Close
[Blogger for Fall] Herbstlicher DIY-Kerzenhalter aus Zweigen

[Blogger for Fall] Herbstlicher DIY-Kerzenhalter aus Zweigen


Wie die Zeit vergeht, schon sind wir mitten in der zweiten Blogger for Fall Woche. Wie ihr bestimmt schon mitbekommen habt, geht es diese Woche um DIYs. Für mich gibt es im Herbst nichts schöneres, als mich an kühlen, verregneten Tagen unter eine warme Decke zu kuscheln, eine Tasse Tee zu trinken und etwas zu lesen. Am liebsten zünde ich dabei noch eine oder gerne auch mehrere Kerzen an. Für mein herbstliches DIY bin ich am Wochenende gemeinsam mit meiner Schwester in den Wald gegangen. Neben einer wunderschönen Farbstimmung, wenn die Sonne durch die bunt werdenden Blätter strahlt, findet man dort auch alles, was man für dieses DIY braucht.
 
Äste in verschiedener Stärke
ein Glas
Heißklebepistole oder anderen Kleber (zB. Patex)
Acrylfarbe
Teelicht oder eine kurze Kerze
 
Die Äste werden auf ca. die selbe Länge abgeschnitten. Sie sollten einige Zentimeter länger sein als das Glas. Wenn ihr die weiße Variante machen wollt, malt die Äste zB. mit Acrylfarbe an. Dabei müsst ihr nicht unbedingt ganz deckend malen. Ich finde es hübsch, wenn man wie bei mir noch etwas Holz durchscheinen sieht. Danach lasst ihr die bemalten Äste gut trocknen. Klebt sie dann der Reihe nach mit Kleber an das Glas und lasst den Kleber fest werden. Es macht gar nichts, wenn zwischen den Ästen größere und kleinere Abstände sind. Hier leuchtet dann das Kerzenlicht durch. Zum Schluss noch ein Teelicht oder eine Kerze in das Glas stellen und anzünden.
 
 
 

Wenn ihr Lust habt, schaut doch mal bei den anderen sechs Bloggern vorbei. DIY-Ideen kann man ja eigentlich nicht genug haben, oder?

 
Montag  //  Viktoria und Sarina
Dienstag  //  Lange Rede, kurzer Sinn
Mittwoch  //  My Mirror World
Donnerstag  //  All I want is everything
Freitag  //  Provinzkinchen
Samstag  // Theri’s Wardrobe
Sonntag  //  Remember the Lotus

 

19 comments

  1. Schaut toll aus! werd ich unbedingt nachmachen 🙂

  2. Wow, was für eine einfache, aber tolle Idee.
    Ich liebe solche Tage auch, besonders wenn es draußen gar nicht so richtig hell wird und regnet.
    Deinen Tipp werde ich sicher bald mal nachmachen.

    LG, Ni von JuNi

  3. unglaublich!!!!! muss ich sofort ausprobieren!!!

  4. Wow eine geniale Idee, sieht echt super aus 🙂

  5. Jessica Türpe says:

    Supertolle Idee. So simpel, so günstig und vorallem: soo hübsch! Das wird demnächst nachgemacht, denn der Wohnung meines Freundes fehlt es wirklich an weiblichem Charme ;D

  6. Das ist ja richtig hübsch, danke für die Idee!

  7. Sieht total schön aus!

    Liebe Grüße,
    Saskia
    My Style Room

  8. Die Idee finde ich richtig toll und das Ergebnis ist total schick.
    Vor allem die weiße Variante gefällt mir sehr.
    Danke für die Inspiration.

    Liebe Grüße
    Stefan von SpeedTutorial.de

  9. Ich finde die Idee toll. Und es sieht richtig toll aus.
    Aber wie ist das denn mit dem Kleber? Wird der nicht wieder weich und flüssig, wenn das Glas heiß wird?

    1. Den gleichen Gedanken hatte ich auch… :/

  10. Ich liebe solche Dekorationen! Rustikal und Elegant, echt schön!

    Liebe Grüße,
    Verena von http://www.whoismocca.com

  11. Was für eine wunderschöne Idee. Das sieht richtig gemütlich und einladend aus, richtig herbstig. Wie gerne würde ich das jetzt auch machen…
    Liebe Grüsse,
    Krisi
    http://excusemebutitsmylife.blogspot.com

  12. wunderschön!! sieht so toll aus und deine bilder sind traumhaft!!

    xo j. von Stereo|typically Me

  13. Sehr hübsch geworden! Ich find’s generell immer sehr schön, kleine Ästchen und andere Natursachen in die Deko einfließen zu lassen. Bin gerade am überlegen, wie ich die Wohnung diesen Herbst dekorieren und aufhübschen soll (:

  14. mah das sieht ja superschön aus … eine tolle Idee! sowas braucht mein wohnzimmer aus 🙂

    LG
    tina von dedicatedto.at

  15. Das schaut so lieb aus.. bringt richtig schön Herbst in die Wohnung 🙂

    Alles Liebe, Katii

  16. gefällt mir sehr gut 🙂
    lg, arina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close