Close
Meine Shootbag: Eine hübsche Fototasche in der alles Platz hat

Meine Shootbag: Eine hübsche Fototasche in der alles Platz hat

https://www.mymirrorworld.com/wp-content/uploads/2014/01/shootbag08-3.jpg

Schon so lange wünsche ich mir eine hübsche Tasche für meine Kamera und das Zubehör. Aber die normalen, die man so kaufen kann sind weder schön noch für meine Zwecke besonders praktisch. Ich habe hier eine Standard-Kameratasche, in die nicht alles reinpasst. Deshalb musste ich mindestens ein Objektiv immer zusätzlich in meine Handtasche geben, was nicht besonders toll ist, denn dort fliegt es herum. Außerdem habe ich einen Kamerarucksack, der zwar praktisch ist, aber ich fühle mich damit wie ein Tourist. Ich bin einfach nicht der Rucksack-Typ.Deshalb habe ich mich daher sehr gefreut, als ich Shootbags entdeckt habe. Kamerataschen, speziell für Frauen, die von außen wie eine Handtasche aussehen, innen jedoch die für Kamerataschen typische Aufteilung mit verstellbaren Fächern haben. Mein Favorit war sofort das Modell Betsy Teal von der Marke Jo Totes in türkis. Wichtig war mir, dass die Tasche groß genug für eine Kamera und mindestens zwei Objektive ist. Und das ist sie locker, denn ich bekomme auch noch diverse Kleinteile wie Makrolinsen oder auch meine kleine Samsung Smartcam rein.Ja, sie ist nicht die kleinste Tasche, aber ich nehme lieber eine große Tasche mit als eine mittlere Kameratasche und noch eine Handtasche zusätzlich. Denn in die Shootbag passen auch locker noch Geldbörse, sonstiger Krimskrams und sogar das iPad rein.
 




Ich trage auf den Fotos einen Mantel von Wallis, Jeans von Esprit und Schuhe von Vagabond. Das Spitzenkleidchen ist von H&M – allerdings uralt, hier gibt es ein ähnliches. Die Handschuhe habe ich mir im Herbst bei Mango bestellt. Leider gibt es sie im Shop nicht mehr, sonst hätte ich sie euch verlinkt. (Hier und hier gibt es aber hübsche ähnliche.)

12 comments

  1. Die gefällt mir wirklich gut. Ich schlepp normalerweise auch immer die gesamte Kameraausrüstung in meiner Handtasche mit, weil ich die Kamerataschen a) nicht sehr hübsch und b) viel zu klein finde. Deine Tasche ist die optimale Lösung 🙂

  2. So eine Tasche ist sicher richtig praktisch! Muss ich mir auch unbedingt zulegen!

    Liebe Grüße
    Saskia
    MyStyleRoom

  3. Ach ich hätte ja auch sehr gern so eine ähnliche gehabt… hab schon angefangen zu sparen und dann schenkt mir mein Freund (total gut gemeint) eine schwarze Nylonfototasche … in die auch alles reinpasst… versteh mich nicht falsch… sie ist auch nicht superhässlich… aber… äh… naja.. *hust* … *wein!* ich hätte so gerne etwas buntes, schönes aus Leder gehabt! … und jetzt traue ich mich nicht, mir eine eigene zu kaufen, weil es sein Geschenk abwerten würde und er es so gut gemeint hat… ich glaub, ich muss da 2 Jahre vergehen lassen, eh ich mir eine hole… 🙁

  4. Die Tasche sieht nicht nur hübsch aus – sondern wirkt auch super praktisch! Toll!

    Liebe Grüße aus München,

    Vanessa
    http://www.pureFASHION.tv

  5. Erstaunlich was da alles reingeht – und trotzdem wirkt sie nicht wuchtig an dir obwohl du ja total zierlich bist!

  6. Die sieht super aus… vor allem in der Farbe. Passt super zu dir. LG, Steffi

  7. Die Tasche sieht wirklich super aus, ich mags wenn sie geräumig sind und für eine Kameratasche ist sie wirklich schön! Wenn ich mal zu viel Kleingeld übrig hab, bestell ich mir vielleicht auch eine 🙂

  8. Eine wirklich schöne Tasche! Das frische blau macht direkt gute Laune! Hübsch finde ich auch die kleinen Knaufe an deiner Kommode 😉

  9. Oha, keine Deckel auf die Objektive ist hoffentlich nur für’s Foto!

  10. …ich kann mir gut vorstellen, wie lang die suche nach der perfekten tasche war. und ich freu mich sehr für dich, dass du sie gefunden hast. wünsche euch beiden viel spaß zusammen.

    groetjes
    vreeni von freak in you

  11. Du siehst so suess aus in deinem Outfit. Der Mantel ist wunderschoen!

  12. die ist ja wirklich klasse:)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close