ich auch bei leichtem Nieselregen damit herumlaufen konnte, ohne laufend darauf zu achten, meinen Schirm nicht liegenzulassen. Das passiert mir nämlich mindestens genauso oft wie ich mich über einen fehlenden Schirm beklage und ich habe schon eine ganze Menge an Regenschirmen in sämtlichen Geschäften und Restaurants der Welt verstreut. Falls ihr mal irgendwo einen einsamen Schirm seht: Das ist meiner. Manche hinterlassen ja ein geistreiches „XY was hier“, ich lasse einfach meinen Regenschirm liegen. Irgendwie auch eine Art „Vicky was here“ zu sagen…

PR-Sample von HAPPY RAINY DAY

8 comments

  1. Ich liebe die Tasche!

  2. Der Mantel ist wie für Dich gemacht! GAnz toll mit dem „Farbeinschlag“!

  3. Ein praktisches Teil. So einen Regenmantel könnte ich hier auch gut gebrauchen. Die letzten Wochen waren echt nass.

  4. Bei dem miserablen Wetter die letzten Tage heitert einen so ein toller Trenchcoat mit dem knalligen Akzent ja super auf 😀 Toller Look!

    Liebste Grüße ♥ Joana
    TheBlondeLion

  5. Oh, dass ist ja toll! Das Problem mit dem Schirm kenne ich nur zu gut – hier sind wir Schwestern im Geiste.
    Auf der Website schaue ich mich mal um.

  6. Dein komplettes Outift ist wirklich fantastisch, aber der Trenchcoat steht dir unwahrscheinlich gut, vor allem der Farbeinschlag!! Ich glaube, ich muss mich mal bei Happy Rainy Days umschauen, denn ich bin schon lange auf der Suche nach einem schönen Trenchcoat!! LG Jenny

  7. Der Mantel steht dir toll! Und die haben auch echt schicke Sachen dort…

  8. Wow der Trenchcoat sieht echt super aus.. schön sportlich und trotzdem sehr elegant!
    Find deine Tasche auch richtig schick 😉

    Alles Liebe, Katii

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close