Close
Lime Crime Velvetines in „Red Velvet“

Lime Crime Velvetines in „Red Velvet“

Vor einiger Zeit schwärmte Goldie Grace auf Twitter von den Velvetines von Lime Crime. Die Farben und vor allem die Haltbarkeit hatten sie auf ganzer Linie überzeugt. Angesehen habe ich mir die Velvetines ja schon öfter. Aber es hat mich immer abgeschreckt, dass die Farbe auf den Lippen so matt wird und ich mich da einfach nicht drüber getraut habe. Irgendwann habe ich aber kurzerhand die dunklere Farbe – „Red Velvet“ bestellt.

Ich muss sagen, ein solches Produkt wie die Velvetines hatte ich noch nie. Und ich bin mir auch immer noch nicht sicher, ob es die große Liebe werden wird, auch wenn mir die Produkteigenschaften an sich gefallen. Die Farbe – ich sage jetzt bewusst nicht Gloss, denn ein Gloss ist es nicht, obwohl der Applikator danach aussieht – lässt sich sehr leicht auftragen. Sie ist sehr dünnflüssig, aber extrem deckend. Zieht man das kleine Schwämmchen aus dem Fläschchen, sollte man erstmal großzügig Farbe abstreifen, denn mit einem Auftrag könnte ich mir zwei mal die Lippen anmalen. Man gleitet mit der Farbe über die Lippen und spürt sie kaum. Allerding: So leicht der Auftrag schein, so tricky ist er auch. Denn man sollte wirklich sehr, sehr exakt arbeiten. Patzer und Ungenauigkeiten sieht man sofort. Die Farbe trocknet in wenigen Sekunden an und wird matt. Danach ist es ziemlich schwer noch zu korrigieren, ohne zu verwischen und zu verschmieren.

Ist die Farbe einmal angetrocknet, hält sie bombenfest. Essen oder trinken macht ihr gar nichts aus. Es verrinnt auch nichts, alles bleibt dort, wo es war. Das Entfernen ist dann wieder etwas aufwändiger, als bei normalem Lippenstift. Um nicht rubbeln zu müssen, habe ich mit Entferner für wasserfeste Mascara gearbeitet oder einen dicken Klecks Fettcreme auf die Lippen geschmiert und die Farbe damit abgenommen.

So sieht „Red Velvet“ an mir aus. Ich mag die Farbe grundsätzlich, auch wenn sie für mich noch eine kleine Spur dunkler sein könnte. Mit dem matten Effekt muss ich mich wahrscheinlich noch anfreunden. Auch wenn man das Produkt auf den Lippen so gut wie überhaupt nicht spürt, habe ich doch das Gefühl, dass sich meine Lippen etwas trockener anfühlen als gewohnt. Außerdem sieht es schnell unordentlich aus, wenn man sich auch nur den kleinsten Patzer oder eine minimale Unregelmäßigkeit beim Auftrag erlaubt.

Wie findet ihr die Farbe? Habt ihr vielleicht selbst Velvetines von Lime Crime?

11 comments

  1. Wow, da kann ich nur eines sagen: Grandios!!!! Die Farbe ist ein Traum, und ich liebe mattes Finish – es wirkt so edel und perfekt. Mein Liebling ist MAC Russian Red hinsichtlich matter Lippenstifte <3

  2. Die Farbe ist jetzt nicht so mein Fall, aber das Finish finde ich sieht super aus ^.^

  3. Die Farbe sieht toll an dir aus und dein Auftrag ist dir sehr präzise gelungen! Ich mag die Farbe aber würde sie auch einen ticken dunkler bevorzugen.

    Liebe Grüße
    Yara

  4. Oh wow, sowas in der Art kannte ich auch noch nicht. Das sieht echt richtig gut aus, auch wen ich das wahrscheinlich nie im leben so sauber auftragen könnte wie du. 😀

  5. Wenn Du die Farbe gerne dunkler hättest… es gibt von Fyrinnae Lippenprodukte… da ist einer dabei, der ist ein ganz dunkles rot – ich hab’s auch daheim, aber nicht hier… muss ich mal zeigen! Ich finde es übrigens sehr schön und mag matte Lippen zu einem glowigen Teint oft sehr gern! Das Gesicht muss aber gepflegt und strahlend dabei aussehen, finde ich 🙂

    Ich kann mir den Farbton gut an Dir vorstellen!

  6. Sieht aber toll auf deinen Lippen aus! Super ordentlich! Aber natürlich nicht so schön, wenn es die Lippen etwas austrocknet.

    Liebe Grüße aus München,

    Vanessa
    http://www.pureGLAM.tv

  7. Oh also ich finde die Farbe wunderbar. Ich hab auch schon lange mit dem Gedanken gespielt, mir den zuzulegen, allerdings mag ich es wirklich nicht so, wenn die Lippenfältchen so betont werden und das scheint hier auch der Fall zu sein. Aber die Bilder sind so schön… Schneewittchenlippen!

  8. Das sieht einfach nur schön aus. ich mag zwar an mir keine roten Lippen, aber dir steht das richtig gut!!

  9. Mich erinnert die Farbe an die 50er Jahre, da könntest du ein schönes Retro Outfit zusammenstellen, wobei ich nicht weiß, ob das so dein Ding ist 😉
    Ich mag matte Lippenprodukte gerne, finde sie aber schwierig im Auftrag besonders, da ich von Natur aus keine klare Lippenkontur habe. Deshalb finde ich es gut, wenn so ein Produkt, wenn es denn mal gut platziert ist, auch da bleibt…
    DIe Marke kenne ich allerdings noch gar nicht.

    Lieben GRuß,
    ulli ks

  10. Die Farbe steht dir total! Ich finde sie toll und erinnert mich auch ein bisschen an Schneewittchen <3

  11. Die Farbe sieht toll aus.
    Auch das Matte Finish gefällt mir gut 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close