Close
My Beach Essentials: Sonne, Strand, Bikini und mehr…

My Beach Essentials: Sonne, Strand, Bikini und mehr…

Die Suche nach dem perfekten Bikini ist fast so schwierig wie die Suche nach der perfekten Jeans. Oder dem perfekten Mann. Immer wenn man glaubt, man hat gefunden wonach man sucht, entdeckt man daran irgendwas, das doch nicht so toll ist und die Sache hat immer irgendwie einen Haken. Die Suche nach der perfekten Jeans habe ich schon lange aufgegeben, den perfekten Mann muss ich Gott sei Dank nicht mehr suchen und hinter die Bikini-Suche kann ich jetzt auch ein „erledigt“ setzen.
Ich wollte für den Sommer unbedingt einen Bandeau Bikini ohne Träger, weil ich es einfach schöner finde, wenn die Stellen, an denen die Träger sitzen nicht weiß bzw. ungebräunt bleiben. Es ist aber offensichtlich höllisch schwer ein Modell zu finden, dass hübsch aussieht, bequem ist und obenrum nicht alles komplett flach quetscht – wenn ihr versteht was ich meine. Als ich mich durch unzählige Modelle probiert hatte und schon entnervt aufgeben wollte, kam Lascana auf mich zu. Ich durfte mir einen Bikini aussuchen und meine Wahl fiel auf einen schlichten schwarzen mit leicht gerafftem Oberteil. Ein Glückstreffer wie sich herausstellte, denn der Bikini passt perfekt und entspricht meinen Erwartungen. Er ist qualitativ auch endlich mal hochwertiger als meine bisherigen Bikinis von H&M, die leider meistens nur eine Saison überleben…Nach dem Bikini werde ich mich nun vielleicht auch mal an die BHs von Lascana trauen und diese probieren. Die Qualität des Bikinis ist auf jeden Fall vielversprechend…

Heute soll es ja hier bei uns der heißeste Tag überhaupt werden. Im Radio spricht man seit Tagen von bis zu 40 Grad. Das heißt, ich packe jetzt mal ganz schnell meine Badetasche und dann geht es ab an den See. Damit – und mit ein paar weiteren Beach Essentials, die ich meistens noch mitnehme – steht einem tollen Badetag nichts mehr im Wege. Neben SONNENCREME (ich verwende im Moment das Nivea Protect & Refresh weil es so schön kühlend ist) und BIKINI findet man in meiner Badetasche folgendes:

  • NAGELLACK: Muss vor dem Badetag auf jeden Fall auf die Zehennägel. Gepflegte Füße sind ein Muss. Hier habe ich euch meine liebsten Sommerfarben gezeigt.
  • HAARGUMMI: Ohne geht es nicht, weil ich es nicht mag, wenn mir die nassen Haare auf den Rücken oder ins Gesicht hängen. Ich mache mir immer einen hohen Dutt. Das tolle daran ist, dass ich dann abends ganz automatisch hübsche Beachy Waves habe.
  • TUCH: Meistens habe ich ein dünnes Tuch dabei. Wenn ich später noch an der Strandbar sitze, binde ich es mir in die Haare. Das hält mir die Locken aus dem Gesicht und sieht nett aus.
  • LEICHTES KLEIDCHEN ODER TOP: Zum Drüberziehen, wenn man sich mal schnell ein Eis holen gehen möchte.
  • LIPGLOSS: Ich mag mich im Sommer nicht schminken, daher kommt meistens nur ein Hauch Farbe auf die Lippen.
  • THERMALWASSER SPRAY: So herrlich erfrischend – am liebsten von Evian oder Avène.
  • SCHLAPPEN: Seit ich letzten Sommer mal wieder unabsichtlich auf eine Biene gelatscht bin und das der Biene gar nicht gefallen hat, habe ich immer ein paar Schläppchen dabei. Am Strand muss man damit auch nicht so aufpassen, dass man auf scharfkantige Muschelsplitter tritt. Meine pinken Schläppchen sind von Mel via Sarenza.

Habt ihr vielleicht auch über eure Beach Essentials geschrieben? Dann lasst mir doch den Link da.

 
Der Bikini wurde mir von Lascarna zur Verfügung gestellt, vielen Dank!

11 comments

  1. Die Schläppchen sind wirklich klasse! Suche schon seit Ewigkeiten nach hübschen Badeschlappen! <3

    LG
    http://great-fashion-passion.blogspot.de

  2. Der Bikini ist toll, ich mag Streifen auch nicht und außerdem bekomme ich meist Nackenschmerzen wenn die Bändchen zusammen gebunden werden – so ist das sicher die idealere Lösung. Die Schlapfen finde ich auch sehr schön, ich hoffe deinem Fußi geht’s wieder besser 🙂

  3. Ich war dieses Jahr noch gar nicht am Strand – aber das kommt noch.Solche Bandeau Bikinis kann ich leider nicht tragen, aber hübsch ist er.

  4. Was ist das denn für ein tolles Armbändchen?

    Den Bikini schaue ich mir mal an, hoffentlich ist er auch für jemanden geeignet, der obenrum nicht so sehr gesegnet ist 😛

    1. Ich weiß leider nicht mehr genau woher das armband ist, habe es schon länger.
      Zum Bikini: Ich bin ja obenrum auch nicht si gesegnet, aber der quetscht nicht alles platt. 😉

    2. ich hoffe das geht nicht zu sehr ins Detail, aber welche Größe hast du im Bikini? Ich habe mir ihn gerade in dklblau bestellt 🙂

    3. Danke!

      Ich habe 38 bestellt, ist meistens die bessere Wahl bei mir 🙂

  5. Ein wirklich schöner Bikini! 🙂 Ich liebe Bandeau Bikinis 🙂

  6. Wir brauchen echt die gleichen Sachen für den Sommer bzw. einen Badetag. Alles superwichtig 🙂
    Also, das Problem, dass du ganz am Anfang des Posts geschildert hast, das kenn ich nur zu gut. Doch zum Glück kann ich wenigstens mal bei der Jeans ein Häkchen setzen, die hab ich letzte Woche in Gerasdorf bei Mister*Lady gefunden 🙂 ansonsten beim Mann leider nicht und beim Bikini konnte ich es letztes Jahr, aber das war einer von P2 Bipa und der hat diesen Sommer gerade noch so überlebt, die Quali ist also da auch nicht so schlecht, aber ich muss mir für nächstes Jahr echt einen neuen suchen 🙂 meine Schwester bestellt die immer bei Otto und hat dann länger Freude dran, aber ich find die so höllisch teuer. mir gefallen aber auch deine Bikinis sehr gut.

    Ja, das ist wirklich enttäuschend, wenn man bei Primark nichts findet, weil man ja so weit fahren muss. Aber ich hab gehört, dass ins Center West jetzt dort wo der H&M ist, ein Primark hinkommen soll. Aber das hab ich von meiner Schwester und die wiederrum von einer H&M Verkäuferin. Also, ich garantiere für nichts, weil ich mir echt nicht sicher bin 🙂

    Ja, solche anonymen Kommentare können schon weh tun, vor allem bei sensiblen Thematiken. Ich werde mir das, was du mir geschickt hast, noch durchlesen 🙂

    Ich finds auch schön, dich „kennenzulernen“ 🙂

    Liebste Grüße
    xo Lisa

  7. Ich bin immer noch auf der Suche nach dem perfekten Bikini, ich bezweifel aber dass ich den jemals finden werde! 🙂
    Ganz oben steht bei mir noch Sonnencreme mit hohem LSF.

    Liebe Grüße,
    Verena von http://www.whoismocca.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close