Close
God Save the Queen: Brit Chic mit Marks and Spencer

God Save the Queen: Brit Chic mit Marks and Spencer

Mein letzter Kurzurlaub in London ist schon eine Weile her und meine Vorräte an English Breakfast Tea, den ich Sonntags liebend gerne trinke, neigen sich dem Ende zu. Leider fliegt Ryanair Stansted nicht mehr von Graz aus an, daher wurden meine Frühlings-Kurzurlaubspläne kurzfristig geändert. Ich hätte den Briten ja gerne einen Besuch abgestattet, aber wenn man es mir so schwer macht, dann lässt es sich wohl nicht ändern. Wer jedoch auf den Genuss, in einem britischen Kaufhaus zu shoppen nicht verzichten möchte, der kann dies ja seit einiger Zeit bei Marks and Spencer online tun. Dabei können wir uns dann stilecht wie Bridget Jones zu fühlen, die ihre übergroßen Schlüpper ja bekanntlich bei Marks and Spencer gekauft hat (klick).
Für meine Tea Time bin ich diesen Frühling ganz auf Pastellfarben eingestellt. Ich finde das auch für die Tischdeko hübsch. Weißes Porzellan mit pastellfarbenen Akzenten in Form von Servietten, Platztellern oder Deko. Nach einem mehrstöckigen Kuchenständer – das nennt man Etagere, richtig? – halte ich übrigens schon lange Ausschau, bisher habe ich aber noch nichts gefunden, dass nicht so groß ist und dabei hübsch und ein bisschen verspielt aussieht. Die Nummer 1 unten kommt meinen Vorstellungen jedoch schon sehr nahe.
1. 3-stöckiger Kuchenständer  //  2. mint-farbene Schüssel für Cookies  //  3. Mrs. & Mr. Tassen für den Tee  //  4. pastellfarbene Messbecher  //  5. weiße Teekanne  //  6. Herzförmige Silikon Cupcakeformen
Schmuddelwetter können wir hier bei uns jetzt auch im April erwarten. Wenn der Frühling hält, was der Winter versprochen hat, dann sehe ich ja nicht besonders positiv in die Zukunft. Vielleicht wäre es an der Zeit, mir wirklich endlich einmal die schwarzen Hunter Gummistiefel in „glossy“ zu kaufen. Anschmachten würde ich sie ja schon lange genug, aber irgendwie fürchte ich, dass mir dafür einfach die Gelegenheiten fehlen. Perfekt für regnerisches Wetter in London ausgerüstet wäre ich auf jeden Fall damit:
1. Regenschirm mit Skyline-Motiv  //  2. Regenmantel mit Tupfen  //  3. Reisetasche im britischen Karo-Design  //  4. lila Gummistiefel mit Schleifchen.
Und jetzt koche ich mir eine schöne Tasse Tee, lehne mich zurück und träume von meinem nächsten London-Kurzurlaub. Wer kommt mit?

Featured Post

5 comments

  1. Wie süß sind die Mrs & Mr Tassen eigentlich?! 🙂
    Damit habt mir ein Lächeln auf die Lippen gezaubert. Alles Liebe, Teresa Valentina
    Make the most out of your Life

  2. Ich liebe solche Sachen. Da könnte ich mich echt in den Ruin kaufen 🙂 Wegen der Etagere, hast du da mal beim Ikea geschaut, die haben wirklich schöne, in Pasel Rosa und gepunktet… Preislich voll ok.

    Lg

  3. tolle Dinge ! 😉
    Liebste Grüße, Laura♥

  4. Di Ana | Passion for Beautyful says:

    mir gefallen die tassen auch sehr gut und der regenschirm 🙂 lg Di Ana

  5. Im Normalfall bin ich kein Fan von verspielten Gegenständen und Mustern. Aber ich muss sagen, dass ich von Messbecher bis Cupcakeform alles kaufen würde. Vor allem Kuchenständer und Schüssel gefallen mir gut. A propos Teekanne, hast du eine Empfehlung für eine Teekanne aus Glas? Ich bin auf der Suche nach einem schönen Modell, in dem man Teeblüten aufkochen kann.

    Viele Grüße
    Denise

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close