Close
[New in] Meine Einkäufe für den Frühling

[New in] Meine Einkäufe für den Frühling

Mein Ziel für den Frühling ist es, ein bisschen Farbe in meiner Garderobe zu bringen. An manchen Tagen muss ich mich regelrecht dazu zwingen, nicht immer nur zu schwarz zu greifen. Aber machen wir uns nichts vor. Richtig bunt wird es in meinem Kleiderschrank niemals werden. Trotzdem sind die Sachen ein Anfang. Weinrot mag ich sowieso sehr gerne und Pastellfarben passen gut zu schwarz.
Schwarzes und weinrotes Shirt mit transparentem Spitzenbesatz am Ärmel und Kragen. Die Shirts sind übrigens aktuell, hier könnt ihr sie im H&M Onlineshop finden. Ich mag Spitze. Und ich konnte mich nicht zwischen schwarz und rot entscheiden, also habe ich beide genommen. Für 9,95 pro Stück ist das okay, finde ich.

Feinstrick-Pullover mit Lochmuster vorne und an den Ärmeln. Eigentlich wollte ich mir für den Winter einen Pulli mit Zopfmuster kaufen. Leider habe ich es vergessen. Jetzt ist es zu warm dafür, daher ist das hier mein Ersatz. 
Um den Rock bin ich schon ewig rumgeschlichen, seit ich meine Liebe zu Maxiröcken entdeckt habe. Ich dachte immer, ich würde darin klein und stämmig aussehen, doch es funktioniert überraschend gut. Ich denke, ich werde den Rock mit einer Jeansjacke kombinieren und kann es gar nicht mehr erwarten ihn zu tragen.
Ich wäre übrigens nicht ich, wenn ich nicht auch noch Schuhe gekauft hätte. Nachdem mir diese andersfarbenen Spitzen so gut gefallen und ich diese von Tamaris unerwarteterweise entdeckt hatte, konnte ich sie natürlich nicht mehr hergeben. Ich mag die Kombi aus nude-rosa und Silber.
Und noch mehr Schuhe *hüstel*. Aber bei diesen rosa Schönheiten aus Lackleder hat einfach mein Hirn ausgesetzt. Sie haben Schleifchen. Wenn das kein Kaufgrund ist, dann weiß ich auch nicht.

Zum Schluss noch mein Pulli mit transparentem Rückenteil. Neue, große Liebe übrigens. Ich würde ihn am liebsten nicht mehr ausziehen. Ich war eigentlich gar nie so der Rosa-Typ, aber den hier geb ich nicht mehr her. Ein Outfitpost damit folgt, Bilder sind schon geknipst.

8 comments

  1. Die T-Shirts will ich auch! Hab die leider noch nie im Geschäft gefunden 🙁 Der Pulli ist auch super schön, hab ich auch mal anprobiert, aber er war mir leider irgendwie zu kurz 🙁

    Die Schuhe sind auch toll, Schuhe gehen immer! 😀

  2. ach verdammt noch mal dass mit tamaris-schuhe nie passen *heul*
    diese schuhe sind so unglaublich wunderschön!!

  3. die tamaris schuhe sind ja süß 🙂 muss mal wieder eine shoppign tour machen. LG

  4. sehr schöne sachen, die schuhe sind sehr süß. ich hatte in meiner berufsschulzeit auch das problem, das ich nur zu dunken kleidungsstücke griff. kleider und röcke gab es gar nicht, in meinem schrank fand man nur schwaz, grau und weiß. mit den jahren hat sich das geändert, was mir wirklich gut tat 🙂 lg Di Ana

  5. Der Pulli mit dem Lochmuster <3 Die Sachen sind alle wunderhübsch! Ich wünschte ich könnte Maxiröcke tragen, aber das betont meine Figur an den ungünstigsten Stellen.

  6. Die Schuhe sind ja toll. Sehr schöne Sachen hast du dir da gekauft!

  7. die Tamaris Schuhe sind super toll =)

    kissfromarose92.blogspot.de

  8. Vielen Dank für den Tipp. Ich habe das T-Shirt heute in den Farben Schwarz und Weiß bestellt. Ich habe überlegt, ob ich eine andere Farbe wählen soll. Aber Puder würde sich mit meinem Hautton beißen und mit der Farbe Weinrot verbindet mich eine Hassliebe. Ich bin gespannt, wie es ausfallen wird.

    Viele Grüße
    Denise

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close