Close
Entspannt in den Frühling: Meine Frühlingsdeko – ein kleiner Rundgang durch die Räume.

Entspannt in den Frühling: Meine Frühlingsdeko – ein kleiner Rundgang durch die Räume.

 

 
Im Rahmen unserer Themenwoche „Entspannt in den Frühling“ möchte ich euch heute meine Frühlingsdeko zeigen. Ich bin kein Freund von überdekorierten Räumen und mag es lieber clean. Wenn der Großteil der freien Flächen zugestellt ist, fühle ich mich nicht wohl. Bei mir ist weniger mehr, aber ein paar Dekoelemente, die ich je nach Jahreszeit wechsle, gibt es auch in meinen Räumen.
 
Auf meinem Schminktisch befindet sich im Moment ein kleines Töpfchen mit Narzissen – inzwischen mit bereits fünf Blüten. Der etwas kühlere Standort scheint den Blümchen gut zu tun.
 
 
 
Im Wohnzimmer habe ich immer ein bisschen Deko auf dem Sideboard unter dem Fernseher stehen. Das Sideboard ist aus weißem, glänzendem Lack-Material, die Wände sind weiß, bis auf eine Wand, die wir in einem dunklen Lila haben streichen lassen. Die große Pusteblumenlampe von Ikea passt jetzt sowieso gut zum Frühling, finde ich.
 
 
 
 
Am Wochenende hatten wir Gäste, die Tischdeko im Esszimmer habe ich schlicht in weiß und blau gehalten. Ich fand den Kontrast zum unbehandelten Holztisch so ganz hübsch.
 
 
 
Im Lesezimmer blüht gerade die pinke Orchidee. Ich liebe Orchideen und habe einige davon. Außerdem sind das die Blumen, die selbst ich nicht kaputt bekommen kann, auch wenn ich das Gießen ab und zu vergesse.
 
 
 
Zu guter Letzt gibt es noch einen kleinen Einblick in mein Schlafzimmer. Das ist der zweite Raum im Haus, der eine farbige Wand – wenn man grau als Farbe bezeichnen möchte – hat. Ich mag die Kombi grau, weiß, rosa und lila in Verbindung mit dem Holzboden gerne. Auch wenn es so ein wenig nach Mädchenzimmer aussieht, mein Freund hat sich (noch) nicht beschwert.
 
 
Ich hoffe, der kleine Rundgang hat euch gefallen. Wenn ihr Lust auf mehr Frühlingsposts habt, dann schaut heute einfach mal bei Pink and Coral oder Shades of Nature vorbei. Morgen gibt es übrigens Beiträge bei Der blasse Schimmer, Lullabees und Mrs. Mohntag.
 

20 comments

  1. vicky, du hast so einen wunderbaren geschmack und die fotos sind der wahnsinn!

  2. WOW, einfach nur wow! Ich beneide immer diejenigen, die so einen tollen Geschmack haben und mit nur ein paar wenigen Dingen einen Raum so geschickt gestalten können! Ich wäre froh ich würde den Po immer passend zu den Jahreszeiten hochbekommen! Aber in unserem Altbau ist es auch schwirig klar zu dekorieren, schnell wirkt es in den Räumen überladen. Die Magnolienzweige schauen sehr schön aus, wo hast du die denn her? Ich glaube wegen dir muss ich die Tage mal wieder zu Depot….

    1. Die Zweige sind von Ikea.

  3. wow
    da bekommt man frühlingsgefühle :>

  4. Ich liebe Ikea, aber deine Deko ist mir zu Ikealastig. Da fehlt mir ein persönlicher Stil. 😉

  5. richtig hübsch!! Da bekomme ich gleich lust die wohnung umzudekorieren!

  6. sehr schön eingerichtet und dekoriert! du hast einen tollen Geschmack – modern aber doch total gemütlich 🙂

    Liebste Grüße

  7. Wunder- wunder- wunderschön. Ich liebe deinen (Wohn-)Stil. Ikea ist einfach der all-time-Klassiker, leistbar, wunderhübsch, trendy.

    Ich liebe Orchideen auch sehr, aber wenn dann die blütenlose Zeit kommt, nervts mich schon sehr. Deswegen bin ich etwas abgekommen davon in letzter Zeit…

    Der Andy Warhol Print im Schlafzimmer nämlich ist ja auch obergenial! 😀

    Und deine Fotos sind auch ein Gedicht. Ich komm vom Loben nicht mehr raus, aber wenns halt berechtigt ist 😉

    glg

    http://www.rosewood-fashionblog.blogspot.com

  8. Wow!! Darf ich bitte bei dir einziehen?!
    Trifft total meinen Geschmack! Super schön.

  9. Ich könnte fast weinen, wenn ich so eine tolle Wohnung sehe… ich habe leider nicht viel Talent für dauerhafte Ordnung und schöne Accessoires, was ich unglaublich bedaure… möchtest Du nicht mal bei mir als Innendesigner aushelfen? Das wäre ein Hauptgewinn für mich. Möchtest Du das nicht mal als Gewinnspiel verlosen? Ich würde 100 Lose machen und Dir Kost und Logis bezahlen! – Herrliche Bilder, ganz viel Geschmack … wunder, wunderschön

    1. Also jetzt mal ehrlich und ohne Witz: Für Kost und Logis komme ich zu dir und wir machen einen gemeinsamen Deko-Tag! 🙂

  10. Du hast echt nen tollen Einrichtungsgeschmack, und dabei finde ich es auch egal, wie viel davon IKEA ist (die haben aber auch einfach schöne Sachen). Woher hast du denn das Regal mit deinen Schminksachen? Das gefällt mir wirklich gut…oder gehört das zum Schreibtisch? 🙂
    Liebe Grüße

    1. Ich finde auch, dass IKEA schöne Sachen hat. Und vor allem kann man sich immer mal wieder was neues mitnehmen, weil die Dinge nicht überteuert sind.

      Den Schminktisch habe ich vor ein paar Jahren mal beim Dänischen Bettenlager gekauft.

  11. Dein Schminktisch ist so schön geordnet, ich glaub daran sollt ich mir ein Beispiel nehmen 🙂

  12. Woooow, tolle Fotos 🙂

  13. Tolle Wohnung! Woher ist denn dieser Papier(?)zweig von der Tischdeko?
    Liebe Grüße
    Lisa

  14. Ein Teil meiner Küche war bis letztes Jahr in der Farbe Lila gestrichen. Aber ich habe mich nicht wohl gefühlt. Es war zu kalt. Aber die Dekoration im Schlafzimmer gefällt mir sehr gut. Ich glaube, dass wir ähnliche Richtungen und Stile mögen. Der Holzboden und die Skulptur sehen traumhaft aus. Das würde ich so übernehmen.

    Viele Grüße
    Denise

  15. Dein Geschmack ist ja wirklich der Hammer, am liebsten würde ich alles genau so dekorieren 🙂 Mach weiter so ! Dazu muss man noch sagen das deine Fotos der Wahnsinn sind, ich würde die so niemals hinbekommen !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close