Close
Aller guten Dinge sind 3 • MAC Lieblingsprodukte

Aller guten Dinge sind 3 • MAC Lieblingsprodukte

Ihr wisst ja, dass ich Zusammenarbeiten mit Bloggerkolleginnen immer sehr gerne mag. Gemeinsam ist man oft kreativer, hat mehr Ideen und außerem machte es einfach Spaß. Deshalb haben Shelynx von Der blasse Schimmer und ich vor kurzem die Idee, euch (mehr oder weniger) regelmäßig unsere 3 Lieblingsprodukte bestimmter Marken vorzustellen. Starten möchten wir heute mit unseren Favoriten von Mac. Ich bin wahrscheinlich eine der wenigen Bloggerinnen, deren Schminkschrank eher spärlich mit Mac-Produkten bestückt ist. Nichts desto trotz habe ich jedoch einige Dinge, die ich sehr mag und deshalb fiel es mir auch nicht besonders schwer, meine 3 MAC Lieblingsprodukte auszuwählen.

 

1. Powder Blush „Melba“

Mac Melba ist eines der Blushes, das ich am häufigsten benutze. Es ist so unkompliziert und passt eigentlich überall dazu. Außerdem ist es relativ hell, so dass ich es fast blind auftragen kann ohne overblushed auszusehen. Das kommt mir vor allem dann zugute, wenn es im Winter morgens noch recht dunkel ist oder ich noch zu müde bin um meine Augen richtig aufzumachen. 😉
Ich finde auch, dass die Farbe so gut wie jedem steht. Egal ob mach die Augen dazu in warmen oder eher kalten Tönen schminkt, „Melba“ fügt sich meiner Meinung nach immer gut ein. Hübsch finde ich es im Sommer, wenn meine Haut gebräunter ist, aber ich trage es auch gerne im Winter, wenn ich blasser bin.

 

2. MAC Sheen Supreme Lipstick „Ultra Darling“

Nachdem ich mir vor längerer Zeit „Cyndi“ gekauft hatte, wurde ich mit den „normalen“ Lippenstiften von Mac nicht so recht warm. Ich mochte die Farbe, aber die Lippenstifte waren mir nicht selten zu trocken. Irgendwann habe ich eher durch Zufall die Sheen Supreme-Reihe entdeckt, mir die Farbe „Ultra Darling“ gekauft und war begeistert. Die Deckkraft ist zwar minimal geringer, aber das Tragegefühl gefällt mir viel, viel besser. Die Farbe ist einfach sheerer und leichter, hält aber trotzdem erstaunlich lange – vor allem für diese Textur. Seither ist „Ultra Darling“ der Lippenstift, zu dem ich immer greife, wenn ich mich nicht entscheiden kann, wenn es schnell gehen muss, oder wenn ich einfach eine hübsche Farbe auf den Lippen haben und nicht viel nachdenken möchte. Auf meiner Wunschliste aus dieser Lippenstift-Serie stehen daher auch noch „Full Speed“ und „Impressive“. Im April gibt es ja wieder einen Woman Day mit -20%, ich denke, da werde ich dann zuschlagen.

 

3. MAC Prep + Prime Lips

Prep + Prime Lips ist meine persönliche Geheimwaffe und ich habe mir diese Lippengrundierung schon 2x nachgekauft, demnächst steht der 3. Kauf an. Ich trage Prep + Prime unter allen Lippenstiften auf, die etwas trockener oder matter sind. Das Produkt legt sich wie ein dünner Film auf die Lippen (ähnlich wie Labello), beeinträgtigt die Haltbarkeit des darüber aufgetragenen Lippenstiftes jedoch nicht. Die Lippen fühlen sich aber damit nicht trocken an und trocknen auch nicht aus, während man den Lippenstift trägt. Auch finde ich, dass man dadurch die Lippenfältchen nicht mehr so stark sieht, was ja bei vielen matteren Lippenstiften der Fall ist.

Wahrscheinlich habt ihr selbst das eine oder andere dieser MAC-Produkte zuhause. Mich würde interessieren was eure Favoriten sind.
Im Vorjahr hat übrigens auch Diana von I need Sunshine ihre 3 Lieblingsprodukte von MAC gezeigt. Tenderling erinnert mich auf den ersten Blick ein bisschen an Melba und sieht auch sehr hübsch aus.

6 comments

  1. Da ich nur drei Produkte von Mac habe, fällt mir die Wahl sehr leicht 😀 Ich habe die matten Lippenstifte RiRiWoo, Russian Red und Moxie und liebe sie sehr 🙂 Der Lippenstift sieht schön an dir aus 🙂

  2. Ohhh ich freu mich auf Eure Aktion!!! Schöne Top 3 <3 Den Lipprimer liebe ich auch total und Melba steht schon so lange auf meiner Liste!!
    Liebe Grüße <3

  3. Meine 3 Favoriten von MAC sind:
    – Blush Cream Soda
    – Lipstick Russian Red
    – Eyeshadow Sketch

    Dieses prep+prime Produkt hat mich jetzt echt neugierig gemacht!

  4. Meine drei Favorites sind auf jeden Fall die MSF (ich hab mehrere), die Warm Face Palette aus der Weihnachts LE und das MAC Ladyblush, das kann ich auch blind auftragen. Ich muss die Lippengrundierung mal probieren, so wie ich mich einschätze bin ich dafür aber sicher zu faul ;D

  5. Love that lipstick, the color looks amazing on you!

  6. Ich wusste gar nicht, dass es so eine Lippengrundierung auch von MAC gibt. Die muss ich mir beim nächsten Mal genauer ansehen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close